Wo ist Heather Garraus‘ Mörder Shawna Nelson jetzt?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wann Ignatius Garras eine außereheliche Affäre mit Shawna Nelson begann, ahnte er nicht, dass dies zum Tod seiner Frau Heather führen würde. Als Ignacio jedoch beschloss, die Dinge zu beenden und zu seiner Frau zurückzukehren, nahm Shawna es persönlich und ermordete Heather Garraus kaltblütig. „Dateline: Internal Affairs“ von NBC News zeichnet den grausamen Mord auf und zeigt, wie die Polizei schließlich den Täter feststellte. Wenn Sie sich also für diesen Fall interessieren und wissen möchten, wo sich Shawna derzeit aufhält, sind Sie bei uns genau richtig.

Wer ist Shawna Nelson?

Zum Zeitpunkt von Heathers Mord war Shawna Nelson verheiratet Ken Nelson, und das Paar teilte zwei Kinder. Nach außen hin war Shawnas Ehe perfekt, da ihr Ehemann Ken Nelson als Stellvertreter des Sheriffs von Weld County arbeitete, während sie zu Hause blieb und sich um die Kinder kümmerte. Außerdem ging es ihnen auch finanziell ziemlich gut, und die Nachbarn hatten keine Ahnung von den Problemen, die hinter verschlossenen Türen auftauchten. Wie es das Schicksal wollte, langweilte sich Shawna in ihrer Ehe mit Ken und stieß bald auf Ignacio Garraus, einen Polizisten der Greeley Police Department.

Bildnachweis: Sauerstoff/geschnappt

Obwohl Ignacio mit Heather Garraus verheiratet war, kamen er und Shawna sich bald sehr nahe und begannen eine außereheliche Affäre . Anfangs wurde die Affäre vor den Familienmitgliedern von Shawna und Ignacio geheim gehalten, aber da Shawna schwanger wurde, war es schwierig, das Geheimnis unter Verschluss zu halten. Zu diesem Zeitpunkt erfuhr Heather von der Untreue ihres Mannes, obwohl sie bereit war, ihm seine Handlungen zu vergeben. Andererseits wollte Shawna, dass Ignacio seine Frau verlässt und bei ihr einzieht.

Zwischen einem Felsen und einem harten Platz platziert, beschloss Ignacio schließlich, zu seiner Frau zurückzukehren. Daher trennte er sich von Shawna und gab sogar seine elterlichen Rechte an ihrem Kind auf. Das machte Shawna natürlich wütend, die sofort anfing, Rache zu planen. Sie schickte zunächst Drohbotschaften an Ignacio und Heather, beschloss aber bald, die Dinge auf die Spitze zu treiben. So kleidete sie sich am 23. Januar 2007 in eine schwarze Kapuze, versteckte ihr Gesicht hinter einer Sensenmannmaske und fuhr mit dem Fahrzeug ihres Mannes zu Heathers Arbeitsplatz.

Am Ort angekommen, überfiel sie Heather auf dem Parkplatz, zwang sie, auf die Knie zu gehen, und erschoss sie. Obwohl Shawna vor dem Eintreffen der Polizei vom Tatort flüchtete, informierten Heathers Mitarbeiter die Behörden über Ignacios Affäre und darüber, wie Shawna Heather schon lange bedroht hatte. Aufgrund dieser Informationen begann die Polizei mit der Suche nach Shawna und fand sie bald am Steuer des Fahrzeugs ihres Mannes.

Interessanterweise war sie immer noch schwarz gekleidet, und abgesehen von einer Sensenmann-Maske, die im Lastwagen vorhanden war, stellte die Polizei fest, dass sich in der Nähe des Tatorts dasselbe Reifenmuster befand. Darüber hinaus fanden die Behörden in der Nähe von Heathers Leiche ein Paar Schuhe, die Schussrückstände sowie Shawnas DNA enthielten. Daher wurde Shawna mit einem Berg von Beweisen gegen sie verhaftet und des Mordes an Heather angeklagt.

Wo ist Shawna Nelson jetzt?

Als sie vor Gericht gestellt wurde, bestand Shawna auf ihrer Unschuld und bestritt ihre Beteiligung an dem Mord. Darüber hinaus behauptete Shawna, obwohl ihre Freundin Michelle Moore im Mordprozess aussagte, dass Michelle lügt, da sie zuvor romantisch mit ihr verbunden war und sich nach einer Trennung rächen wollte. Trotzdem befand die Jury Shawna schließlich für schuldig und verurteilte sie wegen Mordes ersten Grades. Infolgedessen wurde sie 2008 zu lebenslanger Haft ohne die Möglichkeit einer Bewährung verurteilt. So sitzt Shawna bis heute hinter Gittern in der Denver Women’s Correctional Facility in Denver, Colorado.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt