Overlord Staffel 1 endet, erklärt

' Overlord Ist aus Light Novels von Maruyama Kugane adaptiert. Als es herauskam, sprach der Anime vor allem die wachsende Fangemeinde der Isekai Gaming Anime Genre nach dem großen Erfolg von 'Schwertkunst online' . Während sich die meisten anderen Anime, die dem gleichen Setup folgten, als äußerst klischeehaft herausstellten, konnte sich „Overlord“ auf der besseren Seite des Spektrums etablieren. Was diesen Anime besser macht als alle anderen SOA-Spin-offs, ist seine faszinierende Hauptfigur und der Aufbau der Welt. Wenn Sie jemals gespielt haben MMORPGs Sie werden sicherlich das Gefühl haben, dass Overlord Ist fast so, als würde man sich einen Durchgang eines dieser Spiele ansehen.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Kommen von Irrenhaus Studio , das auch dafür bekannt ist, einige der besten Anime-Shows wie „ Todesmeldung ' und ' Ein Schlag Mann Das Kunstwerk von Overlord ist nahezu makellos. Der Animationsstil allein reicht aus, um Sie zum gesamten RPG-Setup des Animes zu führen, und obwohl es in der ersten Staffel nur wenige Actionszenen gibt, wurden alle so gestaltet, dass sie äußerst wirkungsvoll sind. Die Verwendung von CGI kann immer noch ein wenig fragwürdig sein, aber zum größten Teil ist es gar nicht so schlecht. Die Hauptfigur Momonga hat jedoch kein Fleisch oder menschliche Organe wie die meisten anderen Fantasy-Helden , scheint immer noch irgendwie ein sehr sympathischer Charakter zu sein, weil er animiert ist und sich die menschliche Seite seiner Persönlichkeit in seinem skelettartigen Äußeren widerspiegelt.

Insgesamt Staffel 1 von Overlord Ist ein erstaunlicher Anime und sein einziger großer Fehler ist die kurze Laufzeit von 12 Folgen. Und aufgrund dieser kurzen Laufzeit hat der Anime in den letzten Folgen viele Fragen aufgeworfen. Wir werden also versuchen, jede dieser unbeantworteten Fragen auf der Grundlage dessen zu beantworten, was wir aus der Serie verstehen können, und indem wir dabei einige unserer eigenen Annahmen treffen.



Das Ende: Wer kontrolliert Shalltear?

Die Slane Theocracy beschließt, die schwarze Schrift auf einer Aufklärungsmission in das Land E Rantel zu schicken. Ein wichtiger Grund, warum sie dies tun, besteht darin, den Weltgegenstand 'Untergang von Burg und Land' zu schützen und später zu verwenden, damit sie sehr gut auf die Wiederbelebung des Katastrophen-Drachenlords vorbereitet sind. Während sie dabei sind, treffen sie auf dem Weg irgendwie auf Shalltear. Sie konfrontiert die Death Bringing Brigade und während sie dabei ist, benutzt Lady Kaide den Weltgegenstand 'Untergang von Schloss und Land' für sie. Für eine Weile kann Shalltear auch den Auswirkungen widerstehen und tötet sogar Lady Kaide. Aber irgendwann wird sie von dem Weltgegenstand geistesgesteuert. Dies impliziert in gewisser Weise, dass Shalltear von einer toten Person geistesgesteuert wurde.

Wer ist Shalltear und wie ist sie so stark?

Shalltear Bloodfallen ist der Bodenwächter des ersten, zweiten und dritten Stocks am Großen Grab von Nazarick. Sie wurde von Ainz 'Gildenkamerad Peroroncino erschaffen und ist jetzt ein NPC (Non-Player Character). Nachdem sie geistesgesteuert ist, stimmen sogar viele der Charaktere, die auf Aniz 'Seite stehen, darin überein, dass seine Gewinnchancen gegen sie sehr gering sind. Als Zuschauer müssen Sie denken, wenn Ainz eines der stärksten Wesen im Spiel ist, warum war er dann nicht leicht in der Lage, Shalltear in einer Schlacht zu vernichten?

Irgendwann stimmt Ainz selbst zu, dass sie ihn ziemlich leicht besiegen könnte, wenn sie sich ihm während des Kampfes vorsichtiger genähert hätte und nicht auf seine unglaublichen Kampfstrategien hereingefallen wäre. Shalltear ist also eindeutig stärker als Ainz, wenn man ihre subjektive Stärke berücksichtigt. Der Grund dafür ist, dass Ainz 'Gildenkamerad Peroroncine, als er seinen Charakter Shalltear als Witz entwarf, sie so machte, dass sie die perfekte Konkurrentin für Ainz ist. Wie alle anderen NPCs kann sie, wenn sie anfängt, Empfindungsvermögen zu zeigen, alle Fähigkeiten behalten, die Perorocino zuvor in ihrem Charakter verankert hatte.

Wenn Sie den leichten Roman betrachten, wird in Kapitel 1 von Band 2 erwähnt, dass Ainz sich selbst als Spieler der oberen Mittelschicht betrachtet, weil er es immer versäumt hat, seine eigenen Kräfte zu erhöhen. Aber wenn wir die Gegenstände der göttlichen Klasse betrachten, die er besitzt, und auch seine endlose Liste von Geldgegenständen, kann er leicht zu den Spielern der Spitzenklasse gezählt werden. Im Vergleich dazu fällt sie leicht in den unteren Teil der obersten Stufe, wenn wir Shalltear nur als Charakter betrachten und basierend auf der Ausrüstung, die sie besitzt. Aber wenn sie die göttlichen Klassenelemente wie Ainz besaß, würde sie leicht in die Mitte der oberen Reihe fallen können.

Der einzige Grund, warum Ainz Shalltear besiegen kann, ist, dass er tatsächlich ein Spieler ist und Shalltear nur ein NPC. Ainz nutzt den „Perfekten Kriegerzauber“ mit Bedacht und kann auf die Waffen anderer Klassen zugreifen, um sie zu besiegen. Er lädt auch die Daten aller im Spiel vorhandenen Charaktere herunter und stellt fest, dass Shalltear möglicherweise eine stärkere Offensive hat, aber seine Verteidigung ist viel stärker als ihre. Auf diese Weise kann er alle ihre HP verbrauchen, um sie endgültig zu besiegen, indem er nicht nur viel von seiner Magie, sondern auch seine Intelligenz einsetzt.

Inwieweit lebt Momunga in der Spielewelt?

Theorie 1:

' Schwertkunst online ‘, Das das gleiche Gaming-Setup hat wie’ Overlord “Macht deutlich, dass seine Charaktere nicht physisch in die Spielewelt transportiert wurden und nur mental an ihren Spieleabenteuern beteiligt sind. Es gibt auch mehrere andere ähnliche Isekai Anime die deutlich zeigen, dass die Charaktere auf magische Weise in die Spielewelt transportiert werden. Aus irgendeinem seltsamen Grund zeigt 'Overlord' lediglich, dass der Hauptcharakter das Spiel zum letzten Mal spielt und später feststellt, dass er sich nicht abmelden kann. Alle NPCs, die zuvor von seinen Gildenkameraden kontrolliert wurden, zeigen Empfindungsvermögen und hier sind die ganzen Abenteuerwesen.

Es gibt mehrere Hinweise im Anime selbst, die darauf hindeuten, dass dieses Setup nicht annähernd so etwas wie „ Schwertkunst online „. In 'SOA' müssen die Spieler zwar erkennen, dass sie in der neuen Welt gefangen sind, müssen sie aber dennoch wie ein Spiel spielen. Aber in 'Overlord' zeigen die Hauptfigur und sogar die NPCs echte Emotionen. Obwohl die NPCs nicht von echten Spielern kontrolliert werden, scheinen sie immer noch nicht auf der Grundlage der für sie programmierten Aktionen zu handeln. Stattdessen zeigen sie Persönlichkeiten realer Menschen. Selbst Aniz 'Charakter fällt es anfangs sehr schwer, sich an seinen neuen Körper und seine neue Persönlichkeit anzupassen, und meistens spiegelt sich sogar seine menschliche Persönlichkeit direkt in seinem Gaming-Avatar wider.

Andere Theorien:

Im Gegensatz zu der oben diskutierten Theorie gibt es auch einige andere Theorien, die behaupten, dass die Gaming-Version von ihm eher einem A.I.-Klon seiner Persönlichkeit ähnelt. Und das scheint ziemlich überzeugend zu sein, da selbst die anderen Spieler sehr wohl nur A.I-Avatare ihrer menschlichen Spieler sein könnten. Es gibt auch eine Theorie, die besagt, dass Yggdrasil (der Name des Spiels) ein DMMO-RPG (Dive Massively Multiplayer Online-Rollenspiel) ist und dessen Aufbau dem von 'Sword Art Online' sehr ähnlich sein könnte. Aber andererseits, wenn er tatsächlich in seinem Haus gesessen hätte, um den Charakter zu kontrollieren, wäre er vor langer Zeit von niedrigem Zuckergehalt und Schlafmangel ohnmächtig geworden.

Light Novel Theory:

Wenn wir den Lichtroman betrachten, heißt es: „Bis heute hatte sein Körper keinen Durst verspürt, also hat es ihn nicht gestört. Obwohl er sich bewusst war, dass die Toten sich nicht so fühlen würden, konnte er nicht anders, als zu denken, dass dies alles ein Witz war, als er merkte, dass er kein Mensch mehr war. “ Diese Zeilen vermitteln deutlich, dass sich die eigentliche Seele seines realen Charakters jetzt im Gaming-Avatar befindet und seine physische Präsenz in der realen Welt wahrscheinlich nicht existiert.

Wenn Sie eine großartige Zeit hatten, die erste Staffel des Anime zu sehen, sollten Sie sich auf jeden Fall die ansehen Staffel 2 . Die Show wird nicht nur ästhetisch besser, sondern versucht auch, alle Rätsel zu lösen, mit denen Sie in Staffel 1 konfrontiert sind.

Lesen Sie mehr in Erklärungen: Berserker Staffel 1 | Tokyo Ghoul Staffel 1

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt