Die 13 besten Trennungsfilme auf Netflix

Fragen wir Google wie gewohnt nach den besten Möglichkeiten, um über ein ' beenden Die Suchergebnisse führen Sie zu zahlreichen Websites, auf denen N verschiedene Möglichkeiten aufgeführt sind, um mit der Trennung umzugehen. Der Ratschlag reicht davon, ihn oder sie in allen Social-Media-Handles zu blockieren, sich niemals alleine zu betrinken oder eine intensive Trainingsroutine zu beginnen. Aber der beste Rat, den jeder geben kann, ist zu beobachten, wie unsere geliebten Charaktere mit dem Trauma und dem Leben nach dem Tod umgehen. Sie können am Ende solcher Filme in Tränen ausbrechen, aber egal, Sie haben nur Ihren kathartischen Moment, was bedeutet, dass ein Sicherheitsventil für Ihre Trauer entlüftet wird.

Wenn wir jemanden beobachten, der die gleiche Tortur durchmacht wie Sie, fühlen wir uns auch als Kamerad. Wir können uns leicht identifizieren und in sie einfühlen, was unser eigenes verwundetes Selbst tröstet. Für diejenigen, die den Trennungsprozess noch nie durchlaufen haben, hilft das Anschauen von Trennungsfilmen dabei, einen Eindruck von der Kirsche zu bekommen, ohne sie zu kaufen, und sie gleichzeitig eng und in sicherer Entfernung zu platzieren. Die Menschen trennen sich, seit sie das magische Phänomen der Liebe erfunden haben. Netflix sprach diese universelle Wahrheit an und stellte einige der besten Trennungsfilme für das Streaming zusammen. Hier ist die Liste der wirklich guten Trennungsfilme auf Netflix, die derzeit zum Streamen verfügbar sind.

13. Sie (2013)

ihr



Spike Jonze setzt seine Fantasy-Romanze 'Ihr' irgendwo in der Zukunft. Der Film zeigt die komplexe Beziehung zwischen einem introvertierten Schriftsteller Theodore Twombly, der von Joaquin Phoenix, Samantha, brillant gespielt wird Scarlett Johansson , ein künstlich intelligenter virtueller Assistent. Theodore arbeitet für eine Briefschreibfirma als persönlicher Briefschreiber. Er schreibt intime Briefe für diejenigen, die nicht schreiben können oder keine Zeit haben. Er ist sehr einsam und depressiv.

Wenn Theodore ein Betriebssystem-Upgrade mit einem persönlichen Assistenten mit künstlicher Intelligenz kauft, ändert sich sein Leben für immer. Er verkörpert die Assistentin mit einer weiblichen Stimme, Samantha, und beginnt seine langen Gespräche mit ihr. Langsam entwickeln sie eine sehr intensive und emotionale Bindung. Aber als Samantha den Abgang ihrer Generation von AIs ankündigt, bleibt Theodore mit gebrochenem Herzen zurück. Nachdem Samantha gegangen ist, stellt er fest, dass Samantha neue Dankbarkeit, Akzeptanz und Offenheit in sich vereint hat. In der letzten Szene sehen wir, wie Theodore sich mit seinem entfremdeten Liebhaber aus dem wirklichen Leben wiedervereinigt.

12. Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes (2004)

Als Kultfavorit aller Zeiten für diejenigen, die ihre Lieben verloren haben und für diejenigen, die sich mit ihren Seelenverwandten wiedervereinigt haben, Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes Ist eine sichere Wette, wenn Sie eine Trennungsfilm-Uhr benötigen. Joel Barish, gespielt von Jim Carrey ist gebrochen, als er erfährt, dass seine Freundin Clementine, gespielt von Kate Winslet, alle seine Erinnerungen durch eine neue klinische Methode gelöscht hat. Joel ist gleichermaßen provoziert und gequält und beschließt, ihr dasselbe anzutun, um alle ihre Erinnerungen mit derselben Methode zu löschen. Aber während er den Prozess durchläuft, merkt er, wie leidenschaftlich sein Geist an Clementines Erinnerungen festhält, wenn sie ausgelöscht werden. Er erkennt ihre tiefe Verbindung und beschließt, ihren Fehler zu korrigieren, der buchstäblich irreversibel erscheint.

11. Sex und die Stadt (2008)

Sex and the City

Sarah Jessica Parker bringt ihre geliebte Carrie Bradshaw, die mit der erfolgreichen Kabelserie zu einem bekannten Namen wurde, mit „ Sex and the City Bradshaw setzt ihren Schreibbummel über Sex und Liebe fort und heiratet endlich Mr. Big, gespielt von Chris Noth. Aber als Mr. Big sie verlässt, treffen sich die drei besten Freundinnen wieder, um sie zu flicken. Bevor Carrie und Mr. Big am Ende des Films wieder zusammenkommen, helfen die Freunde ihr, die schmerzhafte Tortur der Trennung zu überstehen.

10. Der Hummer (2015)

der Hummer

Direktor Yorgos Lanthimos nimmt uns mit auf eine dunkle Comedy-Tour zu einer dystopischen Gesellschaft. Das System hat eine seltsame Regel für die Stadtbewohner implementiert. Nach den Gesetzen der Stadt werden Einzelpersonen zum Hotel in The Woods geschickt, um einen romantischen Partner zu finden. Wenn sie innerhalb von fünfundvierzig Tagen keine Übereinstimmung finden, werden sie in verschiedene Bestien verwandelt und in The Woods verlassen. Colin Farrell und Rachel Weisz spielen das Hauptpaar, das verzweifelt eine Verbindung untereinander herstellt, um sich nicht in ein Biest verwandeln zu lassen. Nach einigen romantischen Missgeschicken kann der Mann seinen Partner nicht finden. Er entkommt dem Hotel und schließt sich der aufständischen Rebellengruppe The Loners an. Die Gruppe glaubt an die völlige Ablehnung der Romantik. Aber als er sich in die geheimnisvoll stille Schönheit verliebt, die Rachel Weisz spielt, nehmen die Dinge eine gefährliche Wendung. Der Film ist eine brillante Vision unserer Gesellschaft und wie sie mit Liebe, Beziehungen und Trennung umgeht.

9. Windel bis ans Ende (2018)

Windel bis ans Ende

' Windel bis ans Ende Ist eine lustige Einstellung zu der Art und Weise, wie wir unser Leben leben. Violet Jones, gespielt von Sanaa Lathan, führt ein nahezu perfektes Leben mit einem guten Job, einem Arztfreund und der beliebtesten Frisur der Stadt. Aber ein unerwarteter Unfall im Friseursalon stellt ihr Leben auf den Kopf. Ein Fehler der Friseurin löst Haarausfall auf ihrer Kopfhaut aus. Schließlich findet Violet ihren Freund mit einer anderen Frau und rasiert sich verzweifelt den Kopf. In den nächsten Tagen denkt sie über das Leben nach, das sie bisher gelebt hat, und stellt fest, dass es nicht das war, was sie wirklich wollte. Als sie einen philosophischen Friseur trifft, beginnt Violet, die verstreuten Teile zusammenzusetzen, und 'Nappily Ever After' endet positiv.

8. Blauer Valentinstag (2010)

blauer Valentinstag

'Blue Valentine' ist eine dramatische Aufnahme von Liebe und Beziehungen in der amerikanischen Gesellschaft durch das Leben von David und Cindy. Der Film zeigt das Leben des Paares in zwei Teile Zeitrahmen und stellen Ereignisse der Liebe und Leidenschaft gegenüber, als sie sich zum ersten Mal als junge Menschen trafen, und Abneigungen und Unzufriedenheit, nachdem sie einige Jahre zusammen verbracht hatten. Cindy ist zu einer ehrgeizigen und wilden Frau herangewachsen, die ihren Träumen nachjagen will, während David dieselbe Person bleibt, als sie sich das erste Mal trafen. Dies führt zu Ernüchterung und Zwietracht zwischen ihnen. Für Cindy ist David ein Mann, dem es an Ehrgeiz mangelt, und für David ist Cindy eine Frau, die von ihren eigenen Leistungen fasziniert ist. „ Blauer Valentinstag Wird zu einer scharfen Notiz über die zeitgenössischen Arten des Liebens und Zusammenlebens und die Statur von Emotionen in einer hochgradig selbstsüchtigen Gesellschaft.

7. Du bist unersetzlich (2018)

Unersetzliches Du (2018)

'Unersetzliches Du' ist eine herzzerreißende Geschichte von Liebe, Verlust, Abwesenheit und Abschied. Wenn die Freundschaft zwischen Abbie, gespielt von Gugu Mbatha-Raw, und Sam, gespielt von Michiel Huisman, seit ihrer Kindheit in ihrem Engagement gipfelt, zeigt der Film eine positive Stimmung. Aber die Dinge nehmen eine verheerende Wendung, als bei Abbie eine Diagnose gestellt wird unheilbare Krankheit . Abbie sucht nach einem neuen Begleiter für Sam, nachdem sie gegangen ist.

Die Suche führt sie zu verschiedenen Menschen und humorvollen Situationen, die einen tiefen Einfluss auf ihre Einstellung zur Krankheit haben. Sie trifft Myron, gespielt von Christopher Walken, Kate, gespielt von Kate McKinnon und Mitch, gespielt von Steve Coogan, während ihrer Suche und freundet sich mit ihnen an. Eine Sache, die sie alle verbindet, ist, dass sie sterben und sie sehr leidenschaftlich über die verbleibenden kostbaren Momente des Lebens auf der Erde sind. Bevor Abbie ihre Geliebte und andere verlässt, lernt sie, sich von denen zu verabschieden, die wir lieben, bevor wir sterben, indem sie das Leben mit ihnen in vollen Zügen lebt.

6. Gaga: Five Foot Two (2017)

Gaga Fünf Fuß Zwei Netflix 'Originaldokumentation 'Gaga: Five Foot Two' führt uns hinter die Kulissen von Lady Gagas legendärer musikalischer Reise. Unter der Regie von Chris Moukarbel, der für 'Banksy Does New York' bekannt ist, erzählt der Film Lady Gagas Leben in einer der schwierigsten Phasen ihrer Karriere. Der Regisseur verwendet den Kino-Stil, um die verletzliche reale Person des Supersängers hervorzuheben. Wir sehen, wie Gaga Zeit mit Freunden und Familie verbringt, Aktivitäten ihres 2016er Albums 'Joanne' aufnimmt, veröffentlicht und veröffentlicht und sich über einen Zeitraum von acht Monaten mit ihren persönlichen Dämonen auseinandersetzt.

Gaga leidet sichtbar unter starken emotionalen und physischen Schmerzen. Als sie durch einen Felsen ging Beziehung Mit dem damaligen Verlobten Taylor Kinney hatte dies eine Weile Auswirkungen auf ihre berufliche Laufbahn. Der Film zeigt Gaga auch als eine einfache Person, die an einer Familientaufe teilnimmt, ihre Großmutter besucht, Essen für die Familie kocht und mit ihren Hunden spielt. Gaga erholte sich nach acht Monaten wieder und der Titel des Films 'Gaga: Five Foot Two' steht dafür, wie die 5'2-Sängerin es geschafft hat, ihre persönlichen Dämonen zu gewinnen und sich mit ihrer Musik als globale Fangemeinde zu etablieren .

5. Als wir uns das erste Mal trafen (2018)

bei unserer ersten Begegnung

' Bei unserer ersten Begegnung Ist eine Zeitreise-Odyssee der Liebe und der Fehler, die sich mit dem Zeitrad wiederholen. Als Noah, gespielt von Adam Devine, die Gelegenheit bekommt, seine unbekannte Liebe für sein Traummädchen Avery zu öffnen, das Alexandra Daddario spielt, laufen die Dinge furchtbar schief. In einer romantischen Nacht behandelt sie ihn einfach als Freund. Noah sucht nach dem Grund für seine tragische Ablehnung in dieser Nacht für die nächsten drei Jahre, aber vergebens. Dann erleichtert eine Telefonzelle das Unerwartete Zeitreise für ihn. Jetzt kann Noah durch die Zeit zurückgehen und in die Ereignisse dieser Nacht eingreifen und das Ergebnis ändern! Der Film zeigt Noahs Schicksal, denselben Fehler immer wieder als Schleife zu wiederholen.

4. 6 Jahre (2015)

6 Jahre-2 '6 Jahre' zeichnet die giftige Beziehung zwischen Dan und Melanie auf, einem jungen Paar Anfang 20. Als Freunde aus Kindertagen erleidet ihre 6-jährige Romanze einen Schlag, als Dan ein unwiderstehliches Angebot von einem Plattenlabel erhält. Jetzt muss er sich zwischen einem Meilenstein seiner Karriere und der Gründung einer Familie mit Mel entscheiden. Das Paar beginnt dann, die Tiefe und Intensität ihrer gegenseitigen Zuneigung zu erkennen. Es ist eine schmerzhafte Erkenntnis für beide, wenn sich die bittere Wahrheit, dass sich ihre Liebe zu einer bloßen Routine entwickelt hat. Von Hannah Fidell geschrieben und inszeniert, stellt '6 Jahre' die Liebe gegen die individuelle Existenz der Liebenden. Am Ende entschied sich das junge Paar, auf Kosten ihrer gemeinsamen Zukunft ihre individuellen Wege zu gehen.

3. Das Notizbuch (2004)

das Notebook

'The Notebook' ist eine epische Geschichte, die sich um die Unsterblichkeit der Liebe dreht. Beim alten Mann Noah Calhoun, gespielt von James Garner , liest ein Notizbuch vor für seine Patronin, gespielt von Gena Rowlands, mit Alzheimer, eine Geschichte in einer anderen Geschichte entfaltet sich langsam. Die verblassten Seiten des Buches enthüllen den umfassenden Bericht über die leidenschaftliche und unsterbliche Liebe eines jungen Paares, gespielt von Ryan Gosling und Rachel McAdams vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs. Ihre Liebe wird auf die Probe gestellt, wenn sie während des Chaos des Zweiten Weltkriegs brutal getrennt werden. Obwohl sie in den Kriegsjahren unterschiedliche Wege gegangen sind, finden sich die Liebenden nach sieben Jahren wieder. Wenn sie spüren, dass die alte Flamme immer noch in ihren Herzen brennt, beschließen sie, ihre gemeinsame Reise wieder aufzunehmen. Der Film lässt uns trösten, indem er uns daran erinnert, dass wahre Liebe die feindlichen Umstände und geografischen Herausforderungen besiegt. Die Aufregung von 'The Notebook' liegt in seinem emotionalen Potenzial, den qualvollen Schmerz der Trennung vor dem Happy End zu spüren.

2. Silver Linings Playbook (2012)

Silberstreifen-Playbook-DI

David O. Russels 'Silver Linings Playbook' sticht unter den typischen 'Breakup and Verliebe dich wieder' -Filmen hervor. Bei Pat Solatano, gespielt von Bradley Cooper , kehrt zurück, nachdem er einige Monate in einer staatlichen Einrichtung verbracht hat, er hat nichts mehr als sein eigenes. Alles ist weg, einschließlich seines Hauses, seines Jobs und seiner Frau. Pat kann nirgendwo anders hingehen als bei seiner Mutter und seinem Vater, gespielt von Jacki Weaver und Robert DeNiro. Aber Pat will die Dinge nicht so lassen, wie sie sind. Er ist immer noch optimistisch, sich wieder mit seiner Frau zu vereinen. Dann kreuzt er Wege mit der mysteriösen Schönheit Tiffany, gespielt von Jennifer Lawrence. Tiffany hat ihre eigenen Probleme, erklärt sich aber bereit, Pat zu helfen, sich wieder mit seiner Frau zu verbinden. Aber sie hat eigene Pläne, was Pat in eine gefährliche Situation bringt. Als ihr Pakt ins Rollen kommt, entwickelt sich eine seltsame Intimität zwischen Pat und Tiffany. „ Silver Lining Playbook „Macht die Nuancen der gegenseitigen Zuneigung und die seltsamen Wege, durch die sie die Liebenden führt, ganz zu schweigen von dem qualvollen Schmerz.

1. An alle Jungen, die ich zuvor geliebt habe (2018)

An alle Jungs, die ich

Wenn Sie einen Film für all die Schwärme sehen möchten, die Sie hatten, An alle Jungen, die ich zuvor geliebt habe Ist Ihre Wahl. Der Film dreht sich um die verrückte Idee, deine Gedanken über deine Ex-Schwärme zu dokumentieren. Lara Jean Song Covey macht genau das. Sie hat alles, was sie über fünf Jungen denkt, als fünf separate Buchstaben niedergeschrieben. Ihr Liebesleben stellt sich jedoch auf den Kopf, wenn alle fünf Liebesbriefe auf mysteriöse Weise an die jeweiligen Adressen verschickt werden. Der Film basiert auf dem Bestseller von Jenny Han und erinnert uns an die Schönheit und Unschuld, verletzlich zu sein. 'An alle Jungen, die ich zuvor geliebt habe' wird sich emotional mit jedem verbinden, der in seinem Leben sehr verknallt war, was wir alle sind!

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt