Die 7 besten Found Footage-Horrorfilme auf Netflix

Die meisten von uns wissen, was ein Found Footage-Film eigentlich bedeutet. Es ist eine Form der Präsentation eines Films, bei dem das, was wir sehen, von einer der Hauptfiguren des Films mit einer Kamera in der Hand aufgenommen wurde. Später ist die Person verschwunden oder wird zusammen mit ihren Freunden getötet. Das einzige Dokument, das von ihren Heldentaten übrig bleibt, ist das Filmmaterial, das nach der Bearbeitung in einem Filmformat präsentiert wird. Diese Art des Filmens wird hauptsächlich in Horrorfilmen verwendet. Das Blair Witch Projekt „(1999) Popularisierung der Verwendung eines solchen Formats.

Um den Ursprung dieser Form des Geschichtenerzählens zu verstehen, muss man weit zurück in eine Form des Romanschreibens gehen, die als Briefroman bezeichnet wird. In dieser Form wird dem Leser die gesamte Geschichte anhand von Tagebucheinträgen oder Buchstaben der Charaktere präsentiert. 'Cannibal Holocaust' (1980) war der Film, der dieses Format in den Streifzug brachte. Der Film war jedoch äußerst blutig und in den meisten Ländern verboten, sodass er kein breiteres Publikum wie 'The Blair Witch Project' erreichen konnte. Da der Found-Footage-Stil um die Wende des Jahrzehnts immer beliebter wurde, haben viele Filmhistoriker begonnen, dieses Low-Budget-Format mit dem so genannten „ Slasher-Film „In den 1970er und 80er Jahren.

Wenn der Found Footage Format Wird effektiv in Horrorfilmen eingesetzt, kann es Gefühle des Unbekannten, Klaustrophobie und intensive Spannung erzeugen, da der Betrachter nur sehen kann, was die Handkamera zeigt. Das Interessante an den meisten Horrorfilmen, die in diesem Format gedreht wurden, ist, dass sie den „Final Girl“ -Trop brechen, der in Horrorfilmen massiv verwendet wird. Hier überlebt in den meisten Fällen keines der Opfer. Hier ist die Liste der wirklich guten Found Footage-Horrorfilme auf Netflix, die derzeit zum Streamen verfügbar sind.



7. Quarantäne (2008)

Nachrichtenreporter müssen sich oft unvorstellbaren Problemen stellen, wenn sie nach den richtigen Nachrichten suchen. Angela Vidal und Scott Percival sind zwei solche Charaktere, wobei der erste der Reporter und der spätere ihr Kameramann ist. Sie werden geschickt, um Feuerwehrleuten und ihrem Leben zu folgen. Aber während sie eine Tour bekommen, werden sie durch einen Notruf bereit zum Handeln. Das Duo beschließt, ihnen zu folgen und ist gespannt auf Neuigkeiten, die sie veröffentlichen können. Der betroffene Bereich ist ein Wohnblock, in dem es kein Feuer gibt, aber ein lautes lautes Schreien zu hören ist. Als sie eintreten, finden sie eine alte Frau, die an einer seltsamen Krankheit leidet. Sie beißt einige der Polizisten und Feuerwehrleute, wird aber schließlich getötet. Diejenigen, die von ihr gebissen werden, leiden jedoch unter ähnlichen Bedingungen und beginnen, andere anzugreifen. Später wird bekannt, dass es sich um Tollwut handelt und das Gebäude von den Beamten unter Quarantäne gestellt wurde. Dann beginnt eine Suche von Angela und Scott, um zu versuchen, mit Menschen, die nach ihrem Blut streben, aus einem Gebäude zu fliehen.

Jennifer Carpenter und Steve Harris überraschten alle mit ihren kraftvollen Leistungen. Der Film wurde für seine Verwendung des Formats und die hohe Intensität während des gesamten Laufs gelobt.

6. Die dunkelste Morgendämmerung (2016)

Dieser 2016 unabhängige Film wurde von Drew Casson inszeniert. „ Die dunkelste Morgendämmerung „. Casson hat versucht, drei Filme im Found-Footage-Format zu drehen, um eine Alien-Invasion in ganz Großbritannien zu zeigen und jede Geschichte aus einer anderen Perspektive zu erzählen. Dieser Film ist der zweite Teil der Serie. Die Geschichte folgt einer bestimmten 16-jährigen namens Chloe Murdock. Sie hat von ihrer Mutter einen Camcorder als Geburtstagsgeschenk bekommen. Chloe fotografiert ihr ganzes Leben mit ihrer Kamera. Wir sehen sie zunächst bequem mit ihrer Familie leben, aber bald gibt es Ankündigungen, dass Gebiete mit größerer Bevölkerung evakuiert werden müssen. Sie sehen auch den Einsatz der Armee und draußen hat ein riesiges außerirdisches Raumschiff die Stadt angegriffen. Sie zerstören Eigentum und zerstreuen auch Parasiten, die in großer Zahl Menschen befallen. Chloe und ihre Schwester überleben und schaffen es, Überlebende aus einer anderen Gruppe zu treffen.

5. Hungerford (2014)

Hungerford ist der erste Film in Drew Cassons Trilogie, und hier spielt der Regisseur selbst die Rolle des Protagonisten. Cassons Charakter heißt Cowen Rosewell und er lebt in einer kleinen englischen Stadt und scheint ein glückliches Leben mit seinen Freunden zu genießen, mit denen er eine Wohnung teilt. Cowen schreibt sich in einen Medienkurs ein, in dem ihm die Aufgabe übertragen wird, Ereignisse seines Lebens eine Woche lang auf seiner Kamera festzuhalten. Die Stadt, in der Cowen lebt, hat kleine Banden gewalttätiger Teenager, die weiter untereinander kämpfen. Cowen achtet zunächst nicht besonders darauf, aber später erkennt er, dass hinter dieser zunehmenden Gewaltrate einige finstere Kräfte am Werk sind. Es ist bereits zu spät, als jeder merkt, dass seine Stadt unter einer außerirdischen Belagerung steht, die zuerst die Banden angegriffen hat. und sie müssen es sofort räumen.

4. Apollo 18 (2011)

Geschrieben von Brian Miller, dies Science-Fiction Horrorfilm passiert komplett in einem Space Shuttle. Es ist die Apollo 18-Mission, die es als Alternative zur eigentlichen Geschichte geschafft hat, den Mond zu erreichen. Die eigentliche Geschichte beginnt, wenn es der Gruppe gelungen ist, auf der Mondoberfläche zu landen, und zwei Astronauten auf einem Mondmodul namens Liberty auf dem Mond landen, während einer im Befehlsmodul im Orbit bleibt. Die beiden, die auf dem Mond landen, werden durch bestimmte Geräusche gestört, wenn sie versuchen, zurück zu gehen, und entdecken auch Fußabdrücke, die nicht menschlich aussehen. Was schließlich offenbart wird, ist, dass außerirdische Wesen, die die Form von Felsen annehmen können, auf der Mondoberfläche existieren und die Astronauten nicht überleben lassen.

3. Creep (2014)

Dies 2014 Film ist die Geschichte von Aaron, einem Videografen, der beschlossen hat, eine Anzeige für einen Job zu beantworten, den er in einer Zeitung gesehen hat. Die Anzeige stammte von diesem Typen namens Josef, der alleine in einem abgelegenen Haus lebt. Als Aaron Josef trifft, merkt er, dass etwas mit ihm unheimlich nicht stimmt und sie hätte es vermeiden sollen, hierher zu kommen. Josef handelt jedoch unschuldige, aber seltsame Gegenstände in seinem Haus und eine Wolfsmaske macht Aaron alarmierter. Später in dieser Nacht merkt Aaron, dass Josef psychisch instabil ist, als ihn ein Anruf davor warnt. Er versucht zu fliehen, aber die Dinge sind nicht mehr so ​​einfach. 'Creep' wurde von Kritikern, die sich über die Verwendung des Found-Footage-Formats, die intensive Schauspielerei und das Schreiben des Films wunderten, von der Kritik hoch gelobt.

2. Creep 2 (2017)

Die Fortsetzung von 'Creep', 'Creep 2', folgt ebenfalls der Geschichte von Josef, der jetzt den Namen Aaron trägt. Karan Soni von 'Deadpool' spielt die Rolle von Dave, einem Freund von Aaron. Aaron gibt Dav zu, dass er ein Serienmörder ist und tötet ihn. Dann beginnt die Geschichte von Sara, die auf Aarons Werbung reagiert hat, einen Videofilmer für einen Tag auf Craigslist zu haben. Als sie in seinem Haus ankommt, macht Aaron eine bizarre Anfrage, der Sara nachkommen will. Später werden die Dinge sauer, da ihre Begegnung für beide Seiten lebensbedrohlich wird. Wie 'Creep' wurde auch dieser Film sowohl vom Publikum als auch von Kritikern gelobt.

1. Die Präsenz (2014)

Dies ist der einzige nicht englischsprachige Film auf der Liste. 'The Presence' ist ein 2014 Deutsche Film von Daniele Grieco. Rebecca und Markus sind ein Paar, die zusammen mit ihrem Freund Lukas ein verlassenes Haus besuchen, von dem sie glauben, dass es heimgesucht wird. Das Haus scheint zunächst ziemlich normal zu sein, aber plötzlich bewegen sich die Türen von selbst, die Bilder drehen sich rückwärts und Rebecca verhält sich auf seltsame Weise. Das Trio befindet sich in einem Schloss mit paranormalen Wesen um sich herum. Obwohl dieser Film dem allgemeinen Trend aller Found Footage-Filme folgt, gibt es bestimmte herausragende und wirklich beängstigende Momente, die alle Horrorfans lieben würden.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt