Werden Rebeka und Mencía zusammen oder trennen sie sich in der Elite?

Image Credit: Niete/Netflix

Mencías Ankunft die Eichen bei Netflix Teenie-Show „Elite“ verändert Rebekas Leben drastisch. Sie überwindet ihre Vertrauensprobleme und nimmt ihre Bisexualität an, um eine Beziehung mit Mencía aufzubauen. Sie wird auch zu Mencías Lebensretter, indem sie ihre Hilfe und Unterstützung anbietet, als dieser sich in gefährlicher Weise mit Armando einlässt. Die fünfte Staffel der Spanische Sendung zeigt ein kompliziertes Kapitel des gemeinsamen Lebens von Rebeka und Mencía, in dem sie Zeuge mehrerer Entwicklungen werden, die ihre Beziehung beeinflussen. Wenn Sie gerne etwas über das Schicksal ihrer Beziehung erfahren möchten, lassen Sie sich von uns dorthin führen! SPOILER VORAUS.

Kommen Rebeka und Mencía zusammen oder trennen sie sich?

Rebeka und Mencía trennen sich. Als Ari aufgrund von Armando unter einer fast tödlichen Erfahrung leidet, taucht Mencía in Schuldgefühle ein. Sie drückt ihre Wut gegenüber Rebeka aus, weil sie Ari ihr Geheimnis über Armando offenbart hat, was das Unglück verursacht hat. Ihre Beziehung zerbricht, als Mencía anfängt, sie zu ignorieren, was Rebeka dazu motiviert, mit einem anderen Mädchen namens Jess auszugehen. Rebekas Beziehung zu Jess befriedigt erstere nicht. Sie kann Mencía nicht verlassen und kommt schließlich wieder mit ihr zusammen, nachdem sie Jess verlassen hat. Das Leben ohne Mencía war für Rebeka nichts als unvollständig und sie versöhnen sich, um ein neues Kapitel ihres gemeinsamen Lebens zu beginnen.

Image Credit: Niete/Netflix



' data-medium-file='https://thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2022/04/DSC0353Elite_S04_E08_24112020_niete_dsc-1-e1649527265218.jpg?w=300' data-large-file='https://thecinemaholic .com/wp-content/uploads/2022/04/DSC0353Elite_S04_E08_24112020_niete_dsc-1-e1649527265218.jpg?w=1024' class='size-full wp-image-537319' src='https://thecinemaholic.com/wp- content/uploads/2022/04/DSC0353Elite_S04_E08_24112020_niete_dsc-1-e1649527265218.jpg' alt='' >

Image Credit: Niete/Netflix

Rebeka und Mencía sind jedoch unvereinbar geworden, was ihre Beziehung stark beeinträchtigt. Als Samuel Benjamín stürzen muss, um sich von der Untersuchung von Armandos Mord zu befreien, tut Rebeka ihr Bestes, um ihre beste Freundin zu retten. Sie informiert ihn über Armandos SIM-Karte, die Benjamíns Verbindung mit dem toten Verbrecher beweisen wird. Als sie versuchen, es zu bekommen, kommt ihnen Mencía in den Weg. Sie sagt Rebeka, dass sie die Karte nicht benutzen wird, wenn sie sie liebt, nur damit Rebeka sie ihr wegnimmt. Während Mencía über die Verhaftung ihres schuldigen Vaters besorgt ist, versucht Rebeka, den unschuldigen Samuel zu retten, der für Benjamín nur ein Sündenbock war.

Dieser Interessenkonflikt ebnet den Weg für Rebekas Erkenntnis, dass sie und Mencía nicht kompatibel genug sind, um ihre Beziehung fortzusetzen. Sie glaubt fest an ihre Taten, insbesondere was die Rettung von Samuel betrifft, und als Mencía dasselbe in Frage stellt, hat Rebeka das Gefühl, dass ihre Beziehung nicht zufriedenstellend ist. So trennt sich Rebeka von Mencía. Schließlich beginnt Rebeka, sich selbst zu glauben, zu akzeptieren und mehr als alles andere zu lieben. Sie braucht nicht mehr die Bestätigung und Anwesenheit von Mencía, um dasselbe zu tun. Als Mencía ihre Gründe, Samuel zu helfen, nicht erkennt, beschließt Rebeka, ihrem Instinkt zu folgen und ihre Freundin zu entlassen, was schließlich mit ihrer Trennung endet.

Bildnachweis: Matías Uris/Netflix

' data-medium-file='https://thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2022/04/elite_S05_E5_070621_matiasuris_DSC04826-A2_FULLRES-1-e1649527513984.jpg?w=300' data-large-file='https:/ /thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2022/04/elite_S05_E5_070621_matiasuris_DSC04826-A2_FULLRES-1-e1649527513984.jpg?w=1024' class='size-full wp-image-537323' src='https://thecinemaholic. com/wp-content/uploads/2022/04/elite_S05_E5_070621_matiasuris_DSC04826-A2_FULLRES-1-e1649527513984.jpg' alt='' >

Bildnachweis: Matías Uris/Netflix

Als Samuel Rebeka das Herz bricht, belebt sie sich mit Hilfe von Mencía wieder, nur um emotional von ihr abhängig zu werden. Durch die Trennung von Mencía kommt Rebeka aus dieser Abhängigkeit heraus, um ihr Leben alleine zu führen. Rebeka schafft es, ihre Unsicherheiten zu überwinden und an sich zu glauben. Sie versteht, dass es besser ist, allein zu sein, als in einer Beziehung zu sein, die sie in Frage stellt. Rebekas Trennung von Mencía bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass die beiden niemals zusammen sein werden. Wenn Mencía Rebeka in Zukunft besser versteht, ohne voreingenommen gegenüber ihrem Vater zu sein, kann es ihr gelingen, sich mit diesem zu versöhnen.

Da Mencia das glaubt Benjamin hat versucht, Samuel zu töten , wird ihr vielleicht endlich klar, wie wahr Rebeka war, dass ihr Vater nicht vertrauenswürdig war. Eine solche Erkenntnis kann sie dazu motivieren, sich bei Rebeka zu entschuldigen, was auch das Sprungbrett zu ihrer Versöhnung sein kann.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt