Wo wurde Total Recall (1990) gedreht?

Einer der erfolgreichsten Science-Fiction-Autoren, die diese Welt je gesehen hat, ist Philip K. Dick. Seine Geschichten sind dafür bekannt, dass sie gleichzeitig übermäßig engagiert und zutiefst philosophisch sind. Sie enthalten Themen, die ihrer Zeit weit voraus waren. Mehrere von Dick geschriebene Geschichten wurden in erfolgreiche On-Screen-Produktionen umgewandelt. „ Klingenläufer Ist das beliebteste Beispiel. Andere schließen die ein Tom Cruise - mit 'Minority Report' und ' Philip Dicks elektrische Träume Der Film von 1990 Total Recall Ist ein weiteres beliebtes Beispiel.

Der Film dreht sich um einen Bauarbeiter namens Douglas Quaid, der in Spionage verwickelt ist, die mit dem Planeten Mars zusammenhängt. Er bekommt immer wieder einen Traum vom Mars, bis er merkt, dass es sich um eine falsche Erinnerung handelt, die in sein Gehirn eingepflanzt ist. Die Leute hinter dem Implantat wollen ihn jetzt jedoch tot sehen.

Die Rolle von Quaid wird von untersucht Arnold Schwarzenegger wer braucht überhaupt keine Einführung. Sharon stone spielt andererseits die Rolle von Lori Quaid. Weitere Darsteller sind Michael Ironside, Rachel Tichotin und Ronny Cox. 'Total Recall' war einer der teuersten Filme, die zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung gedreht wurden, konnte aber glücklicherweise über 261 Millionen US-Dollar einbringen. Außerdem wurde es von Kritikern für sein schnelles Tempo gut aufgenommen.



Total Recall Drehorte

'Total Recall' ist ein Film, der im Jahr 2084 spielt. Für die Zeit, in der der Film veröffentlicht wurde, schafft es 'Total Recall', seine Science-Fiction-Einstellung ziemlich überzeugend darzustellen. Einige der Szenen des Films spielen auch auf dem Planeten Mars. Daher ist es für die Zuschauer selbstverständlich, sich zu fragen, wo der Film gedreht wurde.

Mexiko

Ein großer Teil der Dreharbeiten für 'Total Recall' wurde tatsächlich in Mexiko durchgeführt. Die meisten Dreharbeiten wurden in einem Studio durchgeführt, da die Geschichte die Wiederherstellung buchstäblich jenseitiger Orte erforderte. Die Produktionsstätte für die Dreharbeiten war Estudios Churubusco in Mexiko-Stadt. Hier wurden Szenen in der Kolonie auf dem Mars und in Pyramid Mines gedreht.

Als nächstes wurde Quaids Wohnhaus und die Stadt, in der er lebt, tatsächlich im Heroico Colegio Militar in Mexiko-Stadt gedreht. In Metro Chabacano wurden die Innenräume der U-Bahn-Station gedreht. Die Metro Insurgentes Station wurde dagegen für den Eingang der U-Bahn genutzt. Das Äußere des Firmengeländes von Rekall wurde in der 280 Av. Barranca del Muerto im Guadeloupe Inn. Ein weiterer mexikanischer Drehort war Hyatt Regency Mexico City.

Nevada

Neben Mexiko wurden auch Dreharbeiten im Bundesstaat Nevada durchgeführt. Der Valley of Fire State Park wurde verwendet, um die Marslandschaft zu filmen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt