Der gute Dinosaurier 2: Wird es eine Fortsetzung geben?

Über die Jahre, Pixar hat sich durch seine zum Nachdenken anregenden Geschichten etabliert, die die Grenzen unserer Vorstellungskraft überschreiten. Das Studio hat großes Ansehen für den Einfallsreichtum seiner Konzepte erlangt, die alle Zielgruppen unabhängig von ihrem Alter ansprechen. Sprechen Sie über alternative Erzählungen, und Pixar kommt zur Rettung. Sei es durch das Sprechen von Spielzeug, Fischen, Autos oder Emotionen, seine Animationen wurzeln immer in einer herzerwärmenden Botschaft, die den Kern menschlicher Werte und das Bedürfnis nach Freundschaft aufgreift.

'Der gute Dinosaurier' ist nicht anders. Der Film präsentiert uns eine alternative Geschichte, in der Dinosaurier ging nie aus und entwickelte sich stattdessen mit Dinosauriern in einem Licht, in dem sie sich mit Entscheidungsfreiheit und Intelligenz bewegen. Im Mittelpunkt steht Arlo, ein junger Apatosaurus, der im Sturm von seiner Familie getrennt wird. Dann freundet er sich mit einem jungen wilden Jungen namens Spot an. Gemeinsam machen sie sich auf ein Abenteuer, als Spot Arlo hilft, sich mit seiner Familie wieder zu vereinen.

Ähnlich wie die meisten anderen Pixar Produktionen, 'The Good Dinosaur', stellt die Freundschaft in den Mittelpunkt seiner Erzählung. Aber der Film zeichnet sich durch eine atemberaubende Grafik aus, die wahrscheinlich die beste ist, die Pixar bisher geschaffen hat. Gleichzeitig war „The Good Dinosaur“ jedoch auch das erste finanzielle Versagen des Studios.



Der Film entsprach nicht den hohen Standards des Geschichtenerzählens, die Pixar durch seinen Inhalt festgelegt hatte. Das heißt nicht, dass der Film schlecht war. Eigentlich weit davon entfernt. Aber es stellt definitiv ein großes Fragezeichen in seine Zukunft, wenn überhaupt. Könnten wir eine Fortsetzung von 'The Good Dinosaur' bekommen? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Das Erscheinungsdatum der Fortsetzung von Good Dinosaur

'The Good Dinosaur' wurde im November 2015 uraufgeführt und war eine der letzten Originalproduktionen von Pixar, bevor das Studio Fortsetzungen ihrer älteren, populäreren Features machte. Der Film erhielt positive Kritiken von Kritikern und hat eine zertifizierte frische Punktzahl von 76% auf faulen Tomaten. Es gelang ihm auch, weltweit rund 332,2 Millionen US-Dollar gegenüber seinem Budget von 175 Millionen US-Dollar zu verdienen.

Wie bereits erwähnt, entsprach „The Good Dinosaur“ nicht dem Standard von Pixar. Es wurde angenommen, dass ein Teil des Grundes das Publikum war, für das es gesorgt hatte. Der Film galt als Pixars erste Produktion, die speziell für Kinder gedacht war. Und was Kinderfilme angeht, war „The Good Dinosaur“ sowohl von Herzen als auch liebenswert. Die Marktkosten des Films haben Disney jedoch bis zu 85 Millionen US-Dollar verloren, was es zu Pixars erster Produktion macht, die bombardiert.

'The Good Dinosaur' wurde auch als einer der mittelmäßigsten und am wenigsten ehrgeizigen Versuche von Pixar angesehen. Es wurde wegen seiner mangelnden Originalität und der Verwendung der bewährten Konzepte und Tropen von Pixar kritisiert. Dies könnte jedoch daran liegen, dass der Film eine problematische Produktion durchlief und seine Regisseure auf halbem Weg gewechselt wurden. Trotz allem fand „The Good Dinosaur“ sicherlich sein Publikum. Und was das Potenzial angeht, lässt der Film definitiv Raum, um mehr zu entdecken.

Der Film endet mit einer bittersüßen Note, bei der sich Arlo und Spot trennen und Arlo ein neues Kapitel seines Lebens beginnt. Man kann auch nicht anders, als sich zu fragen, was Pixar mit einem alternativen Universum tun könnte, in dem sich Dinosaurier weiterentwickeln. Das Potenzial scheint unbegrenzt. Aber alles läuft darauf hinaus, wie der Film ausgeführt wird und ob es sich lohnt, in ihn zu investieren.

Pixar nimmt seine Geschichten und Fortsetzungen ernst. Im Gegensatz zu den meisten anderen Studios arbeitet es mit einem direktororientierten Modul. Das Team macht nur dann eine Fortsetzung, wenn der Regisseur ein Konzept hat, das stark genug ist, um erforscht zu werden. Dies ist sinnvoll, wenn man bedenkt, wie einige der besten von Pixar funktionieren, wie 'Up', 'Wall-E', 'Von innen nach außen 'Und' Ratatouille 'haben nie Fortsetzungen bekommen. Während einige andere mögen Unglaubliche ' und ' Findet Nemo 'Haben ihre erst nach über einem Jahrzehnt.

Unglücklicherweise für 'The Good Dinosaur' -Fans hat Pixar keine Pläne, in naher Zukunft an Fortsetzungen zu arbeiten. In einem Interview mit Wöchentliche Unterhaltung Im Jahr 2016 enthüllte Pixar-Präsident Jim Morris: 'Alles nach' Toy Story 'und' The Incredibles 'ist derzeit ein Original.' Nach dem „Toy Story 4 Bei der Premiere im Jahr 2019 soll sich Pixar in den kommenden Jahren nur auf Originalinhalte konzentrieren. Diese Jahre ' Weiter 'Markierte den Beginn dieser Änderung, und das Studio hat bereits Projekte bis 2023 geplant, mit' Seele Veröffentlichung später in diesem Jahr.

Angesichts der Tatsache, dass 'Incredibles 2' und 'Finding Dory' ewig gedauert haben, besteht jedoch die Möglichkeit, dass wir eines Tages eine Fortsetzung von 'The Good Dinosaur' bekommen. Sogar Morris behauptet, dass 'alles möglich ist', wenn es darum geht, was Pixar mit seinen Geschichten machen würde.

Aber 'The Good Dinosaur 2' wäre angesichts des Verlusts, den das Studio mit dem Original erlitten hat, sicherlich eine riskante Entscheidung. Obwohl dies sicherlich nicht vor 2023 geschehen wird, ist es unwahrscheinlich, dass dies auch danach geschieht. Aber wenn wir überhaupt eine Fortsetzung bekommen, kann The Good Dinosaur 2 irgendwann in erscheinen 2024 oder später .

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt