Die Aussteiger: Wo sind sie jetzt?

Bildnachweis: CNBC/YouTube

„The Dropout“, eine Drama-Miniserie, die jetzt auf Hulu gestreamt wird, basiert auf einem gleichnamigen Podcast, der von ABC News produziert wurde. Die Show zeichnet den Aufstieg und Fall des Biotechnologieunternehmens Theranos und die Reise seiner Gründerin Elizabeth Holmes nach. Es untersucht auch die verschiedenen Personen, die Teil des Unternehmens waren und zu dieser faszinierenden, aber letztendlich ominösen Geschichte über die Gefahren des Startup-Booms im Silicon Valley beigetragen haben. Wenn Sie sich also fragen, wo alle heute sind, wissen wir Folgendes.

Wo ist Elizabeth Holmes jetzt?

Als Elizabeth Theranos gründete, versprach sie, dass ihr Flaggschiff-Testgerät, Edison, dies könnte mehrere Erkrankungen erkennen schnell nur mit einem Nadelstich am Finger. Mehrere einflussreiche Investoren unterstützten das Unternehmen, und der Schulabbrecher der Stanford University, Kalifornien, wurde bald zum jüngsten Selfmade-Milliardär gekürt. Aber ab 2015 entlarvte eine Reihe von Artikeln das Unternehmen als Fälschung, wobei die Testergebnisse unzuverlässig und die hochtrabenden Behauptungen falsch waren.

Bildnachweis: ABC News/YouTube



Elisabeth hatte gelogen über die Genauigkeit der Tests und gefälschte Validierungsberichte, um mehr Mittel zu erhalten. Das Unternehmen löste sich 2018 auf, und im Januar 2022 wurde sie wegen dreier Fälle von Drahtbetrug und einer Anklage wegen Verschwörung zum Drahtbetrug verurteilt, wobei ihr für jeden Fall bis zu 20 Jahre Gefängnis drohten. Elizabeth, jetzt 38, soll im September 2022 verurteilt werden und bleibt auf Kaution frei. Sie lebt mit ihr zusammen Ehemann, Billy Evans, und ihr Kind in San Francisco, Kalifornien

Wo ist Sunny Balwani jetzt?

Ramesh Sunny Balwani war bis 2016 COO von Theranos. Er traf Elizabeth in den frühen 2000er Jahren, bevor sie die Universität abbrach. Später wurden die beiden romantisch verwickelt und waren heimlich zusammen seit mehr als einem Jahrzehnt. Die Behörden geglaubt dass Sunny genauso maßgeblich an dem Betrug beteiligt war wie Elizabeth, da sein Prozess im März 2022 begann. Die Verteidigung behauptete jedoch, dass Sunny Geld investiert habe, weil er wirklich an das Unternehmen geglaubt habe.

Bildnachweis: KTVU FOX 2 San Francisco/YouTube

Als Beweise wurden kürzlich Textaustausche zwischen Elizabeth und Sunny vorgelegt. Ein Text von Sunny an Elizabeth lesen , ich bin bei Theranos für alles verantwortlich. Während Elizabeths Prozess, sie beschuldigt Sunny von emotionalem und sexuellem Missbrauch, Behauptungen, die er vehement bestritten hat. Die Testversion wird voraussichtlich drei Monate dauern, und Sunny bleibt für die Dauer kostenlos. Soweit wir wissen, lebt er immer noch in Kalifornien.

Wo ist Tyler Shultz jetzt?

2011 war Tyler in den Zwanzigern und noch auf dem College, als er Elizabeth Holmes kennenlernte. Die Idee, die sie aufstellte, schien interessant genug, und Tyler arbeitete schließlich bei Theranos. Er kündigte jedoch erst nach acht Monaten und war der zuerst, um die Probleme mit den Geräten den Aufsichtsbehörden zu melden. Als Biologiestudent erkannte Tyler schnell, dass das Unternehmen Tests mit handelsüblichen Geräten und nicht mit Edison, ihrem Flaggschiff, durchführte.

Bildnachweis: CBS Mornings/YouTube

Jetzt in den Dreißigern war Tyler Shultz erleichtert, dass Elizabeth wegen ihrer Verbrechen verurteilt wurde. Apropos Urteil, er genannt , Plötzlich war es nur noch ein Gewicht, das aufgehoben wurde. Es ist vorbei. Ich kann nicht glauben, dass es vorbei ist. Heute ist er Mitbegründer und CEO eines Biotechnologie-Startups im Bereich Fruchtbarkeit namens Flux Biosciences. Tyler lebt in Los Gatos, Kalifornien. Er ist mit Carolynn Vuong verlobt und die beiden werden im Juni 2022 heiraten.

Wo ist Erika Cheung jetzt?

Erika Cheung war eine der Whistleblower das machte die Probleme mit den Geräten und Testmethoden von Theranos öffentlich. Während Elizabeths Prozess, Erika bezeugt in Bezug auf die Genauigkeit der Maschinen und sagte: Sie hätten ungefähr das gleiche Glück, wenn Sie eine Münze werfen, ob Ihre Ergebnisse richtig oder falsch sind. Es war besorgniserregend, dieses Ausmaß an Misserfolg zu sehen; das war nicht typisch für ein normales Labor.

Bildnachweis: Ivey Business School/YouTube

Erika erklärte weiter, dass die Daten oft manipuliert wurden, um die Geräte funktionsfähig zu halten. Schließlich wurde es für sie stressig, bei Theranos zu arbeiten. Heute setzt sich Erika für Moral in der Tech-Branche ein. Sie ist Mitbegründerin von Ethics in Entrepreneurship und teilt ihre Zeit zwischen New York und Kalifornien auf.

Wo ist John Carreyrou jetzt?

Johannes hatte mehrjährige investigative Berichterstattung im Bereich Medizin und Gesundheitswesen, als er auf Theranos und seine Gründerin Elizabeth Holmes stieß. Ab 2015 schrieb er eine Reihe von Artikeln für das Wall Street Journal aussetzen die irreführenden Versprechungen des Unternehmens, wodurch Investoren und Verbraucher irregeführt werden. An diesem Punkt versuchte Elizabeth hartnäckig, die Veröffentlichung der Geschichten zu verhindern, sogar angeblich drängen WSJ-Eigentümer, Rupert Murdoch, um der Berichterstattung ein Ende zu setzen.

Bildnachweis: CNBC/YouTube

Trotzdem arbeitete John mit Tyler und Erika zusammen, um tiefer in Theranos einzutauchen, und veröffentlichte schließlich einen Bestseller darüber mit dem Titel „Bad Blood: Secrets and Lies in a Silicon Valley Startup“. : The Final Chapter' in Bezug auf denselben Fall. Seitdem hat er seine Arbeit für das Wall Street Journal aufgegeben und lebt mit seiner Frau Molly Schuetz und ihren drei Kindern in Brooklyn, New York. Der preisgekrönte Reporter teilt seine Erfahrungen jetzt durch Vorträge.

Wo ist Richard Fuisz jetzt?

Elizabeth war seit langem mit den Fuiszes befreundet, die ihre Nachbarn von nebenan waren. Sie reichte jedoch eine Klage gegen Richard, seine beiden Söhne und Fuisz Pharma ein. sie beschuldigen, eine Theranos-Idee gestohlen zu haben, Verwenden Sie es stattdessen, um ein konkurrierendes Patent anzumelden. Der Fall war schließlich erledigt , wobei weder Elizabeth noch die Fuiszes etwas von dem Patent bekommen.

Bildnachweis: Kobold/YouTube

Richard sagte später über Elizabeth: Das Mädchen hat keine wissenschaftliche Ausbildung. Sie ist nicht sehr intelligent. Sie ist mehr Betrug als Substanz. Sie interessierte sich für „Wie betrügt man Leute?“ und nicht für „Wie gewinnt man mit Substanz?“ Das Familienunternehmen des 82-Jährigen hält mehrere Patente, und er scheint jetzt mit seinen Lieben in Franklin, Tennessee, zu leben.

Wo ist Phyllis Gardner jetzt?

Im Jahr 2002 wandte sich Elizabeth an Phyllis, eine Professorin an der Stanford Medical School, mit der Idee eines Pflasters, das nach Infektionen suchen und die erforderlichen Antibiotika abgeben würde. Damals war Phyllis nicht überzeugt und versuchte Elizabeth zu erklären, warum der Patch nicht realistisch war. Elizabeth brach jedoch etwa ein Jahr später ab und gründete Theranos, das sich schließlich auflöste, nachdem sich herausstellte, dass das Unternehmen mehrere machte Leere Versprechungen darüber, was seine Geräte tun könnten.

Bildnachweis: ABC News/YouTube

Zuvor hatte Phyllis jedoch Gerüchte über Theranos gehört. Als Studenten wollten, dass Elizabeth Rednerin an der Universität wird, war sie dagegen. Phyllis genannt , Ich unterstütze Frauen. Ich habe immer. Ich bin deswegen in Schwierigkeiten geraten. Ich habe hart gepusht. Aber ich werde keinen Betrug unterstützen. Es ist mir egal, welches Geschlecht du hast. Der erfolgreiche Professor lehrt noch immer in Stanford und sitzt im Vorstand von Unternehmen wie Revance Therapeutics und CohBar. Abgesehen davon hat Phyllis mehrere Biotech-Unternehmen gegründet und scheint nun auf dem Universitätscampus zu leben.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt