Wird es eine Staffel 11 von The Real Housewives of Beverly Hills geben?

'The Real Housewives of Beverly Hills' ist Bravos würziges Reality-Drama über eine Elite von Damen, die alle in den noblen Gegenden von Beverly Hills, Kalifornien, leben. Die Show mit all ihrem Glitzer, ihrem auffälligen Lebensstil und ihren dramatischen Auseinandersetzungen ist ein großer Erfolg. Warum? Es ist so weit von der „Realität“ entfernt, dass wir als regelmäßige Zuschauer es lieben, in stündliche Eskapaden glitzernden Dramas einzutauchen! Kein Wunder, dass die Serie bisher 10 Staffeln gesehen hat. Und die Hausfrauen haben noch einen langen Weg vor sich. Ja, wir könnten uns über den möglichen 11. Ausflug ärgern. Für weitere Einblicke können Sie gerne weiterlesen!

The Real Housewives of Beverly Hills Staffel 11 Erscheinungsdatum:

Die 10. Staffel von „The Real Housewives of Beverly Hills“ wurde am 15. April 2020 uraufgeführt Bravo . Es endete mit seiner 19. Folge am 16. September 2020. Obwohl Bravo die 11. Staffel nicht offiziell angekündigt hat, schwirren in den sozialen Medien bereits Vorhersagen darüber, wer zurückkehren wird und was in der nächsten Ausgabe passieren kann! Die Serie ist bei Fans sehr beliebt und es gibt keinen Grund, warum sie nicht wieder ein Comeback feiert. Seit dem Debüt der ersten Staffel im Jahr 2010 hat die Show eine jährliche Rendite erzielt (ab 2019). Wenn die COVID-19-Pandemie den Produktionsplan für die kommende Folge nicht verzögert, können wir davon ausgehen, dass die 11. Staffel von „The Real Housewives of Beverly Hills“ irgendwann in der nächsten Staffel veröffentlicht wird April 2021.

Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills Staffel 11 Darsteller: Wer kann dabei sein?

Da die Show ziemlich lange gedauert hat, hat sich ihre Besetzung im Laufe der Jahreszeiten geändert. In der 10. Ausgabe sind Kyle Richards, Lisa Rinna, Erika Girardi, Dorit Kemsley, Teddi Mellencamp Arroyave und Denise Richards die Hauptstars. Garcelle Beauvais trat der Besetzung in Staffel 10 nach dem Abgang von Lisa Vanderpump bei. Abgesehen von zwei der oben genannten Hausfrauen (Denise und Garcelle, deren Comeback nicht sicher ist) ab dem 10. Ausflug wird bestätigt, dass der Rest der Hauptdarstellerinnen für die 11. Staffel zurückkehren wird.



Denise Richards hörte gegen Ende der 10. Staffel auf, für die Show zu filmen. Sie schickte sogar Unterlassungserklärungen an einige der Darsteller und Produzenten - dank der Kontroverse um ihre angebliche Verbindung mit Brandi Glanville. Brandi trat bei der Wiedervereinigung der 10. Staffel nicht auf und niemand konnte die Vorwürfe beweisen. Denise und Bravo haben sich jedoch nicht geeinigt - was ihren Auftritt in der nächsten Saison betrifft. Und am 9. September 2020 Vielfalt bestätigte, dass Denise in Staffel 11 nicht zu sehen sein wird.

Wir sind auch skeptisch gegenüber der Rückkehr von Neuling Garcelle Beauvais, der im Verlauf der Dreharbeiten zu Staffel 10 eine ziemlich enge Beziehung zu Denise aufgebaut hatte. Sie hatte im August 2020 auf SiriusXMs EW Live erklärt, dass sie ohne Denise nicht zurückkehren werde. Bei der Wiedervereinigung der 10. Staffel hatte Lisa Rinna Garcelle erneut gewarnt: 'Ihre erste Staffel ist immer schön und angenehm und die zweite Staffel kommen für Sie.' Dies könnte Garcelles Entschlossenheit, aufzuhören, weiter gefestigt haben - nach einer kurzen Pause von nur einer einzigen Saison. Wenn sich Garcelles Entscheidung ändert, werden wir diesen Abschnitt aktualisieren!

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt