Wo werden Szenen aus einer Ehe gedreht?

Eine Adaption von Ingmar Bergmans gleichnamiger schwedischer Miniserie von 1973. HBOs „Szenen einer Ehe“ ist eine Drama-Miniserie, die eine zeitgenössische amerikanische Beziehung erforscht. Durch die Augen von Mira und Jonathan präsentiert die Show einen kompliziert detaillierten und emotionalen Blick auf die Komplexität von Beziehungen und wie sie durch den modernen Lebensstandard beeinflusst werden.

Auch die nuancierte Erzählung ist entsprechend gerahmt. Der Großteil der Show gibt dem Publikum das Gefühl, nur wenige Meter von den Charakteren entfernt zu stehen und in ihre tiefsten emotionalen Momente eingeweiht zu sein. Neugierig auf die Drehorte von „Scenes from a Marriage“? Nun, wir sind für Sie da! Hier ist alles, was Sie wissen müssen!

Szenen aus den Drehorten einer Ehe

Die Dreharbeiten für die Show, die größtenteils in Miras und Jonathans Haus angesiedelt waren, waren eine intime Angelegenheit und wurden zurückhaltend und stumm gehalten, was zu dem düsteren Thema beitrug. Die Dreharbeiten begannen um Oktober 2020 und endeten im Februar 2021. Die Produktion wurde Berichten zufolge im November 2020 aufgrund von Komplikationen aufgrund der COVID-19-Pandemie für zwei Wochen ausgesetzt. Während dieser Zeit probten die Hauptdarsteller weiter für ihre gewichtigen emotionalen Rollen. Werfen wir nun einen Blick auf die spezifischen Drehorte, an denen die Miniserie zum Leben erweckt wurde.



New York City, New York

„Scenes from a Marriage“ wird in und um New York City gedreht. Die Show folgt einer Tech-Managerin namens Mira und einem Philosophieprofessor, Jonathan, deren liebevolle Ehe im Laufe der Zeit langsam erodiert ist. Die Show spielt fast ausschließlich in den Innenräumen des Hauses des Paares in einem Vorort von Boston. Die Dreharbeiten fanden in einem Lagerhaus nördlich von New York City statt. Quellen zufolge hat das Produktionsteam ein Set erstellt, um Mira und Jonathans Zuhause zu ersetzen.

Die Inszenierung nutzte den relativ kleinen Raum in New York, da die Idee darin bestand, dem Publikum das Gefühl zu geben, sich im selben Raum wie die Charaktere zu befinden. Aus diesem Grund wurde das Set so intim wie möglich gehalten.

Jessica Chastain und Oscar Isaac, die die Hauptfiguren Mira und Jonathan schreiben, profitierten von dem kleinen, geschlossenen Set, das für die Dreharbeiten verwendet wurde, da es dazu beitrug, Ablenkungen von der Außenwelt auf ein Minimum zu reduzieren. Einige Einspielungen der Show wurden anscheinend auch in einem Wohnviertel in New York gedreht.

Weiterlesen: Basieren Szenen aus einer Ehe auf einer wahren Geschichte?

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt