Wird es eine 'The Turning' 2 geben?

Für ein Genre, das über ein Jahrhundert alt ist, wächst Horror nie aus der Mode. Es findet immer seinen Weg zurück, um uns auf dunklere, verdrehte Weise zu verfolgen. Kein Wunder also, dass das Genre hauptsächlich von Franchise-Unternehmen bestimmt wird, die von der Idee profitieren, dass der Horror niemals stirbt. Aber wie wir alle wissen, ist dies nicht immer die beste Entscheidung.

Fortsetzungen und Remakes in Horror sind oft ein Hit und Miss. Sie erhöhen entweder die Handlung oder fühlen sich einfach unnötig. Wir haben auch diese seltenen Edelsteine, die so unglaublich originell sind, dass eine Fortsetzung nur ihren Glanz verderben würde. Aber es gibt auch eine andere Art - Filme, die keine Fortsetzungen haben oder brauchen, nur weil sie so überwältigend sind.

Leider für uns Das Wenden „Passt in die letztere Kategorie. Es ist nicht ganz überraschend, wenn man bedenkt, dass der Film während des Dump-Monats Premiere hatte. Aber wenn man bedenkt, dass 'The Turning' Steven Spielbergs Rückkehr zum Horror markieren soll, fühlt es sich enttäuschend an. Ästhetisch hat der Film ein paar Wunder in den Ärmeln. Aber wenn es um die Geschichte geht, fällt sie zu kurz, was angesichts des Ausgangsmaterials bedauerlich ist.



' Das Wenden 'Ist eine moderne Adaption von Henry James' 1898 Horror Novela, Die Drehung der Schraube , eine der dunkelsten und komplexesten Horrorgeschichten, die jemals geschrieben wurden. Aber mit 'The Turning' fühlt sich die Geschichte zu gehetzt und unzusammenhängend an, was das Publikum ratlos und unzufrieden macht. Tatsächlich fühlt es sich mit dem bizarren abrupten „Twist“ -Ende ehrlich gesagt unvollständig an. Der Film erhielt bisher größtenteils negative Kritiken, so dass es unwahrscheinlich ist, dass wir jemals eine Fortsetzung sehen werden.

Das Erscheinungsdatum von Turning 2: Wann kann es Premiere haben?

Nun, es ist zu früh zu sagen. Bei der Art und Weise, wie „The Turning“ an der Abendkasse aufgeführt wurde, kann man jedoch davon ausgehen, dass wir möglicherweise keine Fortsetzung des Films erhalten. Dies ist auch sinnvoll, wenn man bedenkt, dass der Film eine Adaption ist und das ursprüngliche Ausgangsmaterial keine Fortsetzung hat. Aber was wir sicherlich erwarten können, sind viel mehr Anpassungen von Die Drehung der Schraube in der Zukunft. Der Henry James Klassiker verfolgt uns seit über 100 Jahren. Es besteht also kein Zweifel, dass dies in all seinen verschiedenen Formen fortgesetzt wird.

Tatsächlich bringt dieses Jahr für alle James-Fans eine weitere Anpassung an diesen Klassiker. Die zweite Staffel von Das Spuk von Hill House 'Basiert auf dem Buch und trägt den Titel' Das Spuk von Bly Manor „. Zusammen mit diesem haben wir einige ältere Anpassungen, die wir immer wieder überprüfen können, wobei die „Unschuldigen“ von 1961 als die besten angesehen werden. Aber wenn 'The Turning' auf magische Weise eine Fortsetzung oder einen Neustart erhält, wird das Veröffentlichungsdatum irgendwann im Jahr 2024 oder später liegen.

The Turning Plot: Worum geht es?

'The Turning' stammt aus dem Ausgangsmaterial und dreht sich um Kate, eine Kinderpflegerin, die auf einem mysteriösen Anwesen in der Landschaft von Maine zwei eigenartige Waisenkinder, Flora und Miles, betreuen soll. Aber sie merkt schnell, dass die Kinder und das Haus einige dunkle Geheimnisse bergen. Sie entdeckt eine übernatürliche Präsenz um sie herum und beschließt, die Kinder um jeden Preis zu retten. Dabei erfährt sie vom Tod der früheren Mitarbeiter Quint und Miss Jessel.

James' Die Drehung der Schraube lässt Raum für unterschiedliche Interpretationen. Die Geschichte soll Sie fragen lassen, was wahrer Horror ist. Dabei werden Themen wie sexueller Missbrauch, Wahnsinn und Unschuld untersucht. Bis wir das Ende erreicht haben, fragen wir uns, ob es ein übernatürlicher oder ein psychologischer Horror ist. Aber welches ist schlimmer? Nun, das ist eine Trickfrage, denn die Antwort lautet 'The Turning'. Es ist schlimmer als fast alle früheren Anpassungen von James 'Werk. Der Film liefert am Ende an keines der beiden Enden.

Aber wenn wir uns ansehen, wie der Film tatsächlich endet, schaut Kate sich die Bilder ihrer psychisch kranken Mutter an. Wir erfahren, dass Quint Jessel getötet hat und Miss Grove Quint getötet hat und die beiden das Anwesen heimgesucht haben. Sie beschließt, die Kinder zu retten und rennt mit ihnen weg. Aber in einem anderen Moment werden wir zu dem Moment zurückgebracht, in dem Kate die Bilder betrachtet und später schreit, wenn sie an ihre Mutter denkt, was bedeutet, dass Kate tatsächlich verrückt ist. Es ist verständlich, warum man diesen Ansatz wählen würde, aber er führt ihn definitiv nicht gut aus. Für die Handlung der Fortsetzung wird es wahrscheinlich keine geben, wenn man bedenkt, dass es sich um eine Adaption von handelt Die Drehung der Schraube , die keine Fortsetzung hat.

The Turning Cast & Crew: Wer steckt dahinter?

'The Turning' verfügt über eine starke Besetzung mit Stars Mackenzie Davis als Kate, Finn Wolfhard als Miles, Brooklynn Prince als Flora und Joely Richardson als Demoness. Eines der wenigen guten Dinge an dem Film sind definitiv seine Leistungen, da jeder Schauspieler in seiner und ihrer Rolle spielt, wobei Prince als junge Flora besonders mehrere Szenen stiehlt.

Der Film wird von Floria Sigismondi inszeniert, die am besten für 'The Runaways' bekannt ist. Sie hat auch an mehreren Musikvideos für Künstler wie Rihanna, Leonard Cohen, Katy Perry und David Bowie gearbeitet. Es wird auch als Steven Spielbergs Leidenschaftsprojekt angesehen, da er als ausführender Produzent für den Film fungierte. Die Geschichte zu 'The Turning' wurde von Chad Hayes und Carey W. Hayes geschrieben, dem Duo, das am besten dafür bekannt ist, das 'The Turning' zu schreiben. Die Beschwörung „.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt