xXx 4: Alles was wir wissen

Über die Jahre, Vin Diesel hat sich mit Filmen verbunden, die einen Franchise-Faktor haben. Auch wenn wir uns gewünscht hätten, dass Vin sich in verschiedene Skripte wagt, wie er es ursprünglich mit „ Der Soldat James Ryan '(1998) und' The Iron Giant '(1999), seine Franchise-Formel dient ihm recht gut. Offensichtlich, wenn wir darüber reden Vin Diesel in einem Franchise-Film Schnell und wütend „Hat Vorrang. Dennoch hat er geschultert und tritt immer noch in anderen großen Blockbusterserien auf. Die weniger bekannte 'Riddick' -Serie kommt uns in den Sinn, ebenso wie der jüngste Erfolg, Groot zu äußern Marvel Cinematic Universe .

Aber er hat ein großes Comeback in einer anderen Serie gemacht, die mit ihm begann und immer noch stark ist. Das ist das XXX-Franchise. Vin Diesel ist ein äußerst beliebter Schauspieler. Als er Xander Cage buchstäblich von den Toten brachte, wussten wir alle, dass das XXX-Franchise jetzt zu einer Sache werden wird. In gewisser Weise macht es sehr viel Sinn. Seit der angeblichen Fehde zwischen Vin Diesel und Dwayne The Rock Johnson Vor ein paar Jahren war die Zukunft der berühmten Fast-Serie in Aufruhr. Der jüngste Ausflug von The Rock zusammen mit Jason Statham im ' Hobbs und Shaw „Dieses Jahr hat sich als erfolgreich erwiesen. Universal könnte genauso gut eine erfolgreiche Spin-off-Serie daraus machen, die Diesels Dominic Toretto und die Familie ohne beeindruckende Starpower zurücklässt.

Die 'XXX' -Serie bietet Vin Diesel die perfekte Gelegenheit, auf eine Erfolgsserie zurückzugreifen, falls etwas Unangenehmes mit ' Schnell und wütend „. 'XXX' ist von Natur aus sehr ähnlich zu dem, was Vin über die Jahre in der 'F & F' -Serie gemacht hat, sodass er und seine Fans sich wie zu Hause fühlen können. Und deshalb ist das kommende 'XXX 4' nach seiner 'Rückkehr' in 'XXX: Rückkehr von Xander Cage' eine weitere und noch größere Dosis Adrenalinschub.Sprechen wir also darüber, wie sich die Serie bisher entwickelt hat.



xXx im Laufe der Jahre:

Die erste Rate wurde ohne viel Aufhebens nur als 'xXx' bezeichnet. Es wurde 2002 veröffentlicht und zeigte Diesel als Adrenalin-Junkie mit unglaublichen sportlichen Fähigkeiten. Er ist Xander Cage mit dem Spitznamen 'xXx' (Triple X), ein Extremsportfanatiker mit Sperma-Stuntman, der jedoch vom Gesetz unberührt bleibt. NSA-Agent Gibbons ( Samuel L. Jackson ) zwingt ihn zu einer gefährlichen Mission als Gegenleistung für die Freiheit vom Gefängnis. Die Handlung ist so vertraut wie sie für eine kommen Action-Thriller mit Vin Diesel. Einschüchternde russische Bösewichte versuchen, Europa in die Luft zu jagen, und unser Außenseiter Cage muss sie mit seinen Fähigkeiten und seiner Beute verhindern. Der Film war solide, wenn auch konventionell. Die Action-Sequenzen ließen uns tatsächlich nach Luft schnappen, aber der Schnitt des Regisseurs enthielt erweitertes Filmmaterial, das den Niedergang von XXX zeigte.

Die zweite erschien drei Jahre später im Jahr 2005 mit dem Titel „xXx: State of the Union“. Es zeigte einen ganz anderen Vorsprung als das erste. Eiswürfel porträtierte die Rolle von Darius Stone, einem ehemaligen US Navy SEAL, der von Gibbons beauftragt wird, nach Washington DC zu reisen, um einen Aufstand innerhalb der US-Regierung zu verhindern. Unter der Führung von Verteidigungsminister General George Deckert wird versucht, den Präsidenten zu ermorden. Der neue XXX-Agent Darius Stone hat die Aufgabe, die verborgenen Radikalen innerhalb des bürokratischen Kreises der USA von nationaler Bedeutung herauszufinden und einen bevorstehenden Zusammenbruch der Nation zu verhindern. Der Film lief an der Abendkasse härter als alles andere in diesem Jahr. 'State of the Union' wurde heftig kritisiert für seine lächerlichen Plotgeräte und die insgesamt distanzierte Leistung. Nach ihrem Debakel nahm die Serie dankenswerterweise eine Wendung, wenn auch ein Jahrzehnt später.

Der nächste und der jüngste erschien 2017 als „xXx: Rückkehr von Xander Cage“. Wie sich herausstellte, lebte Xander Cage all die Jahre. Er musste aus seinem selbst auferlegten Exil herauskommen, als seine Gibbons von einem verdächtigen Satellitenabsturz getroffen wurden. Xander erkennt, dass es um die Pandora-Box geht, ein Gerät, das jeden Satelliten als Rakete verwenden kann. Er führt es auf eine andere tödliche Gruppe zurück, die sich als ehemalige XXX-Agenten herausstellt. Xander bildet sein Team, das aus Adele Wolff, Nicks und der Fackel besteht. Sie sind auf ihr jeweiliges Gebiet spezialisiert.

Serena aus der anderen Gruppe schließt sich ihnen wegen kreativer Unterschiede an. Sie erkennen schnell, dass sie als Bauern verwendet werden, da die Box von jemand anderem, von jemandem im System kontrolliert wird. Beide Gruppen rennen auf das Zurückholen der Box zu und wir sehen verrückte Action, CGI-gefüllte Kämpfe, echte Rennen und guten alten Adrenalinschub. Der Film wurde ein großer Erfolg und führte das Franchise an, insbesondere aufgrund der Rückkehr von Vin Diesel als Xander Cage nach all den Jahren. Obwohl die Serie nie ein US-Liebling war, ist ihre Dominanz in China beneidenswert. Und deshalb müssen wir, wenn wir so viele asiatische Schauspieler und Schauplätze in den XXX-Filmen sehen, erkennen, dass der Grund dafür völlig anders ist, obwohl wir so progressiv aussehen.

xXx 4 Plot: Worum geht es?

Zu Beginn des Jahres ließ Vin Diesel seine Instagram-Fans wissen, dass definitiv Treffen für „XXX 4“ stattfinden, und fragte nach ihren Entscheidungen. Wie erwartet reichten die Erwartungen der Fans von Keanu Reeves zu Leonardo Dicaprio und Chris Hemsworth . Der Film befindet sich derzeit in Texas in der Vorproduktionsphase, vor allem, weil Vin Diesel mit seinen „schnellen“ Verpflichtungen beschäftigt ist. Die Handlung des Films wird unter Verschluss gehalten, so dass es immer noch mehr oder weniger ein Geheimnis ist. Wir können davon ausgehen, dass die Bande voller Adrenalin-Junkies wieder zusammenkommt, wenn einer von ihnen in etwas Fischiges verwickelt ist. Cage predigt immer darüber, Dinge für die Liebe zu tun, und egal wie impulsiv das im wirklichen Leben klingen mag, es funktioniert tatsächlich für die Filme.

Wir erwarten eine neue und bedrohlichere Bedrohung. Der Film wird das heutige politische Klima genauer untersuchen. Es wird auch mit der Möglichkeit spielen, dass die großen Waffen der Welt von einigen anderen Gruppen angeführt werden. Die Aufnahme neuer Charaktere bedeutet definitiv, dass der Film neue Horizonte eröffnen wird. Da das Kernteam zurückkommt, bedeutet dies, dass sich „XXX 4“ auch auf die sich entwickelnden Beziehungen konzentrieren wird.

xXx 4 Cast: Wer wird dabei sein?

Vin Diesel wird seinen Charakter Xander Cage wiederholen. Bollywood-Stern Deepika Padukone wird als Serena Unger zurückkehren. Ruby Roses versierte Adele Wolff erregte viel Aufmerksamkeit und sie wird auch zurückkehren. Donnie Yens Xiang fügte dem letzten eine Menge Charisma hinzu, so dass die Fans ihn auch gerne wiederkommen sehen würden. Im vergangenen Jahr hat sich auch der Schauspieler Jay Chou an dem Film beteiligt. Der chinesische Star Roy Wang Yuan wird ebenfalls „XXX 4“ beitreten. D. J. Caruso wird den Film genau wie den letzten inszenieren.

xXx 4 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere?

Die Dreharbeiten für den Film haben noch nicht begonnen. Sowohl Diesel als auch Padukone sind damit beschäftigt, ihre jeweiligen Projekte zu drehen. Wir gehen also davon aus, dass xXx Ende 2020 veröffentlicht wird. Es besteht die Möglichkeit, dass es 2021 herauskommt. Trotzdem sind wir sicherlich gespannt auf einen weiteren Verrückten Action-Abenteuer Film von den Machern.

Lesen Sie mehr in der Vorschau: Jumanji: Das nächste Level | Schnell und wütend 9

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt