Die Blacklist Staffel 8: Alles was wir wissen

'The Blacklist' wurde von Jon Bokenkamp erstellt und folgt einem berüchtigten Verbrecher, Raymond 'Red' Reddington, der dem FBI hilft, tödliche Bösewichte aufzuspüren und zu fangen. Seine einzige Bedingung ist, dass er nur mit der Rekrutin Elizabeth Keen zusammenarbeiten wird. 'Die liebenswerte Mischung aus verkehrten Wendungen, cleverem Schreiben, rasanter Regie und brillanten Darbietungen der Darsteller der Blacklist hat immer wieder dafür gesorgt, dass die Show immer noch so stark läuft wie beim ersten Auftritt auf unseren Bildschirmen.' Hier ist alles, was wir über die achte Staffel von 'The Blacklist' wissen.

Das Erscheinungsdatum der Blacklist Season 8

Die achte Staffel von „The Blacklist“ wird am 13. November 2020 auf NBC veröffentlicht. Die 7. Staffel von „The Blacklist“ wurde im Oktober 2019 ausgestrahlt und im Mai 2020 abgeschlossen. Die achte Staffel wurde im Februar 2020 erneuert, als die siebte Staffel noch lief. In Anlehnung an mehrere andere geskriptete Inhalte wurde die Produktion der Show aufgrund des COVID-19-Ausbruchs erheblich eingestellt.

NBC passte sich der Situation an und verwendete Charakteranimationen, um die siebte Staffel abzuschließen, da die Produktion abgebrochen wurde. Die Produktion der achten Rate wird in Kürze unter strengen Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien beginnen.

The Blacklist Season 8 Cast: Wer ist dabei?

Für die kommende Ausgabe James Spader kehrt als Protagonistin Raymond 'Red' Reddington zusammen mit allen anderen Hauptfiguren der Serie zurück, darunter Megan Boone, die ihre Rolle als Spaders On-Screen-Tochter Elizabeth Liz Keen wiederholt. Diego Klattenhoff wird als Donald Ressler zurück sein, ein Spezialagent beim FBI neben Harry Lennix als Harold Cooper, dem stellvertretenden Direktor der FBI-Abteilung für Terrorismusbekämpfung.

Katarina Rostova (Laila Robins) stieg als Hauptgegnerin der siebten Staffel auf. Es bleibt jedoch unklar, ob sie für die achte Staffel zurückkehren wird oder nicht. Auf der anderen Seite wurde Laura Sohn, die in der vergangenen Staffel die wiederkehrende Rolle der Agentin Alina Park spielte, in die Hauptbesetzung der achten Staffel befördert.

The Blacklist Season 8 Plot: Worum kann es gehen?

Staffel 8 wird dort beginnen, wo die vorherige Folge aufgehört hat. Die siebte Staffel sollte nicht dort enden, wo sie endete, aber aufgrund der Produktionsstörung mussten sich die Produzenten und Zuschauer zufrieden geben. In Hülle und Fülle schockierender Wendungen tritt Elizabeth im Finale der siebten Staffel in einer antiheldenhaften Wendung gegen Red an, während sie sich bewusst dafür entscheidet, sich mit ihrer Mutter Katarina zu verbünden.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Eine unkonventionelle Familie bedeutet ein unkonventionelles Wiedersehen. #Die schwarze Liste

Ein Beitrag von geteilt Die schwarze Liste (@nbcblacklist) am 13. Dezember 2019 um 18:00 Uhr PST

In der Zwischenzeit hat Red anonyme Gesundheitsprobleme, die wir möglicherweise in der kommenden Saison genauer untersuchen werden, und Liz, die sich gegen ihn wendet, wird seine Pläne, einen Nachfolger für sein kriminelles Imperium zu wählen, sicherlich vereiteln.

John Eisendrath, Executive Producer von The Blacklist, sprach während der Show über die abrupte Note, mit der die Macher Staffel 7 abschließen mussten Comic-Con @ Home 2020 Panel 'Dieses Jahr haben wir all die großen Dinge, die wir am Ende der letzten Saison, die in dieser Saison beginnen wird, nicht beenden konnten.' Er fügte hinzu: 'Die nächste Staffel, Staffel 8, beginnt an einem viel härteren und dramatischeren Ort als normale Staffeln, weil wir die Geschichte erzählen werden, die wir am Ende der letzten Staffel nicht erzählen konnten.'

Wir müssen vielleicht noch ein paar Tage warten, um zu sehen, wie sich die Geschichte weiterentwickelt, aber es wird eine interessante Fahrt, das lässt sich nicht leugnen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt