Anatomie eines Skandalendes, erklärt: Wird James Whitehouse ins Gefängnis gehen?

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Sarah Vaughan aus dem Jahr 2018 „Anatomy of a Scandal“ erzählt die Geschichte von drei Personen: James (Rupert Friend), Sophie (Sienna Miller) und Kate (Michelle Dockery). James ist Mitglied des Parlaments und der Minister des Innenministeriums in der Tory-Regierung unter der Führung von Premierminister Tom Southern. James und Sophie sind miteinander verheiratet. Sie kennen sich seit ihrer Zeit in Oxford. Nach Abschluss seines Studiums begann James seine Karriere in der Politik und gilt heute als einer der vielversprechenden jungen Tory-Politiker.

James und Sophie sind seit über einem Jahrzehnt verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Die Welt bricht für James und seine Familie zusammen, nachdem er von seiner politischen Beraterin Olivia der Vergewaltigung beschuldigt wird. Im darauffolgenden Prozess wird er von Kate angeklagt, die anscheinend ihren Anteil an Geheimnissen hat. Hier ist alles, was Sie über das Ende von „Anatomy of a Scandal“ wissen müssen. SPOILER VORAUS.

Anatomie eines Skandals Staffel 1 Zusammenfassung

James und Sophie haben ein weitgehend privilegiertes Leben geführt. Sie sind beide berechtigt, obwohl das Niveau drastisch variiert. Nach Beginn des Prozesses kommt es zu einem zweiten Fall sexueller Übergriffe gegen James. Dies geschah, während er noch in Oxford war. Das Mädchen stellt sich heraus Stechpalme Beere , ein Studienpartner von Sophie. Später stellt sich heraus, dass Holly und Kate dieselbe Person sind. Irgendwann nach Oxford begann sie, ihren zweiten Vornamen sowie den Nachnamen ihres ehemaligen Mannes zu verwenden.



Im Staffelfinale Die Jury erklärt James für nicht schuldig . Dies bricht Kate emotional und lässt sie erschöpft zurück. Sie versuchte ihr Bestes, um James vor Gericht zu bringen, aber sie scheiterte. Währenddessen feiert James seinen Sieg und wird vom Premierminister darüber informiert, dass er bald wieder ins Kabinett geholt wird. Jetzt, da der Prozess beendet ist, können sie ihre Arbeit wieder aufnehmen, als ob nichts passiert wäre. Zu Beginn der Saison, Sophie ist die äußerst treue Unterstützerin ihres Mannes . Obwohl die Untreue ihr das Herz brach, unterstützte sie ihren Mann weiterhin. Selbst als Olivia James der Vergewaltigung beschuldigt, stimmt Sophie ihr Denken mit dem ihres Mannes ab und überzeugt sich, dass Olivia James als Rache für die Trennung von ihr ins Visier nehmen will.

Anatomie eines Skandalendes: Wird James Whitehouse ins Gefängnis gehen?

Die vorherrschenden Themen von „Anatomy of a Scandal“ sind Anspruch und Zustimmung. James hat ein äußerst privilegiertes Leben geführt. Er hat familiären Reichtum, erhielt eine großartige Ausbildung an einigen der besten Institutionen des Landes und war bei allem, was er in seinem Leben versucht hat, erfolgreich. Sein Privileg und sein Erfolg haben in ihm eine tief sitzende Arroganz erzeugt, die ihn glauben lässt, dass er mit allem davonkommen kann.

Jetzt könnte er dies leugnen und sagen, dass er nicht so ist, wie er es tut, während Kate ihn befragt. Er klingt so überzeugend, wenn er das sagt. Das liegt daran, dass er außergewöhnlich gut im Lügen ist. Seine Eltern tolerierten seine Lügen und ermutigten ihn manchmal abends zu seinem Verhalten. Es ist ein ausgezeichnetes Werkzeug für einen Politiker, hat aber einen schädlichen Einfluss auf alles andere.

Nachdem James sein Freispruch erhalten hat, Sophie geht, aber nicht bevor sie ein dauerhaftes Ende von James‘ Amtszeit sicherstellt im öffentlichen Dienst. Sie wendet sich an ihre Pressekontakte und gibt die Informationen darüber preis, was mit Alec passiert ist. In Oxford war Alec ein Fellow Wüstling von James und Tom. In der Nacht, in der James Holly vergewaltigte, fand er Tom mit Alec auf dem Dach, wo er sich auf eine Ohrfeige vorbereitete. Er hat Tom so schnell wie möglich da rausgeholt.

Während sie jedoch weggingen, sprang Alec unter dem Einfluss der Droge in den Tod. Es war Tom, der die Droge erwarb und sie Alec gab. Wenn die Polizei das herausgefunden hätte, wäre Tom eingesperrt worden. Also hat James Tom so schnell wie möglich da rausgeholt. Seitdem sind sich die beiden treu ergeben. Das ändert sich fast während des Prozesses, aber James erpresst seinen langjährigen Freund praktisch, um ihn zu zwingen, ihn zu unterstützen.

Aber jetzt hat Sophie ihr sorgfältig gehütetes Geheimnis der Welt offenbart, den Premierminister effektiv in einen drogenbedingten Tod verwickelt und James beschuldigt, ein Komplize zu sein. In seiner letzten Szene der Staffel wird James von der Polizei abgeführt, wahrscheinlich zum Verhör. Wenn alles passt, könnte dieser besondere Skandal zum Sturz der Regierung führen. Außerdem könnten sowohl Tom als auch James im Gefängnis landen. Sophie war vielleicht nicht in der Lage, Olivia und Kate gerecht zu werden, aber sie sorgt dafür, dass ihr Vergewaltiger bestraft wird.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt