7 Kdramas wie ein Geschäftsvorschlag, den Sie sehen müssen

„Business Proposal“ wurde vom Trio Park Seon-ho, Han Sul-hee und Hong Bo-hui entwickelt Koreanisch Romantische Serie über Ha-ri, die mit Tae-moo auf ein Blind Date geht und dabei die Identität ihrer Freundin Young-seo annimmt. Was diese Situation wirklich unangenehm macht, ist die Tatsache, dass Tae-moo der CEO der Organisation ist, in der Ha-ri arbeitet. Diese zufällige Begegnung führt jedoch zum Beginn einer Büroromanze zwischen den beiden.

Das koreanische Drama zeigt die lustigen Aspekte einer romantischen Beziehung mit einem Kollegen sowie die damit verbundenen Hindernisse. Die Show ist eine Verkörperung einer wahren Rom-Com-Erzählung, da sie Romantik ziemlich gut mit Humor vermischt. Wenn Ihnen diese Netflix-Serie gefallen hat, wären Sie daran interessiert, einige andere K-Dramen mit ähnlichen Themen anzusehen. Sie können die meisten dieser Shows wie „Business Proposal“ auf Netflix, Amazon Prime oder Hulu ansehen.

7. Introvertierter Chef (2017)



„Introvertierter Boss“ wurde von Choi Jin-hee kreiert und ist eine Rom-Com-Serie, die die Büroromanze zwischen einem äußerst schüchternen CEO namens Eun Hwan-ki und einem neuen Mitarbeiter in seiner Firma namens Chae Ro-woon aufzeichnet. Aufgrund der introvertierten Natur von Hwan-ki kennt ihn niemand wirklich gut. Aber die fröhliche und sprudelnde Ro-woon hat ihre Gründe, um zu enthüllen, wer ihr Boss wirklich ist. Ähnlich wie „Business Proposal“ handelt es sich bei „Introvertierter Chef“ um den CEO eines Unternehmens, der sich einer romantischen Beziehung mit einem seiner Mitarbeiter hingibt.

6. Das geheime Leben meiner Sekretärin (2019)

„The Secret Life of My Secretary“ wurde von Park Young-soo kreiert und dreht sich um Do Min-ik, den Direktor eines Unternehmens für mobile Medien. Eines Tages wird er angegriffen, wodurch er die Fähigkeit verliert, Gesichter zu erkennen. Um dem mysteriösen Angriff auf den Grund zu gehen, tut er sich mit seiner hitzköpfigen Sekretärin namens Jung Gal-hee zusammen und verliebt sich in sie. Ganz wie in „Business Proposal“ dreht sich die Handlung dieses K-Dramas um eine Büroromanze, die eine Wahrheit beinhaltet, die noch aufgedeckt werden muss.

5. Ehe, kein Dating (2014)

„Marriage, Not Dating“ handelt von Gong Gi-tae und Joo Jang-mi, die zwei völlig unterschiedliche Dinge wollen. Ersteres ist nicht daran interessiert zu heiraten, während letzteres die ganze Zeit von der Ehe träumt. Genau wie bei „Business Proposal“ ist der Protagonist gezwungen, mehrere Blind Dates zu absolvieren, um den richtigen Partner für sich zu finden. Außerdem gibt Jang-mi vor seinen Eltern vor, Gi-taes Freundin zu sein. Das Thema Vortäuschung und gefälschte Identität, das möglicherweise zu Romantik führt, ist eine weitere gemeinsame Verbindung zwischen den beiden Shows.

4. Etwas über 1% (2016)

„Something About 1%“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Hyun Go-woon und ist eine Rom-Com-Serie, die sich um Lee Jae-in dreht, einen arroganten Erben einer wohlhabenden Familie. Aber um das Vermögen seiner Familie zu erben, muss er einen Lehrer namens Kim Da-hyun heiraten, der zufällig das gesamte Vermögen seines Großvaters erbt.

Also beschließt Jae-in, eine vorgetäuschte Beziehung mit Da-hyun einzugehen, damit er das Erbe der Familie in die Hände bekommen kann. Die Dinge beginnen jedoch real zu werden, als er sich in sie verliebt. Das Unerwartete der Liebe ist ein gemeinsames Thema in „Business Proposal“ und „Something About 1%“. Darüber hinaus beinhalten beide Shows Charaktere, die eine Show aufführen, die nicht wie erwartet funktioniert.

3. Was ist falsch mit Sekretärin Kim (2018)

bctv05 – Park Seo Joon (männlich) und Park Min Young in What’s Wrong With Secretary Kim’

' data-medium-file='https://thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2019/06/736_1531972219.jpg?w=300' data-large-file='https://thecinemaholic.com/wp -content/uploads/2019/06/736_1531972219.jpg?w=1024' class='size-full wp-image-169331 aligncenter' src='https://thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2019/06 /736_1531972219.jpg' alt='' size='(max-width: 1024px) 100vw, 1024px' />

Basierend auf dem Roman „Why Secretary Kim“ von Jung Kyung-yoon ist „What’s Wrong with Secretary Kim“ eine romantische Comedy-Serie, die Lee Young-joon folgt, der der perfekte, aber narzisstische CEO eines erfolgreichen Unternehmens ist. Er steigt von seinem hohen Ross herunter, als seine hochzuverlässige Sekretärin Kim Mi-so nach neunjähriger Tätigkeit für ihn kündigt.

Während Young-joon versucht, alles zu tun, um Mi-so davon abzuhalten, zu gehen, baut er auch eine ungewöhnliche Bindung zu ihr auf, während sie versucht, sich von dem Trauma zu heilen, das sie in ihrer Kindheit erlitten hat. Wie die Zeit vergeht, verliebt sich Mi-so in den CEO. Ähnlich wie in „Business Proposal“ versucht „What’s Wrong with Secretary Kim“ den männlichen Protagonisten, die weibliche Protagonistin davon zu überzeugen, an seiner Seite zu bleiben. Daher porträtieren sowohl Tae-moo als auch Young-joon die Verwirrung, die mit einer romantischen Beziehung zu einem Kollegen einhergeht.

2. Dali und der hochnäsige Prinz (2021)

„Dali and Cocky Prince“ wurde von Hong Seok-gu kreiert und dreht sich um Kim Dali, die es schwer hat, das Kunstmuseum ihrer Familie vor dem Bankrott zu retten. Die Dinge nehmen jedoch eine positive Wendung, als sie Hilfe von einem wohlhabenden Geschäftsmann namens Jin Moo-hak erhält. Während sie zusammenarbeiten, beginnen sie sich ineinander zu verlieben. Die unerwartete Begegnung zwischen den Protagonisten und die Romanze zwischen zwei Menschen, die zusammenarbeiten, haben „Business Proposal“ und „Dali and Cocky Prince“ gemeinsam.

1. Wahre Schönheit (2020-21)

Basierend auf dem gleichnamigen Webtoon von Yaongyi dreht sich „True Beauty“ um ein Highschool-Mädchen namens Lim Ju-kyung, das wegen ihres Aussehens gemobbt wird. Um die Situation zu ändern, bevor sie auf eine neue Schule geht, schaut sie sich Make-up-Tutorialvideos im Internet an und beherrscht die Kunst. Ju-kyung verwandelt sich in ein hinreißendes Mädchen und verbirgt ihr wahres Aussehen vor allen.

Doch genau wie in „Business Proposal“ dauert es nicht lange, bis der männliche Protagonist Lee Su-ho die Wahrheit darüber herausfindet, wer Ju-kyung wirklich ist. Darüber hinaus lassen sich die Protagonisten in beiden K-Dramen nicht von der Wahrheit davon abhalten, sich in ihre jeweiligen Liebesinteressen zu verlieben.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt