Death Note Staffel 2: Premiere Datum, Handlung, Charaktere

Hin und wieder stößt man auf eine Show, die so spektakulär ist, dass man nicht anders kann, als sie immer wieder zu besuchen. „ Todesmeldung Ist sicherlich eine dieser Shows. Es beginnt mit einer sehr einfachen Idee, die sich um ein Shinigami-Notizbuch dreht, das Menschen töten kann, aber es ist außergewöhnlich schlagfertige Charaktere und seine fesselnde Handlung machen jede Minute sehenswert.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Obwohl die Show genial zusammengestellt wurde, könnten einige behaupten, dass sie eine Menge lächerlicher Momente enthält, insbesondere die überdramatisierte Szene „Ich nehme einen Kartoffelchip und esse ihn“, die in der Anime-Community immer noch ein sensationelles Mem ist . Aber ich würde sagen, dass es diese Momente sind, die seine Brillanz weiter ergänzen, denn ein Anime wäre niemals ein Anime ohne ein übertriebenes Drama.

Zweifellos hat es etwas sehr Grundlegendes, das Sie dazu bringt, die gut durchdachte Handlung in Frage zu stellen, wenn Sie sie wahrscheinlich erneut ansehen. Aber ein Anime, der Sie von Anfang an in die bizarre Idee eines magischen Notizbuchs einführt, das vom Himmel fällt, ist nicht für eine überkritische Betrachtung gedacht. Sobald Sie die Tatsache übersehen können, dass es weit von der Realität entfernt ist, können Sie nur dann erkennen, wofür es wirklich steht.



An der Oberfläche, ' Todesmeldung 'Ist, wie die meisten es nennen würden, eine bloße Darstellung jedes' Detektiv gegen Verbrecher ”Geschichte mit einigen absichtlich intellektuellen Details. Aber tief im Inneren ist es mehr oder weniger eine Reise in die Psyche seiner beiden Charaktere, die sich irgendwie auf einem Weg verlieren, der nur einen Pyrrhussieg bietet.

Trotz der wenigen offensichtlichen Handlungslöcher ist 'Death Note' zweifellos ein Meisterwerk. Unabhängig davon, ob Sie ein Anime-Zuschauer sind oder nicht, sollten Sie es sich unbedingt ansehen. Als Fans der Serie haben sich viele von uns oft gefragt, ob 'Death Note' jemals möglicherweise erneuert werden könnte und selbst wenn es jemals passiert wäre, worum würde es in dieser neuen Fortsetzung gehen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Rückkehrmöglichkeiten zu erfahren.

Death Note Staffel 2 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere?

Die erste Staffel von 'Death Note' wurde am 4. Oktober 2006 uraufgeführt und dauerte mit insgesamt 37 Folgen bis zum 27. Juni 2007. Die Show wurde vor mehr als einem Jahrzehnt veröffentlicht, aber ihre Auswirkungen sind immer noch in der Welt des Anime zu spüren. Mit seiner beispiellosen Popularität konnte selbst Netflix seine Hände nicht davon lassen und brachte sogar eine eigene Live-Action-Version heraus. Darüber hinaus hat Netflix einen neuen Trick in den Ärmeln, bei dem die Streaming-Plattform mit einem herauskommt ganz neue Fortsetzung des Films . So sehr wir den Versuch von Netflix schätzen, diesen Klassiker nachzubauen, bezweifeln wir sehr, dass er jemals die Perfektion des Originals erreichen kann.

Die schwerere Wahrheit zu schlucken ist, dass eine Fortsetzung der Anime-Serie so unwahrscheinlich erscheint, wie wir sie gerne sehen würden. Wenn Sie Staffel 1 gesehen haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass sie ein sehr schlüssiges Ende hat. Selbst wenn eine zweite Staffel jemals grün leuchtet, wird es im Grunde eine völlig neue Überarbeitung des Originals sein, bei der wir nicht einmal unsere geliebten Light Yagami und L sehen können. In letzter Zeit haben mehrere Online-Foren Gerüchte über die Erneuerung des Animes angeheizt und viele behaupteten sogar, dass der erneuerte Anime eine Adaption der zweiten Hälfte des Ausgangsmaterials Manga sein wird.

Keines dieser Gerüchte wurde jedoch mit konkreten Bestätigungen vom Ende des Studios und seitdem untermauert Irrenhaus hat bereits viel zu viele Projekte auf dem Teller, es scheint sehr weniger wahrscheinlich, dass es jemals zu einem Anime zurückkehren wird, der so alt ist. Selbst dann, wenn wir in Zukunft Neuigkeiten zu Death Note Staffel 2 erhalten, werden wir diese hier sicherlich aktualisieren.

Death Note English Dub:

Das Englischer Dub von 'Death Note' ist verfügbar am Amazon Prime . Sie können den Anime auch weiter streamen Netflix mit original japanischem Audio und englischen Untertiteln.

Death Note Plot:

Shinigamis, die Götter des Todes, können jeden aus dem menschlichen Bereich töten, indem sie einfach die Namen ihrer Opfer in ein Notizbuch eingeben, das als Todesnotiz bekannt ist. Aber die Welt von Shingamis ist nicht dieselbe und wurde von einem Gefühl düsterer Monotonie verdunkelt. Irgendwo auf dieser Welt beschließt ein gelangweilter Shinigami namens Ryuk, sein Notizbuch in das menschliche Reich zu werfen.

Light Yagami, der Protagonist, entdeckt ein seltsames Notizbuch, das aus dem Nichts fällt, und geht darauf zu, um nachzuforschen. Während er die Regeln durchläuft, die in der Todesnotiz aufgeführt sind, geht er davon aus, dass alles wahrscheinlich ein Streich ist. Aus purer Neugier versucht er es auszuprobieren und dann ändert sich alles. Er erkennt, dass er jetzt die Macht der Götter besitzt und macht sich auf den Weg, um alle Kriminellen mit seiner Todesnotiz zu töten. Bald bemerkt die Welt diese seltsamen Todesfälle und während einige beginnen, seine Motive zu unterstützen, nennen andere ihn einen Psychopathen.

Dies ist der Zeitpunkt, an dem ein mysteriöser, aber äußerst talentierter Detektiv namens L den Fall aufgreift und ein intensiver Kampf zwischen Intellekt und Licht stattfindet. Mit jeder Episode steigt der Einsatz, aber in diesem tödlichen Katz- und Mausspiel wird es nur einen geben Gewinner.

Death Note Charaktere:

Leichtes Yagami

Leichtes Yagami , der später als 'Kira' bekannt wird, ist ein verlorener Mensch weiterführende Schule Senior zu Beginn des Anime. Er betrachtet die Welt um sich herum mit einem skeptischen Auge und drückt oft aus, wie faul sie in jeder Hinsicht ist. Viel bevor er seine Hände auf die Todesnotiz legt, scheint er einen sehr starken Sinn für Gerechtigkeit zu haben, aber natürlich sind seine Hände gebunden. Eines schönen Tages, als er aus dem Fenster seines Klassenzimmers starrt, bemerkt er, dass ein mysteriöses Notizbuch vom Himmel fällt, und dies markiert den Beginn seiner Reise in Richtung Wahnsinn. Als er merkt, dass er die göttliche Fähigkeit besitzt, Menschen zu töten, indem er ihre Namen auf seine Todesnotiz schreibt, beginnt er einen Massenmord, bei dem er endlos die Namen aller potenziellen Kriminellen schreibt, zu denen er Zugang hat.

Während seine Absichten am Anfang legitim erscheinen, wird er später von seiner immensen Macht mitgerissen, besonders wenn er mit L konfrontiert wird. In seinem Bestreben, die Welt zu verändern und einen ganz neuen Sinn für Gerechtigkeit zu schaffen, sind seine Ideen mutig getroffen, als er langsam auf einen dunkleren Weg der Psychopathie hinabsteigt. Er erreicht einen Punkt, an dem er alles aufs Spiel setzt und sogar bereitwillig viele Unschuldige zerstört, die seinen Weg kreuzen. Light Yagami, obwohl er es zunächst verachtet, als „Kira“ bezeichnet zu werden (übersetzt „Killer“), wird später zur perfekten Darstellung seiner Kennung.

L Lawliet

L ist ein heimlicher Detektiv, der lange Zeit nur über seinen Assistenten Watari mit der Welt kommuniziert. Trotz seiner Rätselhaftigkeit stellt niemand seine Detektivfähigkeiten wirklich in Frage, da er sich immer als außergewöhnlich brillant erweist. Doch als er endlich einem würdigen Gegner, Light Yagami, gegenübersteht, beschließt er, zu enthüllen, was sich hinter seiner „Hauptstadt L in Cloister Black“ verbirgt, und zeigt einigen vertrauenswürdigen Mitgliedern der Task Force seine wahre Identität. Mit so ziemlich allem, was er tut, ist er akribisch analytisch und hat auch einen sehr dunklen Sinn für Humor. Er ist auch bekannt für seine seltsame Faszination für Süßigkeiten und Tee und seiner Meinung nach erlaubt ihm sein seltsamer hockender Sitzstil, vernünftiger zu sein.

L Lawliet zeigt seine Brillanz zum ersten Mal, als er Light Yagami direkt im Live-Fernsehen konfrontiert. Lange Zeit schafft er es sogar, dem Licht einen Schritt voraus zu sein, und obwohl das Licht aufgrund seines Besitzes der Todesnotiz immer die Oberhand zu haben scheint, lässt L das nie in seinen Kopf und macht sich mit bloßer Entschlossenheit auf den Weg Fang den Inhaber der Todesnotiz. Laut dem Verfasser des Mangas, Tsugumi Ohba, ist Ls Taktik Nummer eins, dass er der größte Lügner ist. Sehr oft erzählt er Light, dass er zu den am wenigsten wahrscheinlichen Verdächtigen in seiner langen Liste von Kriminellen gehört, aber die ganze Zeit über wusste L sehr gut, dass Light möglicherweise „Kira“ sein könnte. Aber trotz seiner intellektuellen Begabung wird sogar L irgendwann von einem ganzen Katz- und Mausspiel mitgerissen, das zwischen ihm und Light stattfindet, und lässt sogar seine Wache los.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt