Montag im Fernsehen: „The Voice“ und „Gentefied“

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die 18. Staffel des Gesangswettbewerbs debütiert auf NBC. Und Netflix veröffentlicht eine lebendige Komödie über einen mexikanisch-amerikanischen Restaurantbesitzer.

Von links John Legend, Nick Jonas, Kelly Clarkson und Blake Shelton in The Voice.

DIE STIMME 20 Uhr auf NBC. Dieser Gesangswettbewerb ist zurück für seine 18. Saison, wobei Nick Jonas Gwen Stefani als Trainer ersetzt. Episode 1 startet die Blind Auditions des Wettbewerbs. Hier werden Sänger, die um die Chance kämpfen, in der Show zu sein – und von Jonas, John Legend, Kelly Clarkson oder Blake Shelton betreut, nur mit ihrer Stimme vorsprechen. Spätere Phasen des Wettbewerbs umfassen Singing Battles und einstudierte Performances mit den Gastkünstlern Dua Lipa, Ella Mai und Bebe Rexha sowie Kevin und Joe Jonas.

SCHWARZ IM RAUM: DIE FARBBARRIERE BRECHEN 20 Uhr und 23 Uhr auf Smithsonian. Am 30. August 1983 wurde der Astronaut Drehbuch Bluford schiffte sich als Besatzungsmitglied des Space Shuttle Challenger ein und war damit der erste Afroamerikaner im All. Dieser Dokumentarfilm zeigt ihn zusammen mit Edward Dwight, einem Air Force-Piloten, der aus einer Position bei der NASA verdrängt wurde, und Frederick Gregory, dem ersten Afroamerikaner, der eine NASA-Mission befehligte, um die Komplikationen zu untersuchen, einen Schwarzen während des Kalten Krieges ins All zu schicken . Ebenfalls enthalten sind Arnaldo Tamayo Méndez, der erste kubanische Astronaut, der von der Sowjetunion ins All geschickt wurde, und Ronald McNair, ein afroamerikanischer Pilot, der 1986 bei der Challenger-Katastrophe starb.



Bild

Kredit...Kevin Estrada/Netflix

GENTEFIED Streamen Sie weiter Netflix . Im Zentrum dieser Show gegen die Gentrifizierung steht Casimiro (Joaquín Cosío), ein kämpfender mexikanischer Restaurantbesitzer im Stadtteil Boyle Heights in Los Angeles. Unterstützt wird er dabei von seinen Enkeln, die ein Gleichgewicht zwischen Tradition und Moderne suchen: Chris (Carlos Santos), ein aufstrebender Koch; Ana (Karrie Martin), eine ehrgeizige Künstlerin; und Erik (J.J. Soria), der Casimiro hilft, das Restaurant zu führen. In seiner Kritik für die New York Times , schrieb James Poniewozik, die Serie wolle manchmal eine scharfkantige Satire sein. Aber manchmal – effektiver, fügt er hinzu, ist es eine Familiendramedie der Arbeiterklasse, die sich der kaskadierenden Auswirkungen kleiner finanzieller Rückschläge und des Code-Switchings bewusst ist, das mit dem Wechsel zwischen den Kulturen verbunden ist.

Bild

Kredit...Christopher Saunders

JÄGER Streamen Sie weiter Amazonas . Die Show hat uns bei Al Pacino, Mike Hale schrieb in seiner Rezension für The Times , eine mit Stars besetzte Besetzung in dieser neuen Serie über Bürgerwehren des Zweiten Weltkriegs. Nach dem Tod der Großmutter des 19-jährigen Jonah Heidelbaum (Logan Lerman) stößt er auf Meyer Offerman (Pacino), einen KZ-Überlebenden, der eine Gruppe Nazi-Jäger versammelt hat. Die Show spielt in den 1970er Jahren, und Meyer hat Grund zu der Annahme, dass das Reich erneut die Weltherrschaft anstrebt; diesmal in Amerika. Das moralische Dilemma der Verschwörung lässt sich leicht vorhersagen: Ist die Tötung von Bürgerwehren, auch von Nazis, wirklich gerechtfertigt?