Montag im Fernsehen: „The Gifted“ und „City of Ghosts“

Welcher Film Zu Sehen?
 
Von links: Amy Acker, Natalie Alyn Lind, Stephen Moyer und Percy Hynes White in The Gifted.

Eine unerbittliche Jagd nach X-Men vereint eine halbmutierte Familie in einer neuen Marvel-Serie. Und City of Ghosts stellt syrische Journalisten ins Rampenlicht, die ihr Leben für ihre Heimatstadt riskieren.

DER BEGABTE 21 Uhr auf Fuchs. Ein Vorortpaar in Dallas stellt ihr normales Leben auf den Kopf, als es entdeckt, dass seine beiden kleinen Kinder (Natalie Alyn Lind und Percy Hynes White) X-Kinder sind. Während die Regierung auf der Suche nach Mutanten ist, muss die Familie auf die Flucht gehen und Hilfe von einem unterirdischen Netzwerk von X-Men suchen. The Gifted folgt unzähligen Marvel-Serien auf der kleinen Leinwand, hat aber eine leichte Oberhand: Es wurde von Matt Nix (Burn Notice) erstellt und Bryan Singer vom X-Men-Film-Franchise führte bei diesem Piloten Regie.

DER HALCYON 22 Uhr auf Ovationen. Die Produzenten der gefeierten britischen Serie Downton Abbey stellen sich mit diesem historischen Drama eine andere verschwenderische Welt vor. Der Pilot beginnt mit einem düsteren Blick nach vorne: Es ist 1940, und eine Nacht voller glitzernder Ausschweifungen ist im Fünf-Sterne-Hotel Halcyon in vollem Gange, als ein Bombenangriff den Beginn des London Blitz markiert. Die Show geht dann zurück, um die Verstrickungen zwischen den Aristokraten, Mätressen und Nazi-Spionen des Hotels aufzudecken, deren glamouröses Leben dramatische Wendungen nimmt, während der Zweite Weltkrieg Großbritannien verwüstet.

Bild

Kredit...Amazon Studios / A&E Indie-Filme, IFC-Filme

STADT DER GEISTER (2017) 22 Uhr auf A&E. Der Regisseur Matthew Heineman (Cartel Land) zeichnet das Wachstum von Raqqa wird stillschweigend geschlachtet , oder R.B.S.S., eine Aktivistengruppe von Bürgerjournalisten, die die Gräueltaten des Islamischen Staates in seiner syrischen Hochburg Raqqa aufdecken. (Von den Vereinigten Staaten unterstützte Streitkräfte haben darum gekämpft, die Stadt zurückzuerobern, von der ein Viertel immer noch unter der Kontrolle des IS steht.) Der Dokumentarfilm konzentriert sich auf drei R.B.S.S. Mitglieder, die ein normales Leben in Raqqa führten, bevor sie in Sicherheit und Anonymität flohen. Herr Heineman verwebt das erschütternde Filmmaterial der Gruppe mit Szenen der im Exil lebenden Aktivisten, die in Hotelzimmern berichten, die Grenzen überqueren und mit steigenden Verlusten zu Hause kämpfen.

Bild

Kredit...Britbox

DOCTOR WHO an Britbox . Whovianer sind in für einen Leckerbissen. Ein Team von Britbox hat verlorene Episoden aus den ersten sechs Jahren dieser Science-Fiction-Serie restauriert, von denen fast 100 noch fehlen. Diese Episode – Wheel in Space – ist die letzte Serie der fünften Staffel und die neueste, die wiederhergestellt werden muss. Eine Raumstation namens Wheel rettet den Doctor (Patrick Troughton) und Jamie (Frazer Hines) vor einem gewalttätigen Roboter. Aber die Gefahr geht weiter, als Cybermen in das Rad eindringen und ihre Mission, die Erde zu erreichen, vorantreiben.

FERRIS MACHT BLAU (1986) bei iTunes, Amazonas und Hulu . Ein babygesichtiger Matthew Broderick spielt Ferris Bueller, einen beliebten Highschool-Absolventen, der sich aus allem herausreden kann. Er wacht eines Morgens mit einem spontanen Plan auf, Hooky zu spielen, und überredet seinen besten Freund Cameron (Alan Ruck) und seine Freundin Sloane (Mia Sara), mitzumachen. Sie fahren im kostbaren Ferrari von Camerons Vater durch die Innenstadt von Chicago, während sie den Schulleiter unwissentlich in den Wahnsinn treiben.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt