10 Filme, die Sie sehen müssen, wenn Sie „ein paar gute Männer“ lieben

Gerechtigkeit ist eines der wichtigsten Grundrechte des Menschen. Während verschiedene Zivilisationen ihre Spuren auf der Erde hinterließen, war es das Gesetz des Landes, das sie machte oder brach. Auf seinem Weg nahm das Gesetz verschiedene Formen und viele Wendungen an, um stark und starr zu werden. Aber es waren diese Geschichten oder Vorfälle, die das Gesetz dazu befähigten, den Hilflosen aus den Fängen des Bösen zu helfen.

Manchmal ist es ein Mann, der für seine Grundrechte kämpft. Und manchmal kam es auf die Menschheit an, gegen einen Tyrannen zu kämpfen. All dies machte einige großartige Fälle. Und aus diesen Fällen kamen einige großartige Filme heraus. Hier ist die Liste der Filme, die A Few Good Men ähneln und unsere Empfehlungen sind. Einige von ihnen können auch als legale Thrillerfilme eingestuft werden. Sie können einige dieser Filme wie A Few Good Men auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime ansehen.

10. Philadelphia

Philadelphia



Eine Krankheit, die nicht benannt werden kann. Eine Krankheit, die Menschen dazu brachte, den Patienten zu meiden. So war die Schande von AIDS. 'Philadelphia' brachte die Belästigung und die Ausgrenzung zum Vorschein, mit denen die Menschen diagnostiziert wurden. Ein Mann, der in einer Anwaltskanzlei beschäftigt ist, wird entlassen, weil er für den Job ungeeignet ist. In Wirklichkeit ist es die Krankheit, die die Top-Honchos dazu gebracht hat, die Entscheidung zu treffen.

Da sich mehrere Anwälte weigern, ihn zu vertreten, während er die Entscheidung vor Gericht anficht, nimmt er es auf sich, seinen Namen zu bereinigen. Sein Kampf ums Überleben lässt selbst die standhaftesten Homophoben auf ihn hören. Tom Hanks gewann seinen ersten Oscar als bester Schauspieler für seine Darstellung des Mannes, dem das System Unrecht getan hat.

9. Ein Mann für alle Jahreszeiten

Jahreszeiten bearbeiten

Im London des 16. Jahrhunderts gab es zwei Machtpositionen. Vatikan und die Royals. Als der König Heinrich VIII. Seine Ehe annullieren wollte, war es offensichtlich, dass der Vatikan dagegen sein wird. Deshalb wollte der König, dass er zum obersten Führer der Kirche erklärt wurde. Wenn der König fragt, gehorcht jeder. Nun, nicht jeder war Sir Thomas More. Die Geschichte porträtiert ihn als einen Mann mit Gewissen, der fest auf seinem Glauben stand und wegen Hochverrats enthauptet wurde, als er sich weigerte, sich den Launen des Königs zu beugen.

Der Film zeigt seine letzten Tage vor Gericht, wo er wegen Hochverrats angeklagt wurde. Der Film war ein großer Erfolg und gewann sechs Oscar-Preise, darunter Bester Film, Bester Regisseur und Bester Schauspieler für Paul Scofield für seine brillante Rolle als More.

8. Kramer gegen Kramer

kramer-vs-kramer-51

Menschen verlieben sich, heiraten und verlieben sich plötzlich. Während der nächste Schritt darin besteht, sich zu trennen, sind es die Kinder, die die Hauptlast der Trennung tragen. Aber kann das Gericht entscheiden, welcher Elternteil das Kind am meisten lieben kann? 'Kramer Vs Kramer' erzählt eine ergreifende Geschichte eines Paares und seines erbitterten Kampfes um das Sorgerecht für ihren Sohn. Die Charaktere spiegeln wahrscheinlich unser eigenes Selbst wider.

Während wir sehen, wie sie einen hässlichen Schlammschlacht-Rechtsstreit führen, sehen wir unser eigenes dunkles Selbst auf dem Bildschirm. Mit Dustin Hoffman und das Wunderbare Meryl Streep Dieser Film gewann fünf Oscar-Preise, darunter Bester Film, Bester Regisseur, Bester Schauspieler und Bester Nebendarsteller.

7. Jolly LLB

Jolly-LLB

Dieses Gerichtssaal-Drama mit Arshad Warsi in der Hauptrolle wurde von vielen wegen seiner realistischen Darstellung des Rechtssystems bewundert. Es kommentiert Korruption und ausbeuterisches Verhalten der Reichen, als Anwalt Jagdish (Arshad) einen Fall für sechs unschuldige Lohnempfänger bekämpft. Das monopolistische Verhalten der Reichen und die Korruption in der Justiz werden im gesamten Film thematisiert. Der Film bezieht sich auf den Hit-and-Run-Fall von Sanjeev Nanda aus dem Jahr 1999 und auf den Mordfall Priyadarshini Mattoo.

6. Pink

Amitabh-Bachchan-in-Pink-4

Ein weiteres Blockbuster und realistisches Projekt mit Amitabh Bachchan konzentriert sich in der Hauptrolle auf die Ansichten der Gesellschaft zu Frauen. Amitabh spielte eine starke und dominierende Rolle als Anwalt, der die Stereotypen über Mädchen und die Bedingungen kritisiert, die nur für Mädchen gelten (sogenannte).

Pink ist nicht nur ein Film über den Mordversuch, sondern Fragen über das Denken der Gesellschaft und darüber, wie wir Menschen und Frauen nach Aussehen, Handlungen und Lebensstil beurteilen. Mit jedem Dialog bringt Amitabh dieses Gerichtssaal-Drama auf die nächste Erfolgsebene. Exzellentes Konzept und Drehbuch mit einer Menge sozialer Erkenntnisse sind der X-Faktor dieses Films.

5. Michael Clayton

Michaelclayton

Ein Anwalt, müde von dem anhaltenden Problem in seinem Leben, hält das Auto an einem verlassenen Ort an. Er steigt aus dem Auto, um eine Gruppe weidender Pferde zu bewundern, als plötzlich sein Auto in Flammen aufsteigt. Und so beginnt Michael Claytons Tryst mit einem System voller Lügen, Schuldgefühle, Korruption und dem einen, was allen Beteiligten außer ihm fehlt - der Ethik. George Clooney spielt den Titelcharakter mit einem solchen Elan, dass er sich zwischen Giganten wie Tilda Swinton, Tom Wilkinson und Sydney Pollack abhebt. Clooney spielt einen Fixer in einer Anwaltskanzlei, der in Schwierigkeiten gerät, weil er sich behauptet hat, und hält es am Rande.

4. Im Namen des Vaters

im-Namen-des-Vaters-di-1

Eingebettet zwischen der uralten Fehde der Engländer und der IRA ist dies die wahre Geschichte von Gerry Conlon und seinem Vater Giuseppe und ihrem Kampf von fünfzehn Jahren der Ungerechtigkeit, die ihnen begegnet ist. Auf dem Höhepunkt des IRA-Aufstands wird Gerry als mutmaßlicher Bomber festgenommen, und bald folgt sein Vater diesem Beispiel.

Im Laufe der Jahre verbessern Vater und Sohn mit unterschiedlichen Perspektiven ihre Beziehung und als der Vater stirbt, setzt der Sohn den legalen Kampf fort, um ihre Unschuld zu beweisen. Dieser Film wurde für sieben Akademiepreise nominiert und gewann keinen. Er bleibt eines der besten Werke von Daniel Day Lewis als Protagonist.

3. Shahid

Shahid

Das Geschichte aus dem wirklichen Leben von Shahid Azmi, der 1994 wegen Verschwörung gegen den Staat verhaftet wurde. Während er im Gefängnis war, studierte der Protagonist das Gesetz und später, nachdem er herausgekommen war, verteidigte er Personen, für die er beschuldigt wurde Terrorismus und bekam 17 Freisprüche für seine Kunden. Dieser mit dem National Award ausgezeichnete Film zeigt einige außergewöhnliche Gerichtsszenen. Der Film ist so authentisch und realitätsnah, dass man Gänsehaut bekommt. Rajkummar Rao hat gerade seine Rolle in diesem Film festgenagelt.

2. 12 Wütende Männer

12angry2

Ein 18-jähriger Junge wird beschuldigt, seinen Vater erstochen zu haben. Eine zwölfköpfige Jury überlegt, ob sie ihn für schuldig erklären soll. Alle Geschworenen stimmen bis auf einen für schuldig. Und so beginnt die epische Geschichte von '12 Angry Men'. Einer der seltensten Filme, der sich nicht durch exquisite Bilder oder Melodramen auszeichnet, sondern sich einfach auf seinen Inhalt verlässt. In einem klaustrophobischen Raum betrachten die 12 Juroren ihre Ansichten über die Schuld des Angeklagten.

Im Laufe der Zeit tauchen Fakten aus ihren wütenden Diskussionen auf. Es wird deutlich, dass es mit begründeten Zweifeln an dem Verbrechen sehr schwierig ist, einen Mann für schuldig zu erklären. Einer der größten Filme aller Zeiten. Dieser Film hat Filmemacher und Gesetzgeber weltweit inspiriert.

1. Ein Spottdrossel töten

einen Spottdrossel töten

In einem rassistisch geteilten Land, als ein afroamerikanischer Mann der Vergewaltigung beschuldigt wurde, der einer weißen Frau. Auf dem Höhepunkt rassistischer Ungerechtigkeiten kam es auf einen Mann an, den Fall zu bekämpfen. Ein weißer Mann namens Atticus Finch. Er kämpfte tapfer. Um die Tatsache vorzubringen, dass alle Männer vor Gericht gleich sind, sei es farbig oder nicht.

Seine Bemühungen werden erfolglos, da das Gericht den Mann für schuldig erklärt. Was dem Betrachter jedoch zurückbleibt, ist die Lektion, die Atticus Finch seinen Kindern vermittelt. Das heißt: 'Sie verstehen eine Person nie wirklich, bis Sie die Dinge aus ihrer Sicht betrachten.' Basierend auf Harper Lees gleichnamigem Bestseller spielt Gregory Peck die Hauptrolle. 'To Kill A Mockingbird' ist einer der besten Filme aller Zeiten.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt