7 Shows wie The Outlaws, die Sie sehen müssen

Die von Stephen Merchant und Elgin James kreierte originale schwarze Comedy-Fernsehserie „The Outlaws“ von BBC und Amazon Studios erwacht dank der Kraft ihrer beständigen und liebenswerten Charaktere und ihrer fesselnden Erzählung zum Leben. Es folgt sieben Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen, die sich im Laufe ihres Lebens verbinden Community-Payback-Sätze . Die vielseitige Mischung umfasst einen liberalen Aktivisten, einen sozialen Influencer, einen rassistischen Geschäftsmann, einen selbsternannten Nerd, einen Kleptomanen und einen unzuverlässigen Protagonisten.

Die Serie verbirgt Themen wie Gemeinschaft, Familie, Antirassismus, moralische Dilemmata und Armut. Wenn Ihnen das Gebräu gefallen hat, haben wir noch weitere Vorschläge parat. Sie können die meisten dieser Shows ähnlich wie „The Outlaws“ auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime ansehen.

7. Gordon hinter Gittern (2012)



Nun, wenn Sie jemals einen Traum hatten, in dem Sie im Gefängnis Konditorunterricht von Gordon Ramsay bekamen, lassen Sie uns Ihnen sagen, dass der Traum etwas Wahres daran haben könnte. Die Cooking-Reality-Serie „Gordon Behind Bars“ erzählt, wie Gordon Ramsay im ausschließlich männlichen Brixton-Gefängnis im Süden Londons landete, in der Hoffnung, den Insassen dabei zu helfen, ein nachhaltiges Backgeschäft von Grund auf neu aufzubauen.

Während Gorden denkt, dass es ein Spaziergang im Park ist, sind die Insassen schwer aufzugeben. Manche finden im Laufe der Reise ihre Berufung, manche kehren zu alten Wegen zurück. „The Outlaws“ folgt einer Bande, die ihren Community-Payback-Service abschließt, und wenn Sie eine Reality-Show sehen möchten, die um eine ähnliche Prämisse gewebt ist, wird Sie diese Serie beschäftigen.

6. Der frische Prinz von Bel-Air (1990-1996)

„The Fresh Prince of Bel-Air“ wurde von Andy und Susan Borowitz kreiert und ist eine der legendärsten Sitcoms, die jemals die Fernsehwelt zierten. Will Smith übernimmt die Rolle von Will, einer mehr oder weniger fiktiven Version seiner selbst. Will, der in West Philadelphia aufgewachsen ist, begibt sich zum Anwesen seines wohlhabenden Onkels im gleichnamigen Viertel von Los Angeles. Die Serie war einer der prägendsten Momente in der Geschichte des schwarzen Fernsehens. Wenn Ihnen „The Outlaws“ wegen seines temperamentvollen Umgangs mit Rassenproblemen gefallen hat, ist dies das kulturelle Juwel, das Sie Ihrer Bucket-Liste hinzufügen müssen.

5. Gemeinschaft (2009-2015)

Das Vehikel von Donald Glovers Ruhm „Community“ ist das fesselnde Fernsehen. Obwohl die Serie nie ein TRP-Magnet war, sammelte sie in den späteren Jahren eine Kult-Anhängerschaft. Die von Dan Harmon kreierte Original-Sitcom von NBC präsentiert eine ganzheitliche Darstellung der Gesellschaft durch ihre skurrilen und animierten Charaktere. Im Mittelpunkt steht der Anwalt Jeff Winger, der aufgrund seines vorgetäuschten Bachelor-Abschlusses von der Anwaltspraxis ausgeschlossen wird. Um einen richtigen Abschluss zu machen, landet Jeff am Greendale Community College.

Während Jeff darauf vertraut, eine Beziehung zu seiner Klassenkameradin Britta Perry aufzubauen, trifft er andere schrullige Persönlichkeiten aus verschiedenen Lebensbereichen. Wenn Sie mit „The Outlaws“ fertig sind und sich eine andere Comedy-Serie ansehen möchten, die auf ein Gemeinschaftsgefühl abzielt, ist dies die Show, die Sie verschlingen sollten.

4. Fargo (2014-)

FARGO – Jahr 4, Folge 1 – Im Bild: Jeremie Harris als Leon Bittle, Chris Rock als Loy Cannon, Corey Hendrix als Omie Sparkman, Glynn Turman als Doctor Senator. CR: Elizabeth Morris/FX

' data-medium-file='https://thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2020/09/ezgif.com-gif-maker-2020-09-24T234618.377.jpg?w=300' data- large-file='https://thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2020/09/ezgif.com-gif-maker-2020-09-24T234618.377.jpg?w=1000' class='size- vollständiges wp-image-306666' src='https://thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2020/09/ezgif.com-gif-maker-2020-09-24T234618.377.jpg' alt='' size='(max-width: 1000px) 100vw, 1000px' />

Bildkredit: Elizabeth Morris/FX

„Fargo“ wurde von Noah Hawley kreiert und von dem gleichnamigen Film der Coen Brothers aus dem Jahr 1996 inspiriert. Die Show folgt einem Anthologieformat und verwendet jede Saison eine neue Geschichte. Während die Verbrechen unterschiedliche Epochen und Motive bewohnen, finden sie alle im Mittleren Westen Amerikas statt. Das Besetzungsensemble besteht aus bekannten Film- und Fernsehschauspielern, während das quasi-westliche Ambiente und die düstere Komödie das Drama über Wasser halten.

Die Kraft der Kreation der Coen-Brüder liegt in ihren zynischen Charakteren, universell nachhallenden Geschichten, luftigem Soundtrack, spektakulärer Grafik und unvorhersehbaren Wendungen. Genau wie „The Outlaws“ ist „Fargo“ eine weitere Krimiserie voller Ironie, die Sie an Ihren Stuhl fesseln wird.

3. Die Sopranistinnen (1999-2007)

Unter der Leitung von David Chase dreht sich die preisgekrönte Krimi-Comedy-Serie „The Sopranos“ um den italienisch-amerikanischen Mafia-Mogul Tony Soprano, dessen Leben aus einer Reihe von Fehlern besteht. Während er sein Verbrecherimperium und seine Familie unter einen Hut bringt, muss er einen Psychiater aufsuchen, um über seine geheimen Affären zu sprechen. Während Träume die Realität überwältigen, gerät Tonys Leben außer Kontrolle.

Mit einer herausragenden Besetzung, witzigem Schreiben und absurden Traumlandschaften vermischt die Serie Krimi und Komödie nahtlos. Wenn „The Outlaws“ Sie wegen seiner vielseitigen Mischung aus Genres und Charakteren süchtig gemacht hat, ist „The Sopranos“ eine Show, die Ihre Vorstellungskraft nicht verfehlen wird.

2. Der Draht (2002-2008)

„The Wire“ wurde von David Simon entwickelt und ist ein prozedurales Drama Show, die darauf abzielte, eine Veränderung herbeizuführen. Die Serie folgt Detective James McNulty und seinem Team, die versuchen, die Kluft zwischen Gesetz und Durchsetzung und Menschen, die um Gerechtigkeit kämpfen, zu überbrücken. Von Drogenbosse bis hin zu korrupten Politikern fängt die Serie ein breites Spektrum ein, um zu untersuchen, wie die Gesellschaft einen Teil der Bevölkerung systematisch im Stich lässt. Nach ihrer Veröffentlichung erhielt die Show weit verbreitete Medienansprüche für ihre temperamentvolle Auseinandersetzung mit relevanten sozialen Themen. Wenn Sie von der offenkundigen politischen Atmosphäre von „The Outlaws“ begeistert sind, ist dies eine Serie, die Sie nicht verpassen dürfen.

1. Atlanta (2016-)

Aus seinem Erfolg in der Show „Community“ entwickelte Donald Glover, am besten bekannt unter seinem Künstlernamen Childish Gambino, die Comedy-Drama-Show „ Atlanta .’ folgt die Geschichte Die Princeton University brach ab und brach Earn fortwährend , der Manager seines vielversprechenden Rapper-Cousins ​​wird. Earn muss sich auch in den Augen seiner Ex-Freundin und seiner Tochter rehabilitieren, während der Reiz einer kriminellen Unterwelt stark bleibt.

Die Mischung aus achtsamer Komödie, zerebraler Musik, einer brillanten Erzählung, die mehrere relevante Themen berührt, und der insgesamt hohe Produktionswert heben die Serie von ihren Vorgängern ab. Wenn Sie „The Outlaws“ wegen seiner Darstellung von Bristol gemocht haben, tut diese Serie dasselbe mit Vorort von Atlanta .

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt