Als übernatürliche Schlachten alltäglich wurden Staffel 2: Premiere Datum, Charaktere, Handlung

'Wenn übernatürliche Schlachten alltäglich wurden' lautet im Grunde genommen der Titel: Es handelt sich um die Geschichte einer Gruppe von Teenagern, die Superkräfte erhalten, ohne zu erklären, wie oder warum sie sie erhalten. Es gibt absolut nichts mehr in der Handlung und es ist so vorhersehbar wie es nur geht und doch ist dies ein Klischee Harem Anime voller Absurditäten ist äußerst unterhaltsam. Wenn Sie sich erinnern, Chuunibyou Demo Koi ga Shita Dann können Sie sich auf die Hinweise beziehen, die auf die Wahnkrankheit gemacht wurden, an der die Hauptfigur in dieser Show leidet. In der Zwischenzeit gibt es andere Charaktere in der Serie, die Mädchen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten sind, mit denen Sie sich nicht anlegen möchten.

Es gibt jedoch nicht zu viele Schlachten in der Show. Obwohl es ein wenig enttäuschend ist, seinen Mangel an zu sehen Aktion Der Anime macht sich wirklich gut mit seinen Charakterbeziehungen. Am Ende geht es bei der Grundvoraussetzung des Anime überhaupt nicht darum übernatürliche Kämpfe oder verrückte Aktionssequenzen; Stattdessen geht es mehr um Freundschaft, Romantik und eine Menge Comedy. Aber was wirklich überraschend ist, ist der Kampf, den es irgendwo gegen Ende der Saison darstellt, der nicht nur sehr gut strategisiert ist, sondern auch eine wertvolle Lektion liefert: 'Mit großer Kraft geht große Verantwortung einher'. Insgesamt ist „When Supernatural Battles Became Commonplace“ ein sehr abgerundeter Anime, der für so ziemlich jeden, der nicht zu viel davon erwartet, sehr unterhaltsam sein kann. Wenn Sie es also bald sehen möchten, konzentrieren Sie sich auf die tiefen Themen Freundschaft und Loyalität, anstatt nach übernatürlichen Kampfszenen zu suchen.

Als Supernatural Battles zum alltäglichen Erscheinungsdatum der zweiten Staffel wurden: Wann wird sie Premiere haben?

Die erste Staffel von „When Supernatural Battles wurde alltäglich“ wurde am 7. Oktober 2014 uraufgeführt und dauerte bis zum 23. Dezember 2014. In Bezug auf die zweite Staffel reichten die DVD-Verkäufe des Animes nicht aus, um überhaupt an eine neue Staffel zu denken. Es besteht kein Zweifel, dass 'Als übernatürliche Schlachten alltäglich wurden' ziemlich gut ist rom-com Leider scheinen die Möglichkeiten für eine neue Saison ab sofort sehr gering zu sein.



Wenn Sie Anime der betrachten Harem-Genre Heutzutage wurden die meisten von ihnen entweder abgesagt oder seit Jahren in der Warteschleife gehalten. Das Erstellen von Anime-Anpassungen zum alleinigen Zweck der Vermarktung des Quellmaterials wird mittlerweile zur gängigen Norm, und die Erwartung neuer Staffeln für die meisten dieser Anime würde nur zu weiteren Enttäuschungen führen. Aber selbst dann, wenn es Aktualisierungen zum Veröffentlichungsdatum der zweiten Staffel von „When Supernatural Battles Became Commonplace“ gibt, werden wir diese in diesem Abschnitt sicherlich aktualisieren.

Als übernatürliche Schlachten alltäglich wurden English Dub:

Sie können 'Wenn übernatürliche Schlachten alltäglich wurden' auf sehen Crunchyroll, HiDive , und AnimeLab mit seinem originalen japanischen Audio und englischen Untertiteln.

Als übernatürliche Schlachten zur alltäglichen Verschwörung wurden:

'Als übernatürliche Schlachten alltäglich wurden' beginnt mit der Vorstellung von vier Charakteren, die alle Teil ihres Literaturclubs sind Schule . Während eines Clubtreffens stellen die vier - zusammen mit einer Nichte ihres Fakultätsberaters - plötzlich fest, dass sie erworben haben übernatürliche Fähigkeiten . Von allen ist Jurai Andou derjenige, der sich am meisten über seine neu erworbenen Fähigkeiten freut.

Seine Fähigkeit, schwarze Flammen herzustellen, hat jedoch keine wirkliche Anwendung und ist nur zur Schau. Und nachdem er seine Kräfte mit anderen verglichen hat, stellt er fest, dass er in einer Gruppe, in der - Tomoyo Kanzaki die Zeit manipulieren kann, völlig verstoßen ist; Jurais Jugendfreund hat die Kontrolle über alle fünf Elemente gemeistert. Der Präsident des Clubs, Tomoyo Kanzaki, hat die Fähigkeit, lebende oder nicht lebende Dinge zu reparieren. die Nichte des Beraters kann magisch Dinge aus der Luft ziehen. Aber selbst nach dem Erwerb dieser Kräfte haben sie noch keine Ahnung, woher diese stammen, und sie leben ihr Leben weiterhin normal. Der einzige Unterschied besteht jetzt darin, dass sie übernatürliche Fähigkeiten haben, die sogar einige eigene Geheimnisse bergen können.

Als übernatürliche Schlachten zu alltäglichen Charakteren wurden:

Jurai Andou

Jurai Andou, auch bekannt als July Ando, ​​ist der Hauptprotagonist der Serie. Er ist ein Patient von Chunnibyou und ist auch Mitglied des Literaturclubs seiner Schule. Wie alle Mitglieder des Clubs erlangt er die Macht, eine schwarz gefärbte Flamme zu manipulieren, und obwohl sie wirklich cool aussieht, ist sie meistens nutzlos. Er ist ein großer junger Mann, der schwarze Haare hat und normalerweise in seiner Schuluniform zu sehen ist. Er ist die ganze Zeit wirklich voller Energie, was größtenteils auf sein schweres Chunnibyou zurückzuführen ist. Trotz seiner Wahnvorstellungen über die Welt um ihn herum kann er in der Schule immer noch gut abschneiden und hat gute Noten.

Chifuyu Himeki

Chifutyu ist eine weitere Hauptfigur des Anime, der auch Mitglied des Literaturclubs ist. Ihre Kraft heißt World Create und ermöglicht es ihr, Objekte mit nichts zu erschaffen. Sie ist ein kleines Mädchen mit langen blonden Haaren und olivbraune Augen . Sie ist die Nichte des Beraters des Literaturclubs und das ist der einzige Grund, warum sie ein Teil davon ist. Sie ist eine Viertklässlerin und spricht nur dann reif, wenn sie ihr Teddy-Spielzeug dabei hat. Sobald das von ihr genommen wird, benimmt sie sich wieder wie ein Kind.

Tomoyo Kanzaki

Tomoyo Kanzaki erlangt die Macht, die Zeit selbst zu manipulieren, und wie Andou ist auch sie sehr egozentrisch und täuscht sich über die Welt um sie herum. Sie hat glattes rosa Haar dass sie hinten einen Pferdeschwanz fesselt und violette Augen hat. Sie ist leicht verlegen und selbst wenn ihr jemand das geringste Kompliment macht, fühlt sie sich wirklich schüchtern. Sie mag Andou wirklich, versucht aber immer noch, ihre Gefühle für ihn zu verbergen und behauptet sogar, dass sie lieber mit einem Mädchen als mit ihm zusammen sein würde.

Hatoko Kushikawa

Hatoko Kushikawa ist ein weiteres Mitglied des Literaturclubs, das übernatürliche Fähigkeiten erwirbt. Ihre Kraft heißt Über Element und ermöglicht es ihr, alle fünf Elemente zu kontrollieren: Erde, Feuer, Wind, Wasser und Licht. Sie hat blassrosa Haare und trägt normalerweise ein blaues Haarband darüber. Sie ist ein sehr höfliches Mädchen und die einzige in der Gruppe, die Jurais narzisstische Persönlichkeitsstörung sehr ernst nimmt. Sie ist in allem sehr optimistisch und wird oft wie ein kleines Kind herumgepfuscht. Sie wird immer mit einem großen Lächeln im Gesicht gesehen und kümmert sich sehr um ihre Freunde.

Sayumi Takanashi

Sayumi Takanashi ist der Präsident des Literaturclubs. Sie besitzt eine übernatürliche Fähigkeit namens 'Wurzel des Ursprungs'. Ihre Fähigkeit ermöglicht es ihr, jedes zerbrochene Objekt durch Berühren in seinen ursprünglichen Zustand zurückzubringen. Später erlangt sie eine fortgeschrittenere Fähigkeit, die es ihr ermöglicht, ganze Bereiche wiederherzustellen, anstatt nur ein einzelnes Objekt in seinen normalen Zustand zu versetzen. Von allen Mitgliedern der Gruppe ist sie die reifste und hat die Eigenschaften eines wahren Führers. Sie ist auch sehr kompetent und liest oft verschiedene Arten von Büchern.

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Little Witch Academia Staffel 2 | Gintama Staffel 12

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt