Wird es eine Staffel des Bürgermeisters geben?

2017 war anscheinend kein besonders glückliches Jahr für neue Sitcoms. CBS biss die Hauptlast mit mehreren Stornierungen einschließlich Biblisch leben , 9JKL (das vielversprechendste von allen) und ich, ich und ich - unter anderem. Der Fall war auf der ganzen Linie ziemlich ähnlich mit einigen anderen Sitcoms auf ABC mit einer hoffnungsvollen Saison. Die meisten CBS-Shows hatten es fast geschafft, wie viele Experten vorausgesagt hätten, da sie keinen überzeugenden Grund hatten, sich mit mangelhaften Bemühungen in Bezug auf Schreiben, Besetzung und / oder Prämissen selbst zu überzeugen.

ABCs 'The Mayor' ist eine merkwürdige Ausnahme von diesem Muster der Vorhersehbarkeit, indem alles hervorragend abgezogen wird. Einige Kritiker haben sogar gesagt, dass in übertreffen kann Veep Mit gleichbleibender Qualität und Originalschrift. Die erste Staffel der Show bietet erwartungsgemäß einen vielversprechenden Start. Nun stellt sich die Frage: Wird es eine zweite Staffel von The Mayor geben? Wir werden uns mit dieser Frage befassen, aber zuerst wollen wir uns kurz mit den Details der Serie befassen.

Die Bürgermeisterbesetzung: Wer ist dabei?

Im Gegensatz zu vielen früheren ABC-Stellplätzen ist The Mayor nicht besonders darauf eingestellt, durch Star-Power angesprochen zu werden: Es ist kein Sherlock oder Westworld. Ein Mangel an Promi-Gesichtern auf der A-Liste bedeutet jedoch keinen Mangel in der Besetzung.



Brandon Michael Hall spielt Courtney, die zentrale Figur der Show. Vor seinem ABC-Sitcom-Auftritt war der Höhepunkt von Halls Leistung in Broad City (2016) als Legastheniker, und er hatte einige wichtige Rollen sowohl auf der großen Leinwand als auch im Fernsehen. Hall ist nicht gerade so gut. als die meisten ABC-Sitcom-Leads anerkannt. Aber trotz der geringen Sitcom-Anerkennung auf seinem Blatt stiehlt Hall den Deal in The Mayor, genau wie die erfahreneren Schauspielerinnen wie Yvette Nicole Brown.

Yvette, The Odd Couple-Star (2015-2017), bekannt für ihre Rolle als Shirley in Community (2009-2015), spielt Courtneys Mutter. Das Duo überstrahlt den Rest der Besetzung - die aus noch bekannteren Gesichtern wie Lea Michelle (Les Miserables, Fiddler auf dem Dach) als Val und Marcel Spears als Clifton besteht.

The Mayor Plot: Worum geht es?

'The Mayor' spielt nicht in so offensichtlichen Tropen wie viele Mainstream-Sitcoms - seine Prämisse führt den Zuschauer nach Fort Grey, Kalifornien. Die Geschichte folgt Courtney Rose, einer jungen Hip-Hop-Künstlerin aus Fort Gray, die versucht, sich in der Musikindustrie einen Namen zu machen. Im Rahmen einer aufwändigen Werbekampagne kandidiert er in seiner Heimatstadt für den Bürgermeister, und die Eskalation der Verschwörung macht sich bemerkbar, als er - unerwartet - die Wahl gewinnt. Der Kern der Komödie kommt dann ins Spiel, wenn der (ironischerweise) unglückliche und bescheidene Bürgermeister in eine klassische 'Jetzt was?' - Situation versetzt wird.

Das Schreiben ist sicherlich der stärkste Punkt in 'The Mayor', der in seinen Versatzstücken und Pointen so organisch ist. Was es jedoch zu einer Extrameile macht, ist die starke Leistung praktisch aller Darsteller. Es ist nicht genau die Art von scharfer und profaner Satire, für die 'Veep' bekannt ist. Es läuft nicht direkt kopfüber in das Gebiet der Cringe-Comedy, aber es erzielt den gleichen Effekt beim Auslegen der Botschaft. Seine Technik vermittelt einen spürbaren Eindruck von Parks und Erholung ’. Beide Komödien haben einen großen Teil ihrer Handlung der Agenda gewidmet, einen örtlichen Park aufzuräumen, und den Irrtümern der Bürokratie, die ihn umgeben. Darüber hinaus teilt Halls Courtney einen ähnlichen Eindruck mit Amy Poehlers Leslie Knope.

Die Show insgesamt hat auch die Atmosphäre von 'Parks and Rec'. Viele der Krisen entstehen durch das Hin und Her zwischen dem Stadtrat, das den übermäßig optimistischen Courtney vereitelt, während sein Verwaltungsbüro in all seiner (Un-) Wirksamkeit letztendlich die Charaktere wachsen lässt, um sich gegenseitig aus beruflichen und beruflichen Gründen zu helfen persönliche Nöte.

Erscheinungsdatum der zweiten Staffel des Bürgermeisters: Wann wird sie Premiere haben?

Die erste Staffel des Bürgermeisters wurde am uraufgeführt ABC am 3. Oktober 2017.

Der Inhalt des Bürgermeisters war ein etwas kontroverser Bereich, bevor er ausgestrahlt wurde. Es wurde Mitte 2016 als erstes für ABC ausgewählt und weist einige Parallelen zu den US-Präsidentschaftswahlen 2016 und dem beispiellosen Sieg von Donald Trump auf. Jeremy Bronson, der Schöpfer der Show, hat klargestellt, dass die Idee vor dem Amtsantritt der Trump-Administration entwickelt wurde und nicht dazu gedacht ist, sie zu parodieren.

Trotz dieser offiziellen Position war die Show auf das Erscheinen einer politischen Erklärung in der Mitte ihrer Ausstrahlung ausgerichtet. Obwohl die Show mit durchschnittlich 81% Frisch auf Rotten Tomatoes hoch gelobt wurde, wurde sie mit vier Folgen, die noch ausgestrahlt wurden, aus dem Netzwerk genommen. Später machte ABC dies am 11. Mai 2018 offiziell Die Bürgermeister Staffel 2 steht abgesagt mit nur seiner Debütsaison, in der „politische Müdigkeit“ unter den Zuschauern als Grund angegeben wird (neben einer flachen DVR-Zuschauerkurve).

Leider ist Fernsehen manchmal eine Gleichung mit den unwahrscheinlichsten Faktoren. Dies wird sehr deutlich bei der Absage des Bürgermeisters, die ziemlich umständlich mit dem eigentlichen Punkt der Show verbunden ist. Wie die meisten es nennen würden, war 'The Mayor' eine brillant vielversprechende Komödie, deren Lauf durch unglückliche Umstände beeinträchtigt wurde.

Der Bürgermeister Trailer

Sie können den offiziellen Trailer der ersten Staffel von The Mayor unten sehen:

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt