Ist Sid Baker in Slow Horses tot oder lebendig? Theorien

„Slow Horses“ folgt einer Gruppe in Ungnade gefallener britischer Geheimdienstagenten, die in die USA abgestiegen sind Slough House-Filiale . Unter der Führung ihres schlecht gelaunten Chefs Jackson Lamm ( Gary Oldman ) übernehmen die Agenten einige wirklich glanzlose Aufgaben. Die meisten Agenten geben sich ohne Zukunftsaussichten zufrieden, mit der bemerkenswerten Ausnahme von Sid Baker. Die aufgeweckte junge Agentin beweist in der Eröffnungsfolge ihr Können und scheint sogar Jackson Lamb von Zeit zu Zeit zu beeindrucken. Sie gerät jedoch schnell in ziemlich katastrophale Umstände, wodurch ihr Schicksal auf dem Spiel steht. Ist Sid Baker also tot oder lebendig? Werfen wir einen Blick auf das, was wir wissen. SPOILER VORAUS.

Ist Sid Baker tot oder lebendig?

Sidonie Sid Baker ist wohl die klügste Agentin bei Slough House und scheint die einzige zu sein, die Jackson Lamb ausstehen kann. River Cartwright, die ebenfalls ehrgeizig ist, aber nicht die gleiche Gunst von ihrem mürrischen Chef bekommt, ist oft neidisch darauf, dass Sid (relativ) glamourösere Aufgaben bekommt als er. Doch während einer Erkundungsmission, als die beiden einen rechten Journalisten namens Robert Hobden verfolgen, wird Sid von einem unsichtbaren Eindringling erschossen. Die Verletzung, die am Kopf ist, ist eine schwere, und von ab der zweiten Folge , Sid liegt im Koma, im Krankenhaus.



In Folge 5 , Diana Taverner, die Leiterin des MI5, lässt eine Bombe platzen, als sie Jackson sagt, dass Sid tot ist. Obwohl erstere nicht näher darauf eingeht, scheint sie anzudeuten, dass Sid ihren Verletzungen erlegen ist. Wenn man bedenkt, dass Sid Jacksons Lieblingsagent in Slough House ist (wenn er überhaupt Favoriten haben kann), ist dies ein schwerer Schlag für ihn. Zumindest denkt Diana das.

Überraschenderweise scheint Jackson von der Nachricht von Sids Tod nicht allzu beunruhigt zu sein, und das könnte daran liegen, dass er während seiner Auseinandersetzung mit Diana nicht schwach erscheinen will. Es könnte jedoch auch bedeuten, dass er vermutet, dass der MI5-Chef versucht, ihn zu bluffen. Hier ist der Kontext entscheidend, und Diana lässt die Nachricht von Sids Tod fallen, direkt nachdem sie droht, alle Agenten von Jackson aus Slough House abzuwerben, indem sie ihnen Stellen in der MI5-Zentrale anbietet.

Daher versucht Diana im Wesentlichen, Jackson dazu zu bringen, sich machtlos zu fühlen, um ihn dazu zu bringen, ein falsches Geständnis zu unterschreiben, das ihren eigenen Namen reinwaschen würde. Leider ist Jackson nicht so leichtgläubig. Es lohnt sich jedoch auch, die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, dass Sid tatsächlich gestorben ist. Ihre Verletzung ist schließlich lebensbedrohlich, und es gibt keine Nachrichten über eine Verbesserung ihres Zustands. Selbst als River bei Sid vorbeischaut Folge 4 , sie ist völlig unbeweglich.

Interessanterweise ist die Tatsache, dass sie lebt, als River ihr einen Besuch abstattet, ziemlich aufschlussreich. Die Erzählung der Show spielt sich über einen sehr kurzen Zeitraum ab, was bedeutet, dass sehr wenig Zeit (möglicherweise ein oder zwei Stunden) vergangen ist, seit River Sid lebend gesehen hat und Diana behauptet, der verletzte Agent sei tot. Dies scheint weiter darauf hinzudeuten, dass Diana höchstwahrscheinlich über Sids Schicksal blufft.

Letztendlich ist Sid höchstwahrscheinlich am Leben, und dafür gibt es einige Gründe. Zum einen kümmert sich Jackson, obwohl er es verbirgt, um seine Agenten und wird daher heftiger reagieren, wenn Sid, sein Lieblingsagent aus Slough House, tatsächlich tot wäre. Zweitens hat River Sid vor relativ kurzer Zeit lebend gesehen.

Schließlich wurde Sid in Slough House stationiert, um Jackson im Auge zu behalten, was bedeutet, dass sie möglicherweise eine der wenigen Personen ist, die Jacksons Hintergrundgeschichte wirklich kennt und warum er selbst nach Slough House verbannt wurde. Somit scheint Sid einen entscheidenden Teil der Geschichte innezuhaben, was es umso wahrscheinlicher macht, dass sie am Leben ist und irgendwann in der Geschichte auftauchen wird.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt