Wann wird The Dead Files Staffel 12 Premiere?

'The Dead Files' ist ein Amerikaner paranormale Fernsehserien das wird auf dem ausgestrahlt Reisekanal und erstmals am 23. September 2011 uraufgeführt. Die zentrale Prämisse der Show basiert auf der Partnerschaft zwischen Amy Allan, einem physischen Medium, und Steve DiSchiavi, einem ehemaligen Mordkommissar bei der NYPD. Gemeinsam erkundet dieses Duo auf Geheiß seiner Kunden verwunschene Orte, um nach Anzeichen paranormaler Aktivitäten zu suchen. Sie führen ihre Experimente individuell durch, und was auch immer die Untersuchungen führen, wird schließlich im Abschnitt 'Offenbarung' besprochen, in dem auch der Klient hinzugezogen wird. Die Ergebnisse werden diskutiert und die Perspektiven und Konten des Klienten werden ebenfalls berücksichtigt, bevor ein Anruf darüber getätigt wird, ob der Ort ist sicher zu bleiben, oder wenn man in Betracht ziehen sollte, raus.

Das Reich des Paranormalen hat einen sehr polarisierten Publikumsempfang - Sie fühlen sich entweder stark vom schwer fassbaren Charme des Mystikers, des Unbekannten angezogen, oder Sie erleben Abneigung gegen alle okkulten Dinge. Die dokumentarische Show war jedoch aus gutem Grund der Toast okkulter Liebhaber. Die Show verfolgt den offensichtlichen, aber erfolgreichen Ansatz, das Paranormale mit dem Rationalen in Einklang zu bringen. Wir neigen bei den Untersuchungen des Mediums zum Übernatürlichen, während der Detektiv für Rationalität steht. Somit hat die Show einen Reiz, der nicht ignoriert werden kann. Aus diesem Grund hat die Show bisher insgesamt 11 Staffeln gesehen. Wird es nun eine Staffel 12 von The Dead Files geben? Hier ist alles, was wir wissen.

Wer ist der Gastgeber der toten Akten?

Das legendäre Duo Amy Allan und Steve DiSchiavi spielen die Moderatoren der Show. Amys Karriere als psychisches Medium und Heilerin folgt einer langen Geschichte von On-Air-Castings und psychischen Beratungen bei verschiedenen Discovery- und Travel Channel-Projekten. Vor allem hatte sie 2002 in der Dokumentation 'A Haunting in Georgia' mitgespielt, bevor sie zu einem festen Bestandteil des Ensembles 'Dead Files' wurde. Steves Ruf in der Welt der paranormalen Ermittlungen wird auch den Gaben seines psychischen Partners gerecht, da der Detektiv bereits nach seiner Pensionierung in viele ähnliche Fälle verwickelt war. Er hat auch eine Karriere als Mainstream-Schauspieler in der Komödie 'Stake Out: Die Rolex meines Vaters' (2011) und der Edward Norton -Starrer 'Pride and Glory' (2008).



Worum geht es in The Dead Files?

Zu seiner Zeit war Officer Steve DiSchiavi ein berühmter Schlüssel NYPD Detektiv für die Mordabteilung. Nach seiner langjährigen Karriere von 21 Dienstjahren zieht es Steve zum Paranormalen - um den unwiderstehlichen Drang zu stillen, einen geheimnisvollen Bereich zu untersuchen, der vom Staat und anderen Detektiven unerforscht oder auf andere Weise völlig entlassen wird.

In den 'Dead Files' arbeitet Steve mit der psychischen Amy Allan zusammen, um Hinweise in Brutstätten paranormaler Aktivitäten zu finden, die die Menschen vor Ort oder Hausbesitzer belästigen. Die Untersuchungen zeigen oft eine faszinierende Vergangenheit, die mit fast allen diesen Fällen verbunden ist. Zu Beginn der Show stellen Amy und Steve ihre Anmeldeinformationen vor und Amy klingt fast wie der Junge in „ Der sechste Sinn „. Wie auch immer, wir wissen, wie sie Ermittlungen durchführen werden, und während Steve versucht, Menschen zu befragen und sich in Geschichten zu vertiefen, um die Richtigkeit der Dinge festzustellen, geht Amy durch das Haus und versucht, ihren Finger auf das Erhabene zu legen, das sind Gefühle, Eindrücke und Emotionen.

Oft stimmen die Ergebnisse der Untersuchungen überein, und während Steve eine schmutzige Tat enthüllt, die im Haus oder an einem Ort niedergegangen ist, enthüllt Amy die Anwesenheit der Entität, die Probleme verursacht. Offensichtlich ist es ein Horror-Klischee, dass Sie Ihr Haus nicht betreten sollten, wenn Ihr Haus jemals ein Ort eines plötzlichen und gewalttätigen Verbrechens war.

Amy hat auch ihre eigenen Dämonen. Sie sagte einmal: 'Ich weiß nie, was mir begegnen wird, wenn ich an diese Orte gehe, und es kann erschreckend sein. Aber die dringend benötigten Informationen für diese Hausbesitzer bereitzustellen und ihnen die Werkzeuge zu geben, um diese Spukereien ein für alle Mal zu überwinden, ist die ultimative Auszahlung. “ Sie behauptet, von jungen Jahren an von „Schattenmenschen“ gequält worden zu sein, damit sie weiß, wie es sich anfühlt, nehme ich an. Ich habe nicht viel Wert auf solche Dinge gelegt, aber Amy erinnert mich ein bisschen an Lorraine Warren von Die Beschwörung „Serien und einige der Ergebnisse der Show sind schwer zu ignorieren.

In Staffel 11 löste das Duo Fälle wie die dämonische Entität in Texas und eine zunehmend gewalttätige paranormale Präsenz in einem New Yorker Haus. Es wird interessant sein zu sehen, welche neuen Fälle das Duo in Staffel 12 behandelt.

The Dead Files Staffel 12 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere haben?

Die 11. Staffel von 'The Dead Files' wurde am 11. Juli 2019 uraufgeführt und endete am 3. Oktober 2019. Was die nächste Staffel betrifft, gibt es für Travel Channel keinen Grund, abzusagen, obwohl wir noch auf eine offizielle Ankündigung warten eine der leistungsstärksten Shows. Wir sind also sicher, dass die Show nächstes Jahr zurück sein wird. Bei Erneuerung kann die 12. Staffel von 'The Dead Files' irgendwann in veröffentlicht werden Juni oder Juli 2020. Wir werden diesen Abschnitt aktualisieren, sobald wir mehr hören.

The Dead Files Trailer:

Sie können sich diesen Trailer von 'Dead Files' aus einer der vorherigen Staffeln ansehen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt