Alle kommenden Benicio Del Toro Filme

Benicio Del Toro ist ein puertoricanischer Schauspieler. Er gewann einen Oscar, einen BAFTA-Preis, einen Golden Globe-Preis und einen Screen Actors Guild Award für seine Darstellung des abgestumpften, aber moralisch aufrichtigen Polizisten Javier Rodriguez im Film 'Traffic' im Jahr 2000. Seine Leistung als Ex-Betrüger wurde zum religiösen Fanatiker Verzweiflung, Jack Jordan, in Alejandro González Iñárritu Mit „21 Gramm“ erhielt er 2003 eine zweite Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller sowie eine zweite Nominierung für die Screen Actors Guild Awards und eine BAFTA-Nominierung als bester Hauptdarsteller.

Er ist auch bekannt für seine Szene-stehlende Breakout-Rolle als exzentrischer, unverständlicher Gauner Fred Fenster in „ Die üblichen Verdächtigen „1995 gewann er seinen ersten Independent Spirit Award; Benny Dalmau in 'Basquiat' im Jahr 1996, der ihm einen zweiten Independent Spirit Award in Folge einbrachte; Dr. Gonzo in Angst und Schrecken in Las Vegas ' In 1998; Der zum Scheitern verurteilte Spieler Franky Four Fingers in 'Snatch' im Jahr 2000; die räuberische, unbekümmerte Antagonistin Jackie Boy in 'Sin City' im Jahr 2005; der revolutionäre Che Guevara in 'Che' im Jahr 2008, eine Leistung, die ihm den Preis für den besten Schauspieler sowohl bei den Filmfestspielen von Cannes als auch bei den Goya Awards einbrachte; und als Alejandro, ein mysteriöser, rücksichtsloser Agent, der ein Drogenkartell in „ Hitman 2015 gewann er mehrere Preise, darunter den Preis der Chicago Film Critics Association als bester Nebendarsteller, und wurde für einen dritten BAFTA-Preis nominiert.

Zu seinem bemerkenswerten Werk gehören auch Darstellungen des Sammlers in der Marvel Cinematic Universe , berüchtigter Drogenlord Pablo Escobar in 'Escobar: Paradise Lost', Lawrence Talbot in dem 2010er Remake von 'The Wolfman' und Codebreaker DJ in ' Star Wars: Der letzte Jedi „.



An diesem Punkt ist die Frage, die Sie vielleicht beschäftigt, was ist der nächste Benicio Del Toro-Film? Die gute Nachricht ist, dass wir eine klare Antwort auf diese Frage haben. Hier ist die Liste der kommenden Benicio Del Toro-Filme, die 2019 veröffentlicht werden sollen. Wir können nur hoffen, dass die neuesten Benicio Del Toro-Filme so gut sind wie einige seiner jüngsten.

4. Der französische Versand (2020)

Benicio Del Toro ist bereit zu arbeiten Wes Anderson , einer der ästhetischsten Regisseure, die derzeit in Hollywood arbeiten. Der erfahrene Schauspieler ist in Andersons neuem Film 'The French Dispatch' zu sehen, der voraussichtlich 2020 erscheinen wird. Über den Film ist nicht viel bekannt, außer dass die Handlung nach dem Zweiten Weltkrieg in Frankreich spielt. Anderson macht nicht gerne Werbung, wenn er filmt, um die Wirkung des Films aufrechtzuerhalten.

Wir kennen jedoch einige Details der Handlung zu „The French Dispatch“. Es soll ein Liebesbrief an Journalisten sein, die im 20. Jahrhundert an einem Außenposten einer amerikanischen Zeitung in Paris sitzen. Anderson hat den größten Teil des Films in Angoulême, Frankreich, gedreht. Während Bill Murray , ein regelmäßiger Mitarbeiter des Regisseurs, ist im Film, der Schauspieler hat eine sehr kurze Szene. Anderson hat das offenbart Christoph Waltz wird auch für eine kurze Szene im Film erscheinen. Noch wichtiger ist, dass der Regisseur offenbart hat, dass die Handlung von „The French Dispatch“ nicht einfach zu erklären ist. Im Mittelpunkt steht ein amerikanischer Journalist, der in Frankreich lebt und sein eigenes Magazin erstellt. Die Handlung konzentriert sich auf den Journalisten, der kämpfen muss, um zu schreiben, was er schreiben möchte. Während Anderson gesagt hat, dass der Film nicht direkt mit der Pressefreiheit zu tun haben wird, hat der Regisseur festgestellt, dass der Film bei der Darstellung der Freiheit der Reporter einen Kommentar dazu abgeben wird, was in der realen Welt vor sich geht. Insbesondere Andersons Filme haben einen bestimmten Ton und es wird interessant sein zu sehen, wie Benicio Del Toro dazu passt.

3. All-Star-Wochenende (2019)

'All-Star Weekend' ist ein kommender Indie-Comedy-Drama-Film von Jamie Foxx. Foxx ist auch Produzent bei Avram Butch Kaplan, Chuck Pacheco und Deon Taylor. Die Filmstars Jamie Foxx, Robert Downey Jr., Ken Jeong, Gerard Butler, Benicio del Toro, Jessica Szohr und Eva Longoria. Der Film handelt von zwei Freunden, die Fans gegnerischer NBA-Stars sind.

2. Weiße Lügen (TBA)

Benicio Del Toro wird in Oliver Stones Drama 'White Lies' die Hauptrolle spielen. Stone wird aus seinem eigenen Drehbuch in einem Projekt Regie führen, das von seiner vorherigen Arbeit abweicht und eine intime Erforschung von Familie, Verlust und Liebe bietet. Nighthawk Capital Limited finanziert den Film, der von Fernando Sulichin mit Ross Katz produziert wird. Sulichins New Element Media, das bei mehreren Projekten mit Stone zusammengearbeitet hat, hat die Finanzierung für den Film erhöht.

In einer Geschichte über drei Generationen wird Del Toro ein Scheidungskind porträtieren, das nun die Fehler seiner Eltern in seiner eigenen Ehe und mit seinem besorgten Sohn wiederholt. Er fühlt sich gefangen und begibt sich auf eine lustvolle Reise, um sich zu befreien, verliert sich aber nur noch mehr. Wenn er eine Frau trifft, deren Leben das Gegenteil von seinem ist, beginnt er eine Reise der Wiederentdeckung. 'White Lies' wird im Frühjahr 2019 in New York City gedreht.

1. Die Gesellschaft (TBA)

Benicio Del Toro wird die Hauptrolle in 'The Corporation' übernehmen, das über die Jahrzehnte zwischen den 1950er und 1980er Jahren in Miami und New York stattfindet. 'The Corporation' basiert auf den realen Possen des kubanischen Pöbels in dieser Zeit, was die Integrität der Geschichte verzehnfacht.

In 'The Corporation' wird Benicio Del Toro Jose Miguel Battle Sr. spielen, der die gleichnamige und äußerst mächtige kubanische Mafia anführt. Battle wurde in Havanna geboren und floh nach dem Aufstieg von Fidel Casto in die USA. Zusammen mit seinem Team von anderen Kubanern wurde Battle von der CIA trainiert, damit er 1961 bei der Invasion der Schweinebucht kämpfen konnte.

Trotz seines Namens lief es für Jose Miguel Battle Sr. während dieser versuchten Invasion nicht so gut, als er gefangen genommen wurde, was dazu führte, dass er in einem kubanischen Gefängnis eingesperrt wurde. Battle konnte während seiner Inhaftierung die helle Seite nicht finden und als er freigelassen wurde, kehrte er direkt in die USA zurück, wo er sich auf den Weg machte, um zusammen mit derselben Gruppe von Männern, mit denen er kämpfte, ein riesiges kriminelles Imperium aufzubauen. Sein Imperium drehte sich um Drogenhandel, Glücksspiel und sogar Mord und machte ihn bis zu seinem Tod im Jahr 2007 zu einem der mächtigsten Verbrecherbosse in den USA.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt