7 Anime Sie müssen sehen, wenn Sie Charlotte lieben

'Charlotte' ist ein Anime zum Thema Supermacht, der in einem weiterführende Schule . Es ist einer der unterhaltsamsten Anime, die jemals gemacht wurden. Die Handlung folgt Schülern, die besitzen übernatürlich Fähigkeiten. Der Protagonist des Anime ist Yuu Otosaka, der die Fähigkeit hat, in die Gedanken anderer Menschen einzudringen. Offensichtlich setzt er seine Kräfte selbstsüchtig ein und erhält die höchsten Noten, wodurch er eine angesehene High School betreten kann. Aber ein Mädchen namens Nao Tomori erwischt ihn mit seinen Kräften und zwingt ihn und seine Schwester Ayumi, in eine Schule mit ähnlichen Schülern zu wechseln. Nao leitet den Studentenrat in dieser Schule; Sein Ziel ist es, Menschen mit Fähigkeiten zu finden und daran zu hindern, ihre Kräfte selbstsüchtig einzusetzen. Tomoya ist jetzt eines der Mitglieder des Rates und muss sein Ziel verfolgen.

Der Anime wirft eine interessante Frage auf: Was würde man tun, wenn man besondere Kräfte hätte? Werden sie es selbstsüchtig für ihr eigenes Wohl verwenden oder Opfer für das Allgemeinwohl bringen? Nach alledem ist hier die Liste der besten Anime ähnlich wie 'Charlotte', die unsere Empfehlungen sind. Sie können einige dieser Anime wie 'Charlotte' auf Netflix, Crunchyroll oder Hulu sehen.

7. Amagi Brilliant Park (2014)



'Amagi Brilliant Park' ist 'Charlotte' ziemlich ähnlich. Zum Beispiel haben beide Anime einen Protagonisten, der narzisstisch ist und Superkräfte besitzt (magische Fähigkeit im Fall von Seiya aus dem Amagi Brilliant Park). Beide Charaktere haben eine gewisse Begrenzung ihrer Kräfte. Während Yuu seine Kräfte nur 5 Sekunden lang einsetzen kann und sich die Person in Sichtweite befindet, kann Seiya seine Kräfte nur einmal auf jede Person anwenden. Sowohl Yuu als auch Seiya werden angeworben, um ihre Fähigkeiten für das Wohl der Allgemeinheit einzusetzen. Isuzu Sento lädt Seiya Kanie in einen Vergnügungspark ein. Seiya glaubt, dass das schöne Mädchen ihn zu einem Date eingeladen hat, aber es ist nicht wahr. Vielmehr wird Seiya von Sento und Prinzessin Latifa als Parkmanager rekrutiert. Innerhalb von drei Monaten muss er rund 500.000 Gäste in den Park bringen. Andernfalls wird der Park geschlossen und das Land an einen gierigen Immobilienunternehmer verkauft. Seiya erfährt, dass im Park magische Kreaturen leben, die Energie von Menschen beziehen, die Spaß haben. Jetzt muss Seiya alles geben, um den Park zu retten. Dies ist ein sehr unterhaltsamer Anime mit ungefähr 13 Folgen (ja, leicht 'bingeable').

6. Angel Beats! (2010)

Der Hauptgrund, diesen Anime auf die Liste zu setzen, ist, dass er vom selben Schöpfer von 'Charlotte' gemacht wurde. Ebenso wie 'Charlotte' hat es ein übernatürliches Thema. 'Angel Beats!' Ist ein unterhaltsamer Anime, der Sie bis zum Ende faszinieren wird. Ein Teil seines Unterhaltungswerts stammt aus der Reihe von Charakteren, die an der Weiterentwicklung der Handlung beteiligt sind. Die Serie ist dramatisch, lustig und spielt in einer High-School-Umgebung wie 'Charlotte'. Der Protagonist Otonashi ist tot und befindet sich jetzt in der Leben nach dem Tod . Das einzige, woran er sich erinnern kann, ist sein Name. Er trifft auf ein Mädchen, Yuri, das ein Gewehr trägt. Sie informiert ihn über das Leben nach dem Tod und bittet ihn, sich der Shinda Sekai Force, kurz SSF, anzuschließen. Der Zweck dieser Gruppe ist es, Krieg gegen die bösen Tenshi zu führen. Otonashi glaubt ihren Behauptungen nicht und versucht, Tenshi zu kontaktieren. Aber sein Treffen verläuft nicht wie geplant und er tritt der SSF bei. Selbst dann fühlt er sich zu Tenshi hingezogen. Das Visuals des Anime sind auch sehr erfreulich.

5. Clannad (2007)

Der Schöpfer von 'Clannad' ist Jun Maeda, der auch der Schöpfer von 'Angel Beats!' Und 'Charlotte' ist. Dies ist einer der Gründe, warum dieser Anime auf der Liste steht. Ebenso wie 'Charlotte' hat 'Clannad' ein übernatürliches Thema, obwohl es nicht so prominent ist wie in 'Charlotte', wo die Hauptfiguren im Grunde das haben, was wir Superkräfte nennen können. Diese Show findet auch in einer Schule statt und hat viel Drama. Wenn Sie eine haben Playstation , sollten Sie sich den visuellen Roman ansehen, auf dem der Anime basiert.

Der männliche Protagonist des Anime ist Tomoya Okazaki. Er ist ein Unruhestifter und glaubt nicht an sich selbst und verbringt so viel Zeit damit, mit seinem Freund zu faulenzen. Eines Tages stößt er auf ein Mädchen, das plötzlich Anpan ausruft! Tomoya erfährt später, dass das Mädchen Nagisa Furukawa ist und sie versucht sich zu motivieren, indem sie ihre Lieblingssachen ausruft. Nagisa behauptet, dass sie jetzt Freunde sind, obwohl Tomoya sie abschreckt. Aber im Laufe der Zeit zieht es Tomoya zu Nagisa, bis er sich schließlich mit ihr anfreundet. Er erfährt, dass sie wegen einer Krankheit ein Jahr zurückgehalten wurde und hofft, den Drama-Club wiederzubeleben. Tomoya beschließt, Nagisa zusammen mit ihren vier anderen Freunden bei ihren Bemühungen zu helfen. Vielleicht wird er lernen, dass das Leben viel mehr beinhaltet, als er ursprünglich gedacht hatte.

4. Code Geass: Hangyaku no Lelouch (2006)

Lass uns hier einen Anime mit übermächtigen Charakteren machen. Wir beginnen mit 'Code Geass: Hangyaku no Lelouch'. Es ist ein sehr beliebter Anime und hat eine High-School-Umgebung. Wie in 'Charlotte' hat die Hauptfigur Lelouch Lamperouge in 'Code Geas: Hangyaku no Lelouch' Superkräfte und kann sie für ein persönliches Unterfangen oder für das Allgemeinwohl einsetzen. Der Anime ist auch großartig für Leute, die das Mecha-Genre mögen. Es findet in einer Welt statt, in der eine Militärnation, das Imperium von Britannia, andere Länder dominiert. Japan ist eines seiner Opfer und wird jetzt in Area 11 umbenannt. Doch bald beginnt in Area 11 ein Aufstand gegen die Streitkräfte von Britannia. Lelouch Lamperouge, ein Student aus Britannia, stößt schließlich auf einen Kampf zwischen Rebellen der Region 11 und Streitkräften von Britannia. Zum Glück erscheint ein mysteriöses Mädchen und rettet ihn. Sie gibt ihm auch die Macht der Könige, Geass, die Lelouch die Macht des absoluten Gehorsams gewährt. Jetzt nutzt er seine Kräfte, um sich an Britannia als maskierter Bürgerwehrmann Zero zu rächen.

3. Schuldige Krone (2011)

'Krone der Schuld' wieder ist ein Anime, der sich mit Highschoolern befasst. Die Hauptfigur gewinnt Superkräfte und hat die Chance, sie für das Allgemeinwohl einzusetzen. Die Prämisse des Anime ist ziemlich ähnlich zu 'Code Geass: Hangyaku no Lelouch'. Ich meine, es ist im Grunde genommen 'Code Geass' in einer anderen Umgebung. Dieser Anime findet wieder in Japan statt. Es ist das Jahr 2039 und der Ausbruch eines Virus verursacht Chaos in der Nation. Recht und Ordnung werden null und nichtig. Dann taucht eine Militärfraktion, das GHQ, auf und beschließt, die Kontrolle über die Angelegenheit zu übernehmen und die Ordnung wiederherzustellen. Es gibt im Grunde keinen Wettbewerb um ihre Autorität außer der Gruppe der Rebellen, Funeral Parlour, angeführt von dem berüchtigten Gai Tsutsugami.

Inori Yuzuriha ist eines der stärksten Mitglieder der Gruppe. Während einer ihrer Missionen stößt sie auf den schwachen Shuu Ouma, der dazu führt, dass er die Macht der Könige erlangt. Jetzt, wo Shuu plötzlich zu einem der Schlüsselfaktoren für die Reibung zwischen dem Bestattungsinstitut und dem GHQ wird, wird er in den Kern des Kampfes hineingezogen. Wird er sein Land von der tyrannischen Herrschaft des GHQ befreien können?

2. Boku no Hero Academia (2016)

Wir wissen, dass sich „Charlotte“ um Gruppen von Studenten dreht, die Superkräfte haben. und wir können nicht über Anime diskutieren, in dem Highschooler Superkräfte besitzen, ohne tatsächlich über „Boku no Hero Academia“ zu sprechen. Es ist einer der besten und beliebtesten Anime zum Thema Supermacht. Die Serie ist sehr unterhaltsam und die Fülle an wunderbaren Charakteren wird Sie in sie investieren, ohne das Interesse zu verlieren.

Infolge der Evolution haben die Menschen begonnen, übernatürliche Fähigkeiten und Macken zu erlangen. Wie bei jeder Fähigkeit beginnen die Leute, Macken für schlecht zu benutzen. Um sie aufzuhalten, sind die Superhelden. Gegenwärtig haben die meisten Menschen Macken und es ist ziemlich selten, dass eine Person schrullig ist. Aber leider ist Midoriya Izuku einer dieser seltenen Menschen, die der Sache nicht helfen, da er ein Superheld wie seine Inspiration All Might sein möchte. Aber nach einer zufälligen Begegnung mit seinem Idol erfährt er, dass All Mights Eigenart übertragen werden kann und er hat Midoriya seiner Eigenart würdig erachtet. Also beginnt Midoriya hart zu trainieren, um All Mights Eigenart vor den Aufnahmeprüfungen an der UA Academy, einem Heldentrainingsinstitut, zu erben.

1. Kokoro Connect (2012)

Wir haben wieder einen Anime, in dem eine Gruppe von Highschoolern eine übernatürliche Fähigkeit erlangt, die ihr Leben stark beeinflusst. Es gibt einen Unterschied zwischen dem übernatürlichen Zeug zwischen 'Charlotte' und 'Kokoro Connect' . Während in 'Charlotte' die übernatürlichen Fähigkeiten wie Supermächte sind, ist die Fähigkeit in 'Kokoro Connect' eher ein Phänomen, das das Leben einer bestimmten Gruppe von Highschoolern weiter beeinflusst.

Die Grafik und die Charakterdesigns des Anime sind großartig. Die Prämisse ist auch sehr interessant. Taichi Yaegashi, Iori Nagase, Himeko Inaba, Yui Kiriyama und Yoshifumi Aoki sind Außenseiter. Sie können keine Clubs betreten. Also beschließen sie, sich zusammenzuschließen und einen Club zu gründen - The Student Cultural Society. Der Club hilft ihnen, näher zusammen zu kommen und jeweils vier gute Freunde zu gewinnen. Aber dann beginnt übernatürliches Zeug zu passieren. Es passiert zuerst Aoki und Yui, wenn sie für einige Momente zufällig den Körper wechseln. Dann trifft es alle in der Gruppe und die fünf beginnen zufällig, die Körper zu wechseln. Zuerst macht alles Spaß und Spiel, aber bald kommen sie sich zu nahe und lernen die Geheimnisse und ungelösten emotionalen Traumata des anderen kennen. Wird dies dazu beitragen, ihre Bindungen zu stärken, oder wird es sie auseinander treiben?

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt