Toaru Majutsu no Index Staffel 4: Premiere Datum, Charaktere, Handlung

Mit einem faszinierenden Konzept, das die Grenzen zwischen Wissenschaft und Magie verwischt, und einer ziemlich guten Prämisse wird „Toaru Majutsu no Index“ hauptsächlich von seinen Charakteren bestimmt. Hinzu kommt, dass selbst die unglaubliche Animation und die relevanten schnellen Hintergrundwerte Sie als Zuschauer perfekt in den Bann ziehen. Allerdings erreichen nicht alle Raten von „Toaru Majutsu no Index“ ihr wahres Potenzial. Insgesamt ist es immer noch ein ziemlich befriedigender Anime. Für diejenigen, die die ersten drei Staffeln verfolgt haben, finden Sie hier alles, was Sie über die vierte Staffel wissen müssen.

A Certain Magical Index Staffel 4 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere haben?

Die erste Staffel von 'A Certain Magical Index' wurde am 5. Oktober 2008 uraufgeführt und am 19. März 2009 beendet. Nach fast einem Jahr erschien die zweite Staffel von 'A Certain Magical Index' mit 24 Folgen ab dem 8. Oktober 2010 bis zum 1. April 2011. Der Anime wurde gleich danach unterbrochen und erst Ende 2018 erschien am 5. Oktober 2018 eine neue Staffel des Anime, 'A Certain Magical Index', Staffel 3 und beendete seinen Lauf am 5. April 2019.

Wir sind ziemlich sicher, dass der Anime für eine weitere Staffel verlängert wird. Wir sind uns jedoch nicht ganz sicher, wie lange das dauern wird. Wir gehen davon aus, dass das Erscheinungsdatum der vierten Staffel von „A Certain Magical Index“ irgendwann im Jahr 2020 oder 2021 liegen könnte. Wir werden diesen Abschnitt aktualisieren, sobald wir mehr hören.



Ein bestimmter magischer Index English Dub:

Die ersten, zweiten und dritten Staffeln von 'Toaru Majutsu no Index' sind ab sofort in englischsprachigen Versionen erhältlich Funimation und Netflix .

Ein bestimmter magischer Indexplot:

Der Anime dreht sich um Academy City, das dem Wakanda von ziemlich ähnlich ist Japan . Diese Stadt ist technologisch führend und nicht nur der Welt auf diesem Gebiet 30 Jahre voraus, sondern beherbergt auch Studenten mit außergewöhnlichen psychischen Fähigkeiten. Unter diesen talentierten Schülern hat Touma Kamijou, der Protagonist des Anime, die niedrigste psychische Punktzahl von einer absoluten Null. Er besitzt jedoch eine einzigartige Kraft, die es ihm ermöglicht, die übernatürlichen Fähigkeiten anderer abzulenken. Die Wissenschaftler haben seine Fähigkeit als 'Imagine Breaker' bezeichnet.

Aber Touma Kamijou scheint am wenigsten an der Welt um ihn herum interessiert zu sein und selbst seine einzigartige Fähigkeit ist für ihn keine große Sache. Aber seine Welt ändert sich völlig, als er eines Tages zufällig ein seltsames Mädchen namens Index Librorum Prohibitorum trifft. Das Mädchen hat anscheinend die gesamten verbotenen Zauberbücher auswendig gelernt und wird jetzt von einer Organisation gejagt, die aus Menschen mit den gefährlichsten übernatürlichen Fähigkeiten besteht. Touma freundet sich bald mit ihr an und stellt fest, dass das unschuldige Mädchen mit Hilfe von jemandem nicht überleben kann. Zum ersten Mal in seinem Leben verspürt er einen Sinn, der ihn dafür verantwortlich macht, das Mädchen vor allen unsichtbaren Kräften zu schützen, die ihr Schaden zufügen könnten.

Staffel II und III sind ziemlich gleich und ziehen die Handlung der ersten Staffel noch weiter, indem sie hier und da ein paar neue Charaktere einführen. Was als Kampf zwischen Touma und der Organisation beginnt, wird schließlich zu etwas viel Größerem, das sogar zur Zerstörung der Menschheit führen kann, wie sie es kennen.

Bestimmte magische Indexzeichen:

Touma kamijou

Touma ist der Hauptdarsteller des Anime. Er wird oft als 'Power Breaker' bezeichnet, weil er die Kräfte aller seiner Kräfte negieren kann übernatürlich Gleichaltrigen. Er wurde von seiner Akademie als der niedrigste Null-Level-Hellseher eingestuft, aber er kümmert sich nicht wirklich um die künstliche Welt, in der er lebt. Touma hat immense Kenntnisse über bestimmte Themen, aber insgesamt sind seine Noten extrem schlecht. Er ist ziemlich locker und versucht normalerweise, Ärger zu vermeiden, aber im Gegensatz dazu hat er auch einen starken Sinn für Gerechtigkeit und würde alles tun, um diejenigen zu schützen, die falsch behandelt werden.

Aufgrund der einzigartigen Fähigkeit von Touma, die Angriffe anderer aufzuheben, wird er von der Akademie weder als Hellseher noch als Magier angesehen. Stattdessen wird er nur als normaler Mensch bezeichnet, der eine besondere Fähigkeit besitzt. Trotz seiner Misserfolge und seines Unglücks kann er viele Damen der Akademie anziehen, die in seine coole Persönlichkeit verliebt sind. Himegami Aisa scherzt oft über seine Fangemeinde und sagt, dass „sein Leben wie eine Dating-Simulation ist, bei der er mehr Wege zu mehr Mädchen freischalten muss“. Der Ursprung seiner Fähigkeit 'Imagine Breaker' wurde nirgendwo in der Anime-Serie diskutiert und ist bis jetzt ein Rätsel.

Index verboten

Im Volksmund nur als 'Index' bekannt, ist sie die weibliche Hauptrolle des Anime. Ihr Name stammt aus einer Liste von Büchern, die von der römisch-katholischen Kirche als verboten markiert wurden. Diese Bücher enthalten hauptsächlich Moral und Glauben im Zusammenhang mit dem Christentum sowie die wissenschaftlichen Werke einiger bekannter Astronomen wie Johannes Kepler. Index verkleidet sich die ganze Zeit als Nonne, mit riesigen Sicherheitsnadeln, die ihre „Walking Church“ auf ihrer zierlichen Statur zusammenhalten. Wie Touma hat sie einen starken Sinn für Gerechtigkeit und wirft sich direkt hinein, wenn jemand misshandelt wird, ohne zweimal über ihr eigenes Wohlergehen nachzudenken.

Index ist sehr höflich und gutmütig, wie in einem Fall gezeigt, wo sie a aufnimmt streunende Katze von der Straße und nimmt es mit nach Hause. Wie viele andere Anime-Charaktere hat sie einen großen Appetit und Freeloads, wann immer sie die Chance dazu bekommt. Da sie ihr ganzes Leben in einer Kirche aufgewachsen ist, ist Index sehr unschuldig und sich der grausamen Welt draußen nicht bewusst. Sie hat auch keine Ahnung von den technologischen Fortschritten, die überall um sie herum stattgefunden haben, und hat sogar Schwierigkeiten, ein einfaches Touchscreen-Telefon zu verwenden. Aber nur weil sie unwissend ist, heißt das nicht, dass sie nicht intelligent ist. Sie verfügt über ein solides fotografisches Gedächtnis, das es ihr ermöglicht, sich bei Bedarf an einen bestimmten Teil des Librorum Prohibitorum Index zu erinnern. Sie entwickelt später Gefühle für Touma und gesteht es ihm sogar, aber es nützt nichts, weil eine ernsthafte Wendung der Ereignisse jede einzelne Sache zwischen den beiden verändert (wir versuchen, keine Spoiler zu verschenken).

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: One Punch Man Staffel 2 | High School DxD Staffel 5

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt