8 Fernsehsendungen, die Sie sehen müssen, wenn Sie das letzte Königreich mögen

'The Last Kingdom' ist eine britische historische Fiction-TV-Serie, die auf Bernard Cornwells Romanreihe 'The Saxon Stories' basiert. Nach der ersten Premiere im Jahr 2015 gewann die Serie viel an Zugkraft und wurde zu einer der meistgesehenen und beliebtesten Serien aller Zeiten.

'The Last Kingdom' ist nichts weniger als großartig und spielt im späten 9. Jahrhundert nach Christus, als England in sieben separate Königreiche aufgeteilt wird. Wikingerkräfte greifen an und regieren schließlich die angelsächsischen Länder, woraufhin Uhtred, geboren als Sachsen, aber von Wikingern erzogen, versucht, sein Geburtsrecht zu beanspruchen und zur Schaffung einer neuen Nation beizutragen. Die Serie wurde von Chrissy Skinns, Stephan Butchard, Nigel Marchant und Gareth Neame produziert und umfasst eine Welt voller Gewalt, Verfall und Extremismus.

Wir haben eine Liste anderer Fernsehsendungen zusammengestellt, die 'The Last Kingdom' ähneln und die Sie sehen können. Sie können viele dieser Shows auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime sehen.



8. Schwarze Segel (2014-2017)

Die allererste Show, die mir nach dem Anschauen von 'The Last Kingdom' in den Sinn kam, war die unterschätzte Serie 'The Last Kingdom'. Schwarze Segel Es ist eine amerikanische historische Abenteuer-Fernsehserie, die von Jonathan E. Steinberg und Robert Levine auf der New Providence Island gedreht wurde. Diese Show hat eine ähnliche Tiefe und einen ähnlichen Ton wie 'The Last Kingdom' und dreht sich um Piraten. Sie wurde als Vorläufer von Robert Louis Stevensons Roman 'Treasure Island' geschrieben.

7. Marco Polo (2014-2016)

Mit nur zwei Staffeln wurde diese Web-Serie als eine der zehn teuersten TV-Shows aufgeführt, was zu einem Verlust von 200 Millionen US-Dollar für Netflix führte. Trotz des Verlusts ist diese Serie eines der besten historischen Dramen. Marco Polo wurde von John Fusco kreiert und von Marco Polos frühen Jahren am Hofe von Kublai Khan, dem Khagan des mongolischen Reiches und dem Gründer der Yuan-Dynastie, inspiriert.

6. Die Borgias (2011-2013)

Die Serie „The Borgias“ ist zwar etwas alt, aber genauso unterhaltsam wie jede andere. Die von Neil Jordan geschaffene Serie spielt im Italien der Renaissance und folgt der skandalösen Familie Borgia, die Verbrechen wie Bestechung, Mord und Inzest begeht. Wie 'The Last Kingdom' umfasst die Show ehrgeizige Männer, die um Ruhm und Kontrolle kämpfen, und zeigt, wie Menschen Grenzen überschreiten, nur um an die Macht zu gelangen.

5. Die Tudors (2007-2010)

Die von Michael Hirst geschaffene und geschriebene historische Dramaserie „The Tudors“ spielt im 16. Jahrhundert und konzentriert sich auf die frühen Jahre von König Heinrich VIII. Mit insgesamt vier Spielzeiten vor der Absage zeigt die Serie die Regierungszeit von König Heinrich VIII. Und die Art und Weise, wie er seinen Thron beschützte. Es mag nicht immer historisch korrekt sein, aber es macht seinen Job, indem es uns die Ambitionen, Skandale, Morde und Gewalt zeigt, die in der Tudor-Dynastie verwickelt waren.

4. Der Hexer (2019-)

Erstellt von Lauren Schmidt Hissrich, Der Hexer Basiert auf der gleichnamigen Buchreihe des polnischen Schriftstellers Andrzej Sapkowski. Die Serie ist möglicherweise eher fiktiv. aber es spielt in einer mittelalterlich inspirierten Landmasse, die als 'Der Kontinent' bekannt ist. Die Serie folgt zunächst drei verschiedenen Protagonisten zu unterschiedlichen Zeitpunkten und untersucht, wie sie sich gegenseitig helfen, das Böse zu bekämpfen, das in ihr Land eingedrungen ist, und wie oft dieses Böse selbst ein Mensch sein kann.

3. Outlander (2014-)

Verfügbar auf Netflix Outlander Ist eine historische Dramaserie, die auf der gleichnamigen Buchreihe von Diana Gabaldon basiert. Die Serie dreht sich um Claire Randall, eine verheiratete ehemalige Krankenschwester aus dem Zweiten Weltkrieg, die 1946 wieder nach Schottland zurückgebracht wird. Dort trifft sie Jamie Fraser und verwickelt sich in die jakobitischen Aufstände. 'Outlander' bietet eine perfekte Mischung aus Gewalt, Romantik und Extremismus, um Sie anzulocken und Sie in das Leben der Charaktere zu vertiefen.

2. Versailles (2015-2018)

Während des Baus des Schlosses von Versailles Mitte des 17. Jahrhunderts Versailles „Folgt der Regierungszeit Ludwigs XIV. Und zeigt die Arroganz, den Ehrgeiz, die Angelegenheiten und die politischen Verschwörungen, die ihn umgeben. Diese französische fiktive Serie wurde von Simon Mirren und David Wolstencroft erstellt und hat insgesamt drei Staffeln, in denen wir ab sofort Binge-Watching auf Netflix starten können.

1. Wikinger (2013-)

Wie 'The Tudors' Wikinger Ist auch ein historisches Drama, das von Michael Hirst geschaffen und geschrieben wurde. 'Vikings' ist inspiriert von der Saga des berüchtigten und legendären nordischen Helden Viking Ragnar Lothbrok. Die Show zeigt alles von Ragnar als Bauer bis zu seinem Aufstieg durch Razzien in England, bis er schließlich ein skandinavischer König wurde. Die Serie hat bisher fünfeinhalb Staffeln Premiere, aber eine Fortsetzung mit dem Titel 'Vikings: Valhalla' ist für Netflix bereits in der Entwicklung.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt