Wo ist Terra Bullis heute?

ABCs '20/20' konzentriert sich auf einen Fall, der nicht nur ganz Illinois, sondern auch die ganze Nation erschreckte. Dies geschah, als Brendt Christensen für schuldig befunden wurde, einen chinesischen Gastwissenschaftler an der Universität von Illinois in Urbana-Champaign namens Yingying Zhang entführt und ermordet zu haben. Am 9. Juni 2017 wurde sie von der Straßenüberwachungskamera beim Betreten eines schwarzen Saturn Astra erwischt. Dies war auch das letzte Mal, dass jemand sie lebend sah.Der Fall wurde beantwortet, als Brendts Geständnis von seiner ehemaligen Freundin Terra Bullis ans Licht gebracht wurde.

Wer ist Terra Bullis?

Terra Bullis ist die ehemalige Freundin von Brendt Christensen. Obwohl viele Details darüber, wie sie zusammenkamen, nicht bekannt wurden, haben sich die beiden angeblich über OKCupid kennengelernt, obwohl Christensen zu dieser Zeit mit Michelle Zortman verheiratet war. Nachdem die Ermittler Brendt Christensen als Hauptverdächtigen für das Verschwinden von Yingying Zhang gefunden hatten, wandten sie sich an Terra Bullis. Bullis erklärte sich bereit, bei dem Fall zu helfen, indem er einen Draht trug und mit Christensen sprach.

Sie ging daher mit Christensen zu einem Marsch für Yingying Zhang, wo das, was er ihr sagte, präzise Klarheit und viel Schock darüber bringen würde, was mit Zhang geschah, nachdem sie von Christensen entführt worden war. Die beiden hatten angeblich eine dominant-unterwürfige Beziehung und Christensen hatte Bullis gebeten, zur Mahnwache ein Halsband zu tragen, was letztendlich nicht geschah. Sie sagte Ich sagte ihm, dass es unangemessen wäre. Er schien viel zu lächeln und glücklich zu sein. “ Berichten zufolge hat sie ihn etwa neun Mal mit Einzelheiten des Verbrechens aufgezeichnet. In dem Aufzeichnung Bullis fragte Christensen, ob sie sich wehrte, worauf man hören konnte, dass sie mehr als jeder andere kämpfte. Dies ist, nachdem er erklärte, dass sie sein 13. Opfer war. Obwohl die Polizeibeamten keine Beweise dafür fanden, war es dennoch ein schockierendes Detail.



Darüber hinaus in dem, was Christensen ihr offenbarte, er sagte 'Die letzte Person, die ich jemals auf meiner Ebene in Betracht gezogen habe, die tatsächlich etwas getan hat, war Ted Bundy', sagt Christensen Bullis in der Aufnahme, während er das 'Erbe' kommentiert, das er zurücklassen möchte. ' Und als Bullis ihn fragte, ob er glaubt, der nächste Serienmörder zu sein, gab er an, dass er es bereits war. Er sagte, dass er Zhang mit einer Fledermaus auf den Kopf geschlagen habe und dass sie einfach nicht gestorben sei, obwohl er versucht habe, sie zu würgen. Er hat sie auch sexuell angegriffen. Er sagte 'Ich habe versucht, sie zu ersticken, aber sie hat nicht ... sie war, konnte es nicht glauben, sie ist einfach nicht gestorben. Es war unglaublich. Es war fast übernatürlich, wie sie nicht aufgab. ' Bullis sagte auch in dem Prozess aus, in dem sie angeblich erklärte, dass er wirklich stolz auf das zu sein schien, was er getan hatte, als er mit ihr sprach. Darüber hinaus hat sie sagte „Ich war emotional an diese Person gebunden und wollte wissen, ob sie etwas getan hat oder nicht. Ich könnte mich und potenzielle Strafverfolgungsbehörden informieren. “

Wie erwartet gab sie während des Prozesses auch zu, dass sie während des gesamten Prozesses große Angst hatte. Als Staatsanwalt James Nelson sie fragte, was das dröhnende Geräusch im Audio sei, sagte sie, es sei ihr Herzschlag. Auf jeden Fall war Terra Bullis maßgeblich daran beteiligt, die Strafverfolgung dabei zu unterstützen, sowohl Yingying Zhang als auch ihrer Familie und ihren Angehörigen durch die von ihr vereinbarte Aufgabe einen Sinn für Gerechtigkeit zu vermitteln.

Wo ist Terra Bullis jetzt?

Terra Bullis ist im Moment kaum oder gar nicht in den sozialen Medien präsent, und verständlicherweise hat sie es aufgrund der Tortur bis zum Prozess öffentlich gemacht. Es wurde berichtet, dass sie nach der ganzen Sache so traumatisiert war, dass es ihr schwer fiel, länger im öffentlichen Raum zu arbeiten. Das FBI gewährte ihr auch finanzielle Unterstützung in Höhe von 7000 bis 8000 US-Dollar. ( Bildnachweis: IMGUR / Dailymail.co.uk )

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt