Jerrod Carmichael ist bereit, persönlich zu werden (bis zu einem gewissen Grad)

Welcher Film Zu Sehen?
 
Jerrod Carmichaels neuestes Projekt ist kein Stand-up-Special oder Sitcom – es sind Home Videos, eine intime Dokumentation über seine Familie.

Das einzige, was seltsamer ist, als herauszufinden, dass dein Vater eine zweite Familie hat – ist, herauszufinden, dass ihr Jungs sind diese zweite Familie.

So beendete Jerrod Carmichael 2017 sein HBO-Stand-up-Special 8; nach fast einer Stunde Riffs präsentierte der Comedian diese Idee seinem Publikum nur beiläufig.

Worüber sollen wir noch reden? fuhr er fort, kurz bevor das Sonderheft irritierend zum Abspann gekürzt wurde.

Es war keine Pointe des großen Finales, auf die Carmichael in den mehr als 50 Minuten davor offensichtlich hingearbeitet hatte. Es fehlte an Katharsis; Als eine Beobachtung außerhalb des linken Feldes könnte es als der zutiefst persönlichste Moment der Aufführung interpretiert werden oder als absurde Fehlleitung, die die Erwartungen der Zuschauer wecken soll.

Vielleicht war es ein bisschen von beidem. Am Sonntagabend veranstaltete HBO die Premiere von Heimvideos , eine lockere halbe Stunde Cinéma Vérité, die Carmichaels spontane Gespräche mit einigen der Frauen in seinem Leben während eines Besuchs in seiner Heimatstadt Winston-Salem, NC, dokumentiert seine Themen zu Themen wie Schönheitsstandards, R. Kelly, Schwärze und sensible Familiengeschichte.

In einem Gespräch mit seiner Mutter Cynthia bringt er die Untreue seines Vaters und mehrere Kinder außerhalb der Beziehung zur Sprache.

Ich werde nicht sagen, dass der Schmerz und die Wut nicht versucht haben, sich aufzubauen, weil ich ein Mensch bin, sagt Cynthia. Aber – vielleicht habe ich einiges davon unterdrückt – aber reden und genug Fragen stellen, ich weiß es nicht. Ich bin ziemlich zufrieden.

Sie fügt hinzu, dass es an ihrem Mann liegt, ihr zu beweisen, dass man ihm wieder vertrauen kann, und soweit sie das beurteilen kann, hat er es getan.

Als ich mich an einem warmen Nachmittag Ende letzten Monats mit Carmichael in einem seiner häufigen Treffpunkte in New York City, ABC Kitchen, zusammensetzte, war die angebliche Verbindung zwischen 8 und Home Videos das Erste, wonach ich ihn fragte. Hatte er bei der Ausarbeitung dieser Schlusszeile vor ein paar Jahren das Gefühl, dass er darauf zurückkommen würde?

Bild

Kredit...HBO

Es ist ein emotionaler Berg, den meine Familie erklimmen musste und ihn in gewisser Weise immer noch erklimmt, erklärte er. Wenn ich es zu diesem Zeitpunkt sagte, war das alles, was ich zu gehen bereit war, irgendwie aus Respekt.

Der beste Fernseher des Jahres 2021

Das Fernsehen bot in diesem Jahr Einfallsreichtum, Humor, Trotz und Hoffnung. Hier sind einige der Highlights, die von den TV-Kritikern der Times ausgewählt wurden:

    • 'Innen': Geschrieben und gedreht in einem einzigen Raum, rückt Bo Burnhams Comedy-Special, das auf Netflix gestreamt wird, das Internetleben inmitten einer Pandemie ins Rampenlicht.
    • „Dickinson“: Der Apple TV+-Serie ist die Entstehungsgeschichte einer literarischen Superheldin das ist todernst in Bezug auf sein Thema, aber unseriös in Bezug auf sich selbst.
    • 'Nachfolge': In dem halsabschneiderischen HBO-Drama über eine Familie von Medienmilliardären ist das Reichsein nicht mehr wie früher.
    • „Die U-Bahn“: Barry Jenkins' fesselnde Adaption des Romans von Colson Whitehead ist fabulistisch und doch düster echt .

Heimvideos könnten sein bisher aufschlussreichstes Projekt sein; es ist sicherlich seine intimste. An einigen Tagen im Januar führte Carmichael Regie und drehte das Film-Special (Paul Thomas Andersons Phantom Thread war eine Inspiration) mit einer Kamera und einer kleinen Crew in und um die Häuser seiner Mutter, seiner Schwester und eines Freundes der Familie. Kurze Vignetten zwischen den Segmenten zeigen ihn beim Herumspielen mit seinen Nichten in ihrem ruhigen Vorort.

Es ist schwer zu sagen, was genau Heimvideos sein sollen. Carmichael ist sich auch nicht sicher, obwohl er es zu gleichen Teilen als investigatives Stück beschrieb, nur Videos und eine Prestige-Reality-Show.

Ich wusste nicht, was es war, aber ich kannte die Absicht, und ganz nebenbei vertraute [HBO] mir, etwas zu machen.

Die Idee entstand teilweise aus dem Wunsch heraus, die schwarzen Frauen in seinem Leben auf eine Art und Weise auf dem Bildschirm zu sehen, die er noch nie zuvor gesehen hatte. Er präsentierte seiner Familie die Show als ein ehrliches Gespräch und bereitete keine Fragen im Voraus vor. Er hatte eine Regel für seine Untertanen: Einfach nicht lügen.

„Auch wenn Sie nicht über etwas reden wollen, sagen Sie es mir“, sagte er zu ihnen.

Er fügte hinzu: „Keine Leistung für die Kamera. Ich und du, wir sind da. Mal sehen was passiert.'

Was passiert, ist nicht unähnlich einer Episode seiner gefeierten, aber ungesehenen Familiensitcom The Carmichael Show, die 2017 nach drei Staffeln endete, oder einer seiner Stand-up-Routinen: Ein immer neugieriger Carmichael stochert, stupst und verhört Komfortzonen und weit verbreitet Glauben und Bräuche.

Bild

Kredit...HBO

Wenn er seine ältere Schwester Valencia neckt, ist ihre Nähe und Leichtigkeit spürbar, und es fühlt sich an, als ob Home Videos bei einem Gespräch vorbeischaut, das sie schon oft geführt haben.

Carmichael beschrieb ihre Dynamik als eine Menge leidenschaftlicher Debatten und gelegentliche Auseinandersetzungen. Er ärgere sie über ihre lautstarke Verteidigung der schwarzen Frau, sagte er, um sicherzustellen, dass sie es glaubt.

Ich möchte gegen die Reifen treten, und ich möchte, dass sie dasselbe für mich tut, fügte er hinzu. Genau das ist unsere Beziehung; Ich liebe es.

In einer anderen Szene spricht er mit der elfjährigen Joliet, Valencias buchstäblicher Tochter, über Schule, Vorbilder und ob sie sich in Film und Fernsehen vertreten sieht. Als er sie bittet, ihm das Geheimnis des Glücklichseins zu verraten, antwortet sie teilweise: Du musst wissen was Sie wollen, nicht das, was alle anderen wollen.

Carmichael ist verblüfft. Wer zum [Kraftausdruck] bist du? sagt er lachend.

Ich fragte ihn, ob die Kinder und Jugendlichen von heute ihm Hoffnung auf die Zukunft der Gesellschaft machten.

Ach ja, sagte er. Ich denke, was schwarze Kinder für Sport und Unterhaltung waren, werden sie für Kernphysik oder Biochemie sein.

Bild

Kredit...Scott McDermott / HBO

Bild

Kredit...Vivian Zink/NBC

Er fügte hinzu: Sogar die Kinder meiner Cousine klingen wie Tia und Tamera und beziehen sich auf die Mowry-Zwillinge, die frühreifen Stars der 90er-Jahre-Sitcom Schwester, Schwester. Ich weiß nicht, wie das passiert ist. Sie haben ein Bewusstsein, das ihre Eltern nicht hatten, ihre Tanten und Onkel nicht.

Diese Perspektive ist ein starker Drehpunkt von 8, wo er seinen Wunsch äußerte, dass Schwarze als Kollektiv weiter fortgeschritten seien, und der größtenteils darin bestand, dass Carmichael sich über seine Unfähigkeit quälte, für alles zu fühlen oder sich um alles zu kümmern. (Einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Tiere, Hochzeiten, die Rede von I Have a Dream.)

Er gibt zu, dass er damals leidenschaftlich über meinen Mangel an Leidenschaft für bestimmte Dinge empfand. Jetzt, sagte er, kann er seine eigenen Gefühle besser anerkennen, insbesondere in Bezug auf Joliet.

Es ist lustig – mit ihr würde ich für sie sterben. Sterben Sie tatsächlich für sie, sagte er. Und das ist eine Sache, die ich, ehrlich zu mir selbst, nicht gemerkt habe, bis – gerade in diesem Moment, in dem du sie ansiehst wie: ‚Oh wow, das ist unglaublich mächtig, was das ist.‘

Es ist jedoch das Gespräch mit seiner Mutter in Home Videos, das am meisten darauf hindeutet, dass Carmichael etwas sensibler ist, als er in der Vergangenheit schien. Irgendwann fragt er, ob sie endlich akzeptiert, dass sie, eine dunkelhäutige Frau, tatsächlich hübsch ist.

Damit hatte sie immer zu kämpfen, sagte mir Carmichael. Sie ist ein wunderschöner, schöner Mensch und zu sehen, wie sie damit nicht klarkommt – als Sohn bricht es einem das Herz.

Als es um die Beziehung seiner Mutter zu seinem Vater ging, sagte Carmichael, dass es Dinge gab, die er während seiner Kindheit gespürt, aber nicht tief in die Materie eingearbeitet hatte. Während er diese Gelegenheit nutzte, um mit seiner Mutter darüber zu sprechen, als wäre es ihr letztes Gespräch überhaupt, achtete er auch darauf, das Thema nicht zu sehr zu bedrängen.

Ich wollte sie davor schützen, zu tief in bestimmte Dinge einzudringen, die zu empfindlich sein könnten, sagte er.

Wenn er sich zurückhält, ist das Gespräch, wie es in Home-Videos erscheint, immer noch beeindruckend zu sehen. Cynthias Antworten auf die möglicherweise unangenehmen Fragen ihres Sohnes über ihr Liebesleben und die steinige Ehe mit seinem Vater sind ohne Hektik oder Zögern.

Und Carmichaels Aussage, dass er sich mit Männern verabredet hat – eine beiläufige Bemerkung auf seine Frage, ob sie andere Frauen attraktiv findet – wird unerwartet mitten in ihrem Chat eingefügt und ebenso schnell in Achter-Manier zurückgelassen.

Bild

Kredit...Joyce Kim für die New York Times

Carmichael hat in seiner Komödie und in der Carmichael Show darüber gesprochen, Frauen zu treffen, aber bis zu diesem Zeitpunkt hatte er seine Beziehungen zu Männern nicht öffentlich diskutiert. Als ich ihn danach fragte, zögerte er, den Kommentar als erwähnenswert zu betrachten. Das habe ich zu meiner Mama gesagt, sagte er nach einer langen Pause lachend.

Das war es, fuhr er fort. Eine Sache, die ich zu meiner Mutter sagte. Ich habe gerade mit meiner Mutter gesprochen. Ding kam auf. Ich habe es meiner Mutter gesagt. Jetzt essen wir Erbsen bei ABC Kitchen. Aber so denke ich über alles, was da drin ist – es ist einfach wie: ‚Ja, und dann ist das passiert.‘

Home Videos endet mit einem ganz eigenen Post-Credits-Cliffhanger: Carmichael trifft zum ersten Mal auf eines seiner Halbgeschwister. In der Woche, bevor wir uns trafen, war Carmichael nach North Carolina zurückgekehrt, um mit seinem Vater Joe und seinem Onkel eine weitere Folge der Serie zu drehen.

Zum Zeitpunkt unseres Interviews war Carmichael nicht sicher, ob die Episode veröffentlicht würde, aber er sagte, dass sein Großvater, der mit seiner Frau und anderen Frauen über zwei Dutzend Kinder hatte, eines der Themen war, die er mit seinem Onkel besprach .

Er sagte, er wisse nicht, ob sein Vater während ihres Gesprächs völlig entgegenkommend gewesen sei. Offensichtlich möchten Sie alles glauben, sagte er. Aber man betrachtet die Geschichte, man betrachtet Muster, und das macht es schwierig.

Aber, fügte Carmichael hinzu, er sei bereit genug, seine Gefühle zu erforschen und Logik und dergleichen zu erforschen.

Home Videos, wie es jetzt für den öffentlichen Konsum existiert, spiegelt wider, wo Carmichael in diesem Moment zu sein scheint – wirklich glücklich mit dem Leben, experimentell und vorsichtig offen dafür, den Zuschauern einen Einblick in seine Entstehungsgeschichte zu geben. Im Moment hat er das Interesse an Standup verloren, um seine Obsessionen zu kanalisieren, und ist von der Idee der Regie versunken und bestrebt, einen Punkt zu erreichen, an dem er endlich seinen ersten Spielfilm drehen kann.

Aber Dave Chappelle und Chris Rock haben ihn gedrängt, weiter aufzutreten. Ich weiß nicht, welche Motivation ich mehr brauchen würde, als zwei lebende Ikonen der Form, die nur wirklich wollen, dass ich mehr mache, sagte Carmichael. Ich muss nur noch ein paar Sachen rausbringen und dann werden wir sehen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt