Wo wurde The Survivor gefilmt?

Bildnachweis: Jessica Kourkounis/HBO

„The Survivor“ unter der Regie von Barry Levinson ist ein bewegendes biografisches Drama über Harry Haft, einen jüdischen Boxer, der im Konzentrationslager Auschwitz gezwungen ist, gegen Mitgefangene ums Überleben zu kämpfen Zweiter Weltkrieg . Unfähig, das Trauma danach zu überwinden, beschließt er, nach New York zu ziehen und gegen Boxlegenden anzutreten, um sich zu retten. Dabei hofft Harry, seine erste Liebe wiederzufinden.

„The Survivor“ verblüfft das Publikum mit seiner berührenden Erzählung – basierend auf der kraftvollen Geschichte von Harry Haft – und beeindruckende Charaktere, die durch die nuancierten Darbietungen der Darsteller zum Leben erweckt werden. Was jedoch den Kuchen absetzt, ist die realistische visuelle Kulisse von Polen und New York, vor der der Film spielt. Neugierig auf all die erstaunlichen Orte, an denen es gedreht wurde? Lassen Sie sich durch sie führen!

Die Drehorte der Überlebenden

„The Survivor“ wurde ausgiebig in verschiedenen Teilen Ungarns gedreht, hauptsächlich in Budapest, im Komitat Veszprém, im Komitat Pest und im Komitat Nógrád. Große Teile wurden auch in New York und Georgia gedreht, insbesondere in Gebieten von New York City, Savannah und Tybee Island. Die Hauptdreharbeiten begannen im Februar 2019 und waren scheinbar abgeschlossen 8. Juni 2019 . Während der Produktion trug der Film den Titel „Harry Haft“. Nun, hier ist ein genauerer Blick auf die Drehorte.



Budapest, Ungarn

„The Survivor“ wurde hauptsächlich in Budapest, der Hauptstadt Ungarns, gedreht. Cast und Crew filmten Szenen auf der Insel Óbuda, der größten Donauinsel in Budapest. Die bevölkerungsreiche Weltstadt, die von der Donau halbiert wird, geht auf etwa 41-54 n. Chr. zurück. Es war Zeuge großer historischer Ereignisse wie der Ungarischen Revolutionen von 1848 und 1956 sowie der Schlacht von Budapest.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von ferencz•l i n d a (@ferenczlinda)

Heute ist Budapest ein wichtiges Zentrum für Finanzen, Medien, Kunst, Technologie, Forschung, Tourismus und Bildung. Darüber hinaus hat es viele architektonische Wunder wie die Budaer Burg, das ungarische Parlament, die Synagoge in der Dohány-Straße und die St.-Stephans-Basilika sowie achtzig geothermische Quellen. Mehrere Filme wie „Dune“, „Midsommar“ und „ Das unerträgliche Gewicht massiver Talente ,’ und zeigt wie ‘ Mond Ritter “ wurden in Budapest gedreht.

Komitat Veszprém, Ungarn

Mehrere bedeutende Teile des Films wurden im malerischen Veszprém County gedreht. Die Produktion fand im Dorf Úrkút und Balatonfüred statt, einer Kurstadt mit Villen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Der Komitat Veszprém erstreckt sich über die Bakony-Hügel und das Nordufer des Plattensees, wobei der Fluss Marcal entlang eines Teils der Westgrenze fließt. Die Hauptstadt Veszprém ist eines der ältesten städtischen Gebiete des Landes. Der Komitat Veszprém ist in mehrere Gemeinden aufgeteilt, darunter 14 Städte, 2 große Dörfer und 200 kleine Dörfer.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Csaba Nemesházi (@steadichubby)

Komitat Pest, Ungarn

„The Survivor“ wurde auch im Komitat Pest gedreht, das die Stadt Budapest umgibt. Die Dreharbeiten fanden hauptsächlich in Ócsa statt, einer malerischen Stadt, die die historische romanische Kirche aus der Arpadenzeit beherbergt, die im 13. Jahrhundert von den Prämonstratensern erbaut wurde und für ihre Architektur und Wandmalereien berühmt ist. Darüber hinaus sind die umliegenden Häuser und erhaltenen Strukturen ein brillantes Exponat des ungarischen Mittelalters. Der Komitat Pest liegt im Gebiet der Donau und grenzt an die Slowakei.

Komitat Nógrád, Ungarn

Entscheidende Szenen aus „The Survivor“ wurden im Komitat Nógrád aufgenommen, genauer gesagt in Diósjenő, einem Dorf, das inmitten üppiger grüner Hügel liegt. Der im Norden vom Fluss Ipoly begrenzte Komitat Nógrád ist bekannt für seine gotischen Kirchen und Burgen aus dem 13. Jahrhundert. Wichtige Sehenswürdigkeiten sind die Burg von Salgó und die Burg von Drégely. Die Bergregion umfasst viele Dörfer in wunderschönen Tälern.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Csaba Nemesházi (@steadichubby)

New York City, New York

Die Produktion von „The Survivor“ wurde dann über den großen Teich in das bevölkerungsreiche New York City verlagert, wo zentrale Teile in den Stadtteilen Coney Island und Brighton Beach in Brooklyn gedreht wurden. Um die 1940er Jahre nachzubilden, wurden mehrere Oldtimer und Ladentafeln verwendet, um die Straßen zu schmücken. Im Laufe der Jahre war New York City Gastgeber für die Dreharbeiten zu mehreren erfolgreichen TV-Shows wie „ Wir sind abgestürzt ,’ ‘ Abfindung ,’ ‘ Russische Puppe ,' und ' Anna erfinden .’

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Trenee Clayton (@treneebodega)

Die geschäftige Metropole liegt am Hudson River und besteht aus den fünf Bezirken Manhattan, Brooklyn, Staten Island, Queens und der Bronx. Darüber hinaus ist es ein wichtiges Zentrum für Unterhaltung, Mode, Politik, Tourismus, Kunst und Bildung. Einige der berühmtesten Wahrzeichen sind das Empire State Building, die Freiheitsstatue, der Central Park und die Brooklyn Bridge.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Erik Singer (@eriksinger)

Savannah, Georgia

Die Dreharbeiten für den Film fanden ebenfalls in Savannah, der Hauptstadt von Georgia, statt. Es ist berühmt für seine Antebellum-Architektur, die gepflasterten Straßen und sechs historischen Viertel mit gepflegten Parks und markanten Gebäuden. Die Küstenstadt liegt am Savannah River und ist ein wichtiger Seehafen am Atlantik. Savannah hat sich als Drehort für viele Fernseh- und Filmproduktionen wie „ Forrest Gump ,‘ ‚Ford gegen Ferrari‘, ‚The Act‘ und ‚ Das Mädchen aus Plainville.“

Tybee Island, Georgia

„The Survivor“ wurde außerdem auf Tybee Island gedreht, einer vorgelagerten Insel und Stadt in der Nähe von Savannah. Die mit atemberaubenden Stränden übersäte Stadt war Zeuge der Dreharbeiten für mehrere Filme wie „Baywatch“, „Magic Mike XXL“, „ Das Dazwischen ,‘ und ‚Gifted‘. 1958 warf die US Air Force versehentlich eine Atombombe auf das Gebiet, aber glücklicherweise war keine Gefahr damit verbunden. Die bekanntesten Touristenattraktionen auf Tybee Island sind die Tybee Island Light Station, das Fort Screven Historic District und der Tybee Island Pier in South Beach.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Sophie Knapp (@sophieknapp6)

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt