25 besten Lesbenfilm-Sexszenen aller Zeiten

Liebe kann in der Tat viele Formen annehmen und es wäre sehr unfair, sie nur auf eine Form zu beschränken. Und deshalb müssen wir jede Form von Liebe und Intimität durch das Kino annehmen, unabhängig von der sexuellen Ausrichtung. Oft die Liebesszenen, in denen gefilmt wird LGBT-Filme muss nicht unbedingt Schauspieler einbeziehen, die tatsächlich homosexuell sind. Sie müssen so tun, als wären sie jemand, der sie nicht sind, auch in einer Situation, in der jeder sie beobachtet. Und darum geht es beim Schauspielern. Einige schaffen es so gut auf dem Bildschirm, dass es für uns schwer zu glauben ist, ob sie tatsächlich schwul sind oder nicht, während andere wirklich an ihrer Chemie arbeiten müssen und manchmal sogar als komisch herauskommen.

Es gab einige denkwürdige intime Momente im Kino, an denen heterosexuelle und homosexuelle Charaktere beteiligt waren. Wir haben zuvor aufgelistet beste lesbische Filme und beste Film Sexszenen . Heute werden wir uns speziell die Liste der besten lesbischen Sexszenen in Filmen ansehen. Sie können mehrere dieser Lesbenszenen auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime sehen.

25. Prinzessin Cyd (2017)



'Princess Cyd' erzählt die Geschichte eines Mädchens, das zu ihrer Tante nach Chicago zieht, um dort ihren Sommer zu verbringen. In Chicago trifft sie ein anderes Mädchen und fühlt sich auf ganz andere Weise sehr von ihr angezogen, aber als ihre Tante davon erfährt, beginnt sie, sie zu konfrontieren, offener dafür zu sein und ihren Geist und ihr Geschlecht herauszufordern. Der Film hat nicht wirklich zu viele Erwachsene Szenen - eine ist ein Vergewaltigungsversuch, der bei einigen Zuschauern PTBS auslösen kann. Seien Sie also gewarnt. Der andere und natürlich der bessere, aufgrund dessen der Film es auf diese Liste geschafft hat, ist zwischen Cyd und Katie. Der Film baut sich langsam auf diese Szene auf und stellt sicher, dass das Publikum zu Beginn gut mit den beiden Charakteren verbunden ist, und das macht es so verdammt schön, ihn zu sehen.

24. Jennifers Körper (2009)

Megan Fox macht mit Amanda Seyfried rum? Wie können diese Szenen nicht auf dieser Liste stehen. Der Film ist eine Horror-Vampir-Geschichte einer jungen Frau, die, von einem Dämon bewohnt, der patriarchalischen Gesellschaft den Rücken kehrt, Männer ermordet und sich als sexuelles Objekt von ihnen wegnimmt, indem sie ihre Sexualität anderen Frauen vorenthält. Wenn Sie sich nicht für die Verschwörung interessieren, bleiben Sie einfach bei zwei heißen Frauen, die rummachen, und Sie werden es nicht bereuen.

23. Aber ich bin eine Cheerleaderin (1999)

In einer Zeit, in der die Menschen nicht zu aufgeschlossen und Homosexualität geächtet waren, ist 'Aber ich bin eine Cheerleaderin' die Geschichte eines rein amerikanischen Mädchens. Sie wird verdächtigt zu sein homosexuell von so ziemlich jedem, denn selbst nachdem sie einen Freund hat, scheint sie nicht besonders scharf auf ihn zu sein und selbst ihr Schließfach scheint voller Bilder von nur Frauen zu sein. Ihre Eltern fühlen sich durch ihr Verhalten bedroht und schicken sie in eine Reha zur sexuellen Umleitung. Hier muss sie sich entscheiden, ob sie auf einem Weg gehen will, auf dem alle anderen sie erwarten, oder ob sie ihre Liebe zu einem anderen lesbischen Außenseiter, den sie im Camp trifft, annehmen soll. Die beste Szene im Film ist, wo die beiden Mädchen haben Sex Zum ersten Mal und die Kamera fängt es wunderschön ein. Anstatt zu zeigen, was los ist, betont die subtile Kameraarbeit hier die Gefühle und die Liebe der Mädchen zueinander.

22. Desert Heart (1985)

'Desert Hearts' handelt von einem Professor, der sich die ganze Zeit in ihr fehl am Platz fühlt Ehe und fordert eine Scheidung. Danach trifft sie auf eine trashige, mutige und rücksichtslose Tochter des Ranchbesitzers namens Cay, die eine offene Lesbe ist. Sie beginnt etwas für sie zu fühlen. Was folgt, ist eine Welle von Intimität und Unsicherheit vor dem Hintergrund eines guten alten Landes Musik- und felsige Berge. Die Sexszene zwischen ihnen ist nicht allzu grafisch, aber sie ist immer noch sehr, sehr heiß und kann für diese Zeit als A-bewertet angesehen werden.

21. Becks (2017)

Ein in Brooklyn ansässiger Musiker macht eine sehr schwere Zeit durch beenden nachdem sie ihre Freundin gefunden hat, die sie betrügt. Dies zwingt sie, zu ihrer Mutter zurückzukehren, die im Mittleren Westen bleibt und streng katholisch ist. Als sie beginnt, sich mit der neuen Stadt um sie herum vertraut zu machen, beginnt sich eine sehr unerwartete Beziehung zu bilden. eine, die ihr Leben für immer verändern wird. Das Beste an diesem Film ist, dass er es vermeidet, die Käsigkeit der Romantik zu übertreiben, und auch die Komplikationen einer Beziehung hervorhebt. Und das macht das aus Sexszenen hier so real, weil das Element des Realismus, das die Autoren von Anfang an selbst veranlassen, sich schließlich zu den schlüpfrigen, aber subtilen Szenen summiert, die Sie gleichzeitig zum Lachen und Weinen bringen. Es gibt nicht zu viel Nacktheit, aber Sie finden subtile Sinnlichkeit, die ausreicht, um die Welt in Brand zu setzen.

20. Der Carmilla-Film (2017)

'The Carmilla Movie' ist eher ein Fantasie und es gibt nur eine Szene zwischen den beiden Protagonisten Laura und Carmilla, und das allein reicht aus, um diese auf die Liste zu setzen. Die beiden Vampirfrauen starren sich in die Augen, als die Morgendämmerung beginnt und Dunkelheit um sie herumwirbelt. Sie sehen sich so an, wie Sie es von Ihrem eigenen Liebhaber sehen möchten. Sie küssen sich und dann geht alles unter, während sie sich die ganze Nacht über langsam lieben. Gerade oder Fröhlich Die Art und Weise, wie sie sich in dieser Szene verbinden, wird Sie sicherlich beneiden und Sie offensichtlich anmachen.

19. Gia (1997)

Sie sagen, Schönheit sei subjektiv, aber unbestreitbar Angelina Jolie definiert Schönheit mit ihren schwülen Augen, schmollenden Lippen, dem scharfen Kiefer und einem Körper, der unglaublich übertriebene Merkmale eines Femme Fatale-Anime-Charakters aufweist. Stellen Sie sich also vor, wie eine lesbische Sexszene mit ihr aussehen würde. Was als schlüpfriges Nacktfoto-Shooting beginnt, endet im Schlafzimmer und dann in einer dampfenden Dusche. Im Gegensatz zu den meisten anderen auf dieser Liste wird diese in einem Ausmaß wirklich grafisch, in dem sie sich fast als qualifizieren würde Porno . Zweifellos eines der besten in der Geschichte des Kinos.

18. Gesicht retten (2005)

'Gesicht retten' ist ein Indie Drama über viele Tabus und traditionelle Beschränkungen, die den Chinesen auferlegt wurden. Eine lesbisch-chinesisch-amerikanische Chirurgin namens Wil findet ihre verwitwete Mutter vor ihrer Haustür, nachdem sie von ihrem eigenen Vater verstoßen wurde. Die Mutter des Chirurgen ist eine typisch orthodoxe Chinesin, die Komplikationen in Wils Beziehung zu einer Tänzerin verursacht, die die Tochter ihres Chefs im Krankenhaus ist. Während Wil sich bemüht, mit ihrer Beziehung zu ihrer Mutter Schritt zu halten, sucht sie auch nach einer Chinesisch Junggeselle, um ihre Mutter zu heiraten. Die lesbische Liebesszene in dieser ist ziemlich seltsam und lustig, wo die beiden Mädchen versuchen, sich zu lockern, indem sie buchstäblich zu Boden fallen. Aber sobald die Dinge eskalieren, verblasst alles andere und nun, auf Wiedersehen Welt!

17. Carol (2015)

Die Liebesgeschichte von Therese und Carol in Todd Haynes ''Carol' ist etwas, das wir nie vergessen würden, und Rooney Mara und Cate Blanchet machen diese Geschichte zu einem erstaunlichen Stück Kunst das ist es. Während des gesamten Films spielen die beiden Frauen ihre Rollen mit absoluter Perfektion. Eine ist eine schöne, aber traumatisierte Frau namens Carol und die andere, Therese, eine freigeistige, unschuldige und neugierige junge Frau. Die beiden Schauspieler schaffen es, die Körpersprachen und subtilen Nuancen dieser beiden Charaktere mit absoluter Leichtigkeit zu perfektionieren. Wenn sie sich zum ersten Mal lieben, kommunizieren sie vollständig über den Körper miteinander, sodass es wie eine surreale Erfahrung aussieht. Es ist verständlich, warum sich Menschen darin befinden Tränen wenn sie sich das ansehen, weil ein so tiefes Maß an Intimität im Kino selten zu finden ist.

16. Ungehorsam (2018)

'Ungehorsam' ist eine wunderschön gestaltete Geschichte von zwei Frauen, die Ihnen sicherlich Herzschmerz bereiten wird. Es ist die Geschichte, wie die Kindheit Die Leidenschaften zweier Frauen entzünden sich wieder, wenn sie sich nach Ewigkeiten treffen. Sie erforschen ihre Grenzen der Liebe und Leidenschaft, die weit über die Grenzen hinausgehen, die sie früher aufgehalten hatten. Die eine Sexszene in dieser ist alles, was Sie sich wünschen können. Es ist emotional, zärtlich, leidenschaftlich und langwierig und es ist einer der wenigen Filme, in denen eine lesbische Sexszene stattgefunden hat gerichtet von einer Frau, was Sie also sehen, ist nur aus den Augen einer Frau.

15. Chloe (2010)

'Chloe' handelt von einer Frau namens Catherine, die perfekt lebt Familie Leben mit ihrem Mann und ihrem jugendlichen Sohn. Aber ein Vorfall lässt sie ihren Ehemann der Untreue verdächtigen und sie beschließt, eine Eskorte namens Chloe einzustellen, um die Treue ihres Ehemanns zu testen. Und als die Treffen von Chloe mit Catherine und ihrem Ehemann zunehmen, beginnt sich eine seltsame Spannung zwischen allen dreien aufzubauen. Und mit diesem langsamen Aufbau führt Sie der Film zu einer sehr sexy und intimen Szene mit Julianne Moore und Amanda Seyfried, die wirklich ein Beispiel dafür gibt, wie eine heiße lesbische Sexszene in einem Film gedreht werden sollte.

14. Atomic Blonde (2017)

Charlize Theron Die Vielseitigkeit war schon immer beeindruckend. Sie hat die verschiedensten Rollen gespielt, von einer Gothic-Attentäterin in Aeon Flux bis zu einer blonden Badass-Spionin in 'Atomic Blonde'. Sie knackt hier mit absoluter Leichtigkeit Knochen und Pulpengesichter und erinnert Sie an ihre Rolle in Aeon Flux. Aber abgesehen von all den brutalen Schlägereien und der Kampfkunstszene gibt es eine lesbische Sexszene, die Sie umhauen wird. Die Sexszene hat es fast nicht in den Film geschafft und es scheint auch unnötig, aber es ist immer noch einzigartig und lässt Sie sich unbehaglich auf Ihrem Platz winden, wenn Sie es sich ansehen.

13. Sommerzeit (2016)

'Summertime' ist ein überraschend guter Film, der einen ziemlich ausgeprägten Ansatz in Bezug auf lesbische Beziehungen und Sex verfolgt. Im Gegensatz zu den meisten anderen französischen Drama-Liebesaffären wie „ Blau ist die wärmste Farbe „Die Schauspieler präsentieren eine sehr wilde und leidenschaftliche Erotik, ohne von beiden Seiten klare Hinweise auf Verführung zu zeigen. Der Realismus, der sich zu diesen Szenen aufbaut, beruht auf der Fähigkeit des Films, eine total antidramatische Umgebung und entspanntes Geschichtenerzählen zu schaffen. Die Charaktere bleiben dir bis zum Ende des Films ein Rätsel, ebenso wie ihre Bindung. Aber Sie finden sich in Verbindung mit ihrer Bindung und den leidenschaftlichen Absichten, die sie zueinander ziehen.

12. Stud Life (2012)

'Stud Life' stammt von einem in Großbritannien ansässigen Regisseur Campbell X. und spielt im zeitgenössischen London, wo zwei gut aussehende und wirklich attraktive Queers zusammenkommen, um ihren Platz in der Welt der Liebe und des Sex zu finden. Die meisten Lesben Filme drehen sich um weiße Lesben, aber „Stud ​​Life“ geht aus dem Weg und porträtiert eine dunkelhäutige männliche queere Figur, die es verständlicher macht. Das erste Mal, wenn die beiden Charaktere an Sex denken, liegt die weibliche Figur Elle im Bett und ergreift eine Initiative anstelle von JJ, der die männlichere Figur ist. Wiederum widerspricht dieser Film dem männlichen Charakter als dem verletzlicheren und widerspricht allem, was in queeren Mainstream-Filmen gezeigt wird. Die kühne Ehrlichkeit, die während des gesamten Films und sogar während der intimen Szenen gezeigt wird, macht es absolut großartig, ihn anzuschauen.

11. Ich kann nicht klar denken (2008)

'Ich kann nicht klar denken' ist eine andere Indien Film über ein Mädchen namens Tala, eine Frau aus der Oberschicht aus Jordanien, die im Begriff ist, den Mann ihrer Träume zu heiraten. Aber alles beginnt sich zu ändern, als sie eine attraktive britisch-indische Frau Lelya trifft und eine unkontrollierbare Anziehungskraft auf sie verspürt. Sie verliebt sich schließlich in diese Frau, aber die Komplikationen, zu denen sie führt, sind unermesslich chaotisch. Der Sex in diesem Film ist schüchtern und schüchtern, ohne grafisch oder mutig zu sein. Aber manchmal ist das alles, was man braucht, um sie unverwechselbar und unvergesslich zu machen. Obwohl die Buch Der Film hat echten Sex, der Film hält ihn subtil und lässt genug Platz für Ihre eigene Fantasie. Der Film und die nicht so kühnen Sexszenen widersprechen tatsächlich, wie der Film mit kühnen schwülen Trailern und Postern vermarktet wurde. Der eigentliche Film ist genau das Gegenteil und besser als erwartet.

10. Küss mich (2011)

'First Kiss' ist ein großartiger Film, der mehr als einmal angesehen werden kann. Das Beste daran ist, dass alles sehr, sehr authentisch ist und keine Anzeichen von Fälschung aufweist Lesben Intimität. Das liegt wahrscheinlich daran, dass auch diese von einer Frau inszeniert wurde und diese Perspektive selbst den Unterschied in der Welt ausmacht. Wir alle versuchen, uns als wirklich nette Menschen mit guten Absichten darzustellen, wenn wir zum ersten Mal eine Beziehung eingehen, und dieser Film zeigt das wirklich gut. Wenn es um intime Szenen geht, wird im gesamten Film viel geküsst und geliebt, aber das Beste passiert, wenn die beiden Protagonisten zum ersten Mal miteinander schlafen. Die Szene ist so real wie es nur geht, mit schwerem Atmen und einer lauernden Spannung in der Luft, weil sie wissen, dass sie geschraubt sind, aber trotzdem eine gute Zeit haben. Es gibt keinen kitschigen Musik- oder unnötiger Aufbau - es wird Ihnen den Atem rauben!

9. Besser als Schokolade (1999)

Mit einem hohen Produktionswert und viel Charme bietet „Better Than Chocolate“ eine solide Handlung zusammen mit einigen noch nie zuvor gesehenen Sexszenen. Bevor Sie jedoch die Kühnheit des Films beurteilen, sollten Sie nicht vergessen, dass er in einer Zeit herauskam, in der es selbst in den USA nicht einfach war, schwul oder lesbisch zu sein. Was es bietet, ist also viel mehr als das, was man von einem Film dieser Zeit erwarten würde. Das ist nein LGBT Film, der Neuland betritt oder etwas sehr Einzigartiges bietet, aber es ist sicher die Art von Film, bei der Sie sich wirklich gut fühlen, egal wer Sie sind oder woher Sie kommen. Und nun, was die Sexszenen betrifft, nicht nur für die 90er, sondern auch für die heutigen Standards, sie sind R-bewertet und eine der besten auf dem Markt. An der Oberfläche mag „Besser als Schokolade“ wie ein anderer erscheinen gut fühlen Film, aber es ist sicherlich viel mehr als das. Die Art und Weise, wie es gelingt, Sexualität zu erforschen, macht es zu einem der thematisch stärksten und komplexesten Filme auf dieser Liste.

8. Unter ihrem Mund (2017)

Diejenigen, die 'Below Her Mouth' gesehen haben, werden nicht leugnen, dass es lesbisch ist Porno mit einem anständigen Grundstück. Die Sexszenen - die meisten von ihnen - sind so mutig und waren extrem schwer zu realisieren und machten es allen Beteiligten wirklich unangenehm. Während fast 70% des Films mit lesbischen Sexszenen gefüllt sind, sind die meisten von ihnen im Freien und einige in einem Schlafzimmer. Die Teile zwischen diesen Szenen sind nur mit den vergangenen Geschichten über die Beziehungen der Hauptfiguren gefüllt. Wenn es um den Realismus des Sex in diesem Film geht, werden alle Kästchen angekreuzt, aber die Richtung scheint durchweg unklar. Dieser Film macht deutlich, dass lesbische Sexszenen von einer Lesbe gedreht wurden Direktor sind für Frauen weitaus realer und ansprechender als für Männer. Was jedoch ein Rätsel bleibt, ist, was 'Unter ihrem Mund' eigentlich bedeutet. Das haben sie wahrscheinlich für die Zuschauer ausgelassen.

7. Zimmer in Rom (2010)

Der Trailer von 'Room in Rome' enthält nur zwei Frauen, die Sex haben. Das Anhänger gibt Ihnen keinen falschen Eindruck und der Film handelt so ziemlich von zwei Frauen im Bett. Alba, eine Lesbe, überzeugt Natasha irgendwie, sich ihr in ihrem wunderbaren Hotelzimmer mitten in Rom anzuschließen. Nach ein wenig Unbeholfenheit landen die beiden zusammen im Bett und verbringen den Rest der Nacht zusammen. Dem Sex folgen Gespräche, in denen beide anfangs über die meisten Dinge lügen, sich aber bald öffnen und all ihre Unsicherheiten in den Dunst der Verwundbarkeit gießen.

Die Sexszenen im Film sind alle großartig und es wurde versucht, sie als Kommunikationsform zwischen den beiden Frauen zu nutzen. Das Problem ist jedoch, dass die rohe emotionale Intensität der Szenen durch unnötige überwältigt wird Soundtracks das passt nicht mal zum Tempo. Sie werden diesen Film lieben, wenn Sie nicht über einen Zeitraum von 2 Stunden nach zu viel Handlung und vielen Sexszenen suchen, sondern wenn Sie nach einem Film suchen, der Sexszenen mit viel mehr Verbindung und Chemie zwischen den Charakteren, dann möchten Sie vielleicht Ihre Entscheidung, dies zu sehen, überdenken.

6. Gehirnerschütterung (2013)

'Gehirnerschütterung' gibt einen erfrischend neuen Einblick in Lesben Filme, in denen die Geschichte einer reichen Frau dargestellt wird, die sich als erstklassige Sexarbeiterin für andere sexhungrige queere Frauen etabliert, die es ihr ermöglicht, ihre sexuelle Frustration loszuwerden. Dies ist einer der wenigen Filme auf dieser Liste, die Ihnen auch nach dem Anschauen erhalten bleiben. Es wird Sie später zum Nachdenken bringen und Sie werden in der Lage sein, sich auf die Dilemmata der Protagonistin zu beziehen, die die Erfüllung ihrer Leidenschaften anstrebt, nachdem ihr Liebesleben nach der Heirat mit den Verantwortlichkeiten der Welt in Berührung gekommen ist. Trotz der dampfenden Szenen ist „Concussion“ ein Film, in dem es nicht nur um Sex oder sogar Lesben geht, sondern um die subtilen Feinheiten menschlicher Beziehungen.

5. Vicky Cristina Barcelona (2008)

Woody Allen ist bekannt für romantische Dramen. Aber mit 'Vicky Christina Barcelona' hat er bewiesen, dass er auch sinnliche Filme machen kann. Aber es ist Woody Allen oder erzeugt die Anwesenheit von drei superheißen Schauspielerinnen automatisch eine implizite sexuelle Energie? Nun, das überlasse ich Ihnen. Eine Szene, die im Film besonders provokativ ist, ist die, in der Cristina (Scarlett Johansson) und María Elena (Penélope Cruz) in einem schwach rot beleuchteten Fotobearbeitungsraum miteinander schlafen. Die Szene ist unwiderstehlich provokativ. Was es noch dunkler aufregend macht, ist, dass beide Frauen in denselben Mann verliebt sind.

4. Himmlische Kreaturen (1994)

Bevor Kate Winslet wild berühmt wurde, gab sie ihr Debüt in Peter Jacksons (ja, der Regisseur von Lord of the Rings)Himmlische Kreaturen, ein Film über Mord und unerwiderte lesbische Liebe zwischen jugendlichen besten Freunden. Während der Film für sich genommen sicherlich gut ist, macht die lesbische Sexszene zwischen Winslet und Melanie Lynskey ihn zu etwas anderem. Winslet hat in ihrer Karriere viele Sexszenen gemacht, aber diese zeichnet sich wirklich durch Sinnlichkeit und Verletzlichkeit aus.

3. Schwarzer Schwan (2010)

Darren Aronofsky ist dafür bekannt, dunkle Filme zu machen. Er hat diese Fähigkeit, in seinen Filmen eine so bizarr gruselige Atmosphäre zu schaffen, dass sie so faszinierend sind. 'Black Swan' hat eine erschreckend sinnliche Szene zwischen Mila Kunis und Natalie Portman. Die beiden Damen werden in einer unglaublich angespannten Sequenz intim, die Sie gleichzeitig aufgeregt und verängstigt. Aronofsky hält Sie hier am Rande, während sich die Spannung aufbaut und es schafft, einen wild sinnlichen Ton zu erzeugen, der durch die giftige Schönheit von Kunis und Portman noch verstärkt wird.

2. Blau ist die wärmste Farbe (2013)

' Blau ist die wärmste Farbe 'Hat den Hype nicht nur wegen seiner Sexszenen gewonnen, sondern auch wegen seiner erstaunlich guten Verarbeitung.' Eine Sache, die vor allem für das amerikanische Publikum auf kontroverse Weise bekannt wurde, ist die „französische Art“, das Extreme darzustellen grafischer Sex Szene zwischen den beiden Hauptfiguren Adele und Emma. Die zwanzig Minuten Sex stehen sicherlich an der Spitze aller Filme auf dieser Liste, aber selbst wenn Sie das von diesem wegnehmen, hat es sicher viel zu bieten. Es ist Liebesspiel, das auf die schönste und wirkungsvollste Weise dargestellt wird.

1. Mulholland Drive (2001) - Betty und Rita

'Mulholland Drive' ist wohl der größter Film des 21. Jahrhunderts . Viele erinnern sich jedoch an die unwiderstehlich kraftvolle Liebesszene zwischen Betty und Rita in der Mitte des Films. Emotionen sind gesperrt, Wünsche nicht getäuscht und Seelen miteinander verflochten. Die schiere Menge an Anmut, Leidenschaft und Intimität, die der Szene hier entgegengebracht wird, hebt den Film zu neuen Höhen, wenn wir einen Blick auf die Charaktere, ihre Schwächen und das werfen, was sie so verletzlich macht. Es ist eine Szene, die Sie nie vergessen können, wenn Sie sie einmal gesehen haben.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt